Gigaset und Grandstream DECT <-> VoIP

hotice8

Neuer User
Mitglied seit
28 Jul 2019
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

aktiuell ist es recht tricky an DECT IP Gateways von Siemens zu kommen, entweder die Dinger sind nicht lieferbar oder sau teuer.

Ich hab bereits ein wenig gegoogled und gelesen das snom und grandstream etwas zickig im Umgang mit Gigaset Mobilteilen sind.
Ich habe bei meinen Kunden fast immer Gigaset Mobilteile versch. Serien und Alters, die ich im Normalfall per VoIP an eine Fritzbox
knoten muss/will.
Die DP 750 von Grandstream wären halt ne super Alternative, da poe fähig und recht günstig.

Hat da jemand Erfahrungen ?
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,475
Punkte für Reaktionen
316
Punkte
83
… keine guten Erfahrungen. Soll ich etwas bestimmtes Testen? Warum nicht alte FRITZ!Boxen aus eBay? Seit FRITZ!OS 06.8x sind die kompatibel zu Gigaset HX bzw. Telekom Speedphone, also FRITZ!Box 7412, oder wenn Anrufbeantworter gewünscht FRITZ!Box 7362 SL.
 

hotice8

Neuer User
Mitglied seit
28 Jul 2019
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
hmm, gut Idee... , die Variante wäre was für mich zuhause aber das will ich nicht beim Kunde tun ....
- ich will wenigstens versuchen den letzten Rest Profesionallität zu wahren ;)
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,475
Punkte für Reaktionen
316
Punkte
83
Die Bewertung – professionell – kann ich leider nicht nachvollziehen: Ist das Problem „gebraucht“ oder „FRITZ!OS“? Jedenfalls hier im deutschen Rechtsraum wüsste ich nichts, was dagegen spricht, auch als Gewerbetreibender gebrauchte Geräte anzubieten. Und FRITZ!OS ist auf dem deutschen Markt wenigstens einigermaßen getestet. Ehrlich, wenn mir jemand mit Grandstream käme, dann würde ich den vom Hof jagen. Aber zurück zum Thema, wenn ich etwas Bestimmtes testen soll, einfach sagen.
DECT IP Gateways von Siemens […] entweder […] nicht lieferbar oder sau teuer
Von welchen Produkten reden wir eigentlich? Eine GO-Box 100 bekommt man in eBay laufend unter 20€. Kunden-Rückläufer von Amazon für unter 30€. Und neu für unter 40€. Das ist der Preis auch für die Grandstream DP750 und außer PoE kann die nicht wirklich mehr. Warum eigentlich nicht die aktuelle Grandstream DP752?
 
Zuletzt bearbeitet:

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via