GMX ist genial

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

kossy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2004
Beiträge
1,654
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
GMX wird jetzt auch mein bevorzugter VoIP-Anbieter.
Bin mit dem Mail-Service bei GMX schon jahrelang zufrieden.
Auch konnte ich bis jetzt keinerlei Fehler bei den Rechnungsstellungen feststellen.
Es wurde alles immer korrekt abgerechnet.

Also, auf gehts!
 

Kailash

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kailash schrieb:
TinTin schrieb:
Bankverbindung angegeben?
AGB akzeptiert?
Sicherheitseinstellungen im IE zu hoch?

Gruß,
Tin
1. Ja
2. Ja
3. habe es soeben mit den niedrigsten probiert, geht auch nicht.

Gruß
Joachim
Jetzt weiß ich woran es liegt, bei GMX werden keine 3 stelligen Rufnummern akzeptiert.
 

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kailash schrieb:
Jetzt weiß ich woran es liegt, bei GMX werden keine 3 stelligen Rufnummern akzeptiert.
Interessant! Na, das sollte GMX nach einem entsprechenden Bugreport ja lösen können, oder?

Gruß,
Tin
 

Nuke

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2004
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
ich hab schon "länger" Voip bei 1und1, kann mir einer von Euch definitiv bestätigen, dass Anrufe zu GMX kostenlos sind ?

Ich gehe mal davon aus, dass die beide bei schlund sind?


Danke
Nuke
 

haeberlein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
1,713
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Von GMX auf GMX konnte ich schon testen.Sind kostenlos. Schlund und GMX sind Tochtergesellschaften von 1und1 also werden die Gespräche untereinander auch kostenlos sein. In der GMX Preisliste steht es jedenfalls so ,das Gespäche zu GMX und 1und1 kostenlos sind.
 

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

haeberlein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
1,713
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
oder so ,aber die hängen alle zusammen.
 

johnyt11

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2004
Beiträge
120
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@Obi
Da ich meine Festnettzrufnummer schon bei 1und1 registriert habe,
kann ich mich leider nicht bei GMX anmelden.

kann man doch.

Vorwahl Rufnummer beliebige Ziffer z.B. Vorwah= 050 Rufnummer= 123456
kann mann 0501234561, 0501234562, 05012345612 usw. registriern.
Beim Anruf auf den normalen Anschluß werden die zuviel gewählten ziffern ignoriert.
 

Max

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2004
Beiträge
171
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also, was ich bisher festgestellt hab:

GMX -> 1&1 ist kostenlos
1&1 -> GMX wird jedoch noch über das Festnetz geroutet..

Anscheinend war GMX bei irgendeiner Umstellung schneller als 1&1. Laut Support sollte die Anrufe - egal in welche Richtung - jedoch grundsätzlich kostenlos sein/werden. Mal sehen, ob das in den nächsten Tagen behoben wird.
 

TinTin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2004
Beiträge
1,864
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
brunaxxl schrieb:
Hi,

ich weiß nicht ob ich das jetzt richtig verstanden habe. Eine eigene Nummer kriege ich bei GMX nicht oder doch?
Nein, bekommst Du nicht - mußt z.B. Deine bereits vorhandene Festnetznummer eingeben.

Wenn nicht, dann kann ich ja auf dem IP Phone garnicht angerufen werden, oder funktioniert das bei denen irgendwie anders?
Doch, wenn z.B. ein anderer GMX Teilnehmer Deine Festnetznummer wählt, dann landet er (kostenloses Gespräch) auf Deinem IP Telefon. Wer über herkömmliches Festnetz jedoch Deine Nummer anwählt, landet auf Deinem Festnetztelefon.

Gruß,
Tin
 

christoph7

Neuer User
Mitglied seit
13 Okt 2004
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@brunaxxl / Peter
Dein Eintrag ist zwar schon etwas älter, aber ich antworte trotzdem mal.

Bei GMX als auch bei 1und1 bekommst du keine neue Rufnummer unter der du erreichbar bist. Wenn vorhanden, kannst du aber dort deine Festnetznr. registrieren lassen.
Ruft dich dann jemand von einem Festnetzanschluss oder vom Handy aus an, klingelt dein normales Festnetztelefon wie bisher auch.
Ruft dich jemand von einem GMX oder 1und1-VoIP-Anschluss aus an, so klingelt dein VoIP-Telefon und der Anruf ist für den Anrufer kostenfrei.

@haeberlein
Ist das definitiv, dass Telefonate zwischen GMX und 1und1 kostenlos sind? Selbst probiert?
 

Merlin

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2004
Beiträge
176
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
christoph7 schrieb:
Ist das definitiv, dass Telefonate zwischen GMX und 1und1 kostenlos sind?
Ja, das ist definitiv, sofern die Telefonate über VoIP geführt werden ;). Denn es gibt ja auch Leute, die z.B. einen Timeout in der Fritz!Box einstellen und sich dann wundern, warum Gespräche *nicht* über Internet ankommen ;) ...
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,582
Beiträge
2,062,951
Mitglieder
356,346
Neuestes Mitglied
fl0x