Grand Central

Hrvatska

Neuer User
Mitglied seit
22 Sep 2006
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kennt einer die SIP Settings, die ich in meine Anlage eingeben muss .. also URI usw ?

Danke im voraus
 

ipman66

Mitglied
Mitglied seit
30 Apr 2004
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

es ist doch immer wieder erstaunlich, wie ungenau Anfragen gestellt werden.
Wie soll denn da überhaupt jemand helfen?

Was ist Grand Central? Als Provider konnte ich da auf Anhieb nichts finden.Vielleicht benennen Sie einen Link?

In welche Anlage wollen Sie die SIP-Daten eintragen?

mfg
ipman66
 

Hrvatska

Neuer User
Mitglied seit
22 Sep 2006
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also die URL is grandcentral.com
Es ist ein Provider aus den USA.
Meine Frage ist folgende:
Also .. man kann per WEB Interface Telefonate entgegennehmen und führen.
Leider steht auf deren Seite nichts davon, wie die Settings ( Proxy , URI usw ) sind, damit man diese dann in einen Zyxel 2002 einpflegen kann .

Hoffe jetzt, daß es verständlicher is.

Dankööö im voraus
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,288
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Ich sehe auf den ersten Blick auch nicht, dass das überhaupt etwas mit VoIP zu tun hat. Das ist ein webbasierter Vermittlungsdienst der möglicherweise VoIP für den Backnpone nutzt. Was mich wundert ist, dass dort "VoIP Gurus" wie Om Malik zitiert werden.

Ich hatte mir das vor ein paar Wochen schonmal angesehen. Was sich seitdem geändert hat ist, dass eingehende Calls nicht mehr limitiert sind. Eine Weiterleitung ist nur ins US-Netz möglich.

Ich würde die Frage einfach mal an deren support stellen.

jo
 

Hrvatska

Neuer User
Mitglied seit
22 Sep 2006
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmm hat mit auch stark gewundert .... sie reden in einem auszug davon das man per Software ODER Telefon Telefonate durchführen kann.
Fürs das ODER braucht man ja settings ala Sipgate und co

Naja ich schick denen mal ne mail !

Danke
 

abc4cba

Neuer User
Mitglied seit
2 Aug 2006
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hatte GC mal Feedback im Rahmen des Beta-Programms geschickt. Sie schliessen eine SIP/VOIP-Weiterleitung in der Zukunft nicht aus, aber derzeit wird es nicht unterstuetzt.
Was allerdings funktioniert ist Anrufe von Grandcentral auf eine ipkall-Telefonnummer weiterzuleiten, die dann an einen beliebigen SIP-Account gehen.

Auf diese Weise habe ich mir eine "zweite Leitung" samt lokaler Nummer (wohne in den USA) gebastelt.
 

Hrvatska

Neuer User
Mitglied seit
22 Sep 2006
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habt ihr auch eine email bekommen für " unlimited incoming calls" ?
Dann würde sich das mit der Umleitung lohnen oder nicht?

Grüsse
 

abc4cba

Neuer User
Mitglied seit
2 Aug 2006
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die "unlimited incoming calls" wurden wohl kuerzlich per Email und in deren Blog versprochen. Ich habe mir mit Grandcentral und ipkall eine zweite lokale Leitung gebastelt (wohne in den USA). Ich finde es praktisch.
 

Hrvatska

Neuer User
Mitglied seit
22 Sep 2006
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmmmm wie hasse das den Hinbekommen !
Also bei Gradncentral meldet er immer ,dass ich nicht anwesend bin.
stenaphone fluppt damit auch net :noidea:
 

abc4cba

Neuer User
Mitglied seit
2 Aug 2006
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn du eine andere amerikanische Telefonnummer angibst sollte es bei der eigentlich klingeln. Geht keiner ran, muesste sich der Anrufbeantworter melden.

Kannst du denn deine Testanrufe in der Historie bei GC sehen?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,128
Mitglieder
350,900
Neuestes Mitglied
naidrog