.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

HB Pro: ISDN only, FAX, aber wie?

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von zanthos, 13 Okt. 2008.

  1. zanthos

    zanthos Neuer User

    Registriert seit:
    21 März 2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo zusammen

    Habe die HB Pro im Einsatz. ISDN-Netz extern und intern IP-Telefone. Funktioniert gut.
    Zusätzlich haben wir einen Analog-Fax der direkt am NTBA hängt. Wir haben drei MSN, wobei zwei auf der HB angegeben sind und eine im NTBA auf den Analog-Port für den Fax angebunden ist.
    Nun haben wir immer wieder Probleme, Faxe zu empfangen. Angeblich kann der Sender diese nicht zustellen. Den genauen Fehler muss ich noch eruieren.

    Wäre es besser, den Fax an der HB anzuschliessen und eine entsprechende Regel zu hinterlegen?

    Danke für die Antworten!
    zanthos
     
  2. chrissie

    chrissie Neuer User

    Registriert seit:
    26 Mai 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es wäre mir neu, das man ein analgoges Gerät an der NTBA anschließen kann. Wie stellst Du da die MSN ein?

    Natürlich muß der Fax an den analog Port der Horstbox!
     
  3. zanthos

    zanthos Neuer User

    Registriert seit:
    21 März 2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    @chrissie
    Natürlich kann man das. Vorausgesetzt das NTBA hat einen integrierten AB-Wandler. Das ist bei uns in der Schweiz bei ISDN-Mehrgeräteanschlüssen Standard.
    Das NTBA kann man dann mittels angeschlossenem Telefon oder sonstigem Tonwahlgerät programmieren und so bis zu je drei MSN auf die beiden Analogports legen.
    So sieht das Teil aus:
    Siemens NT Santis, ISDN-NT1+2ab:
    [​IMG]
    (Meins hat aber noch kein USB, sonst identisch)

    @all
    Bezüglich Fehler: hab bemerkt dass jemand am Fax rumgespielt hat und das Gerät Anrufe einfach nicht mehr entgegennahm.
    Somit bleibt alles beim Alten: Fax und HB Pro am NTBA, IP-Telefone an der HB Pro.
    Danke fürs Mitlesen!