Grauenvolles Freizeichen

dtag

Mitglied
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
244
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo zusammen,

ich habe seit längerer Zeit mal wieder ein GXP 2000 hier. Anmelden an der FB kein Problem, telefonie auch ok. Aber das Freizeichen ist echt eine Qual. Ein lautes schrillen. Weiß jemand woran das liegen könnte und wie man es ändern kann?

Stefan
 

Chaotux

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2005
Beiträge
198
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Unter Advanced Settings im Webfrontend sind die Toene aber richtig gesetzt?

Code:
Dial Tone: f1=425,f2=425;
Message Waiting: f1=425,f2=425,c=10/10;
Ring Back Tone: f1=425,f2=425,c=100/400;
Call-Waiting Tone: f1=425,f2=425,c=20/20-20/500;
Busy Tone: f1=425,f2=425,c=48/48;
Reorder Tone: f1=425,f2=425,c=24/24;
Die hoeren sich bei mir zumindest "deutsch" an.
 

HassanMullah

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2007
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo dtag,

ich muss mich hier anschließen. Habe das GXP 2020 via LAN an der FBF7390. Während des Wählvorgangs hat man super schrille und laute Geräusche. Wenn die Verbindung steht, kann man einwandfrei - auch via Freisprechen - telefonieren.

Habe diesbezüglich einen Call bei Grandstream aufgemacht. Die kennen die FBF nicht und verweisen auf ein Forum, bzw. man soll man einen factory reset durchführen.

Ich werde das mal in nächster Zeit ausprobieren.

Schön wäre es, wenn es mal eine Datenbank im Internet geben würde, wo man nachlesen kann, wie andere Benutzer Ihre Telefone an der FBF betreiben.

Gruss Hassan
 

kriewald

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2009
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Firmware der FB7390 scheint ja noch "reifen" zu müssen...

An meinem Asterisk gibt es beim Wählvorgang diese Störgeräusche jedenfalls nicht.
 

fawkes

Neuer User
Mitglied seit
29 Mai 2010
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab das Problem auch mit einer FBF 7390.
Könnte also durchaus daran liegen.

Gruß,
Henning
 

reinsle

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2005
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe das gleiche Problem

Hallo,
ich habe die Hz-Einstellungen so geändert wie Chaotux es geschrieben hat.

Leider keine Verbesserung. Liegt dies wirklich an der Fritzbox?

Habe FRITZ!Box Fon WLAN 7390 mit Firmware-Version 84.04.84 und Grandstream GXP2020 mit der Beta Firmware Programm-- 1.2.4.3 Bootloader-- 1.1.6.9.
 

dtag

Mitglied
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
244
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Also mit den Labors sind keine Probleme mehr.
 

HassanMullah

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2007
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also mit den Labors sind keine Probleme mehr.
Sorry das ich mich erst jetzt wieder melde, aber ich muss dtag recht geben. Habe irgendwann "aus lauter Verzweiflung" :nemma: es mal mit den Labor FWs versucht - und seitdem ist das Problem wie weggeblasen. Aktuelle Laborversion, welche ich gerade auf der FB7390 verwende ist die Firmware-Version 84.04.85-18255.

Gruss Hassan
 

reinsle

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2005
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Firmware-Version 84.04.85-18255

Vielen Dank, mit der Labor Firmware-Version 84.04.85-18255 klappt es endlich.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,066
Beiträge
2,018,406
Mitglieder
349,384
Neuestes Mitglied
staudy83