.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gibt es eine Alternative zum SL75 WLAN?

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von sterkel, 30 Sep. 2006.

  1. sterkel

    sterkel Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da sich das mit Siemens und der Telefoniererei wohl bald erledigt hat (leider) müsste man sich mal nach einer Alternative umschauen.
    Ist das Gerät denn ein echtes Siemens oder nur eine fernöstliche Platine in einem Siemens-Gehäuse?

    Starcom etc ist kein richtiger Ersatz, es sollte schon was mit Jabber/messenger sein, Farbdisplay muss auch sein.
     
  2. VoIPMaster

    VoIPMaster Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie meinst das, dass es mit Siemens und der telefoniererei bald vorbei ist. Du spielst hier hoffentlich nicht auf BenQ an. Das hat mit den Gigaset Geräten gar nichts zu tun. Gigaset Produkte werden von SHC (Siemens Home and Office Communications) vertrieben.
    Das SL75 WLAN wird angeblich komplett in Bocholt gefertigt und ist somit ein "echtes" Siemens.
     
  3. snipe122

    snipe122 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Sep. 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Jo so ist das. Nur die Mobilabteilung geht bergab... War vorauszusehen... Wenn man jahrelang entwicklungstechnisch auf der Stelle stehenbleibt... Die Gigaset-Sparte läuft doch gut, warum soll die Pleite gehen. Die Märkte sind voll von Gigasets, die gehen gut. Ist ja auch gute Qualität und wie man an den VoIP Sachen sieht, schläft Siemens hier nicht... Im Gegensatz zu Siemens/BenQ-Mobile...


    gruss
    snipe