.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

HBX Prof.: Probleme mit DECT Telefonen, kein IN/OUT Telefonat mögl.

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von NetworkScience1, 26 Dez. 2008.

  1. NetworkScience1

    NetworkScience1 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 NetworkScience1, 26 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28 Dez. 2008
    Hallo liebe Forengemeinde,

    also ich habe nun fast 3 Tage damit zugebracht, die Horstbox zum Laufen zu bekommen. Das ist jetzt alles super - gutes Gerät als PBX.

    Nun aber mein Problem:

    Modell: Horstbox Professional

    Konfiguration:

    Anschluss: ISDN Basisanschluss + 3 VoIP Lines
    Geräte: 1 Analog Telefon, 1 Analog Schnurlostelefon
    ISDN: Int. ISDN auf ISDN Verteiler, daran 1 ISDN Telefon, 1 ISDN Basis Station Siemens Gigaset, 1 ISDN Komforttelefon.
    Netzwerk: 1 Cisco SIP VoIP Telefon

    Nun zu meinem Problem:

    Ich kann alle Nebenstellen, egal ob VoIP, ISDN, Analog mit Internwahl einzeln anwählen, ich kann raus telefonieren über ISDN und ISDN kann alle Geräte klingeln lassen

    BIS AUF: Das Gigaset. Hier kann ich zwar von Intern die Handtelefone erreichen, jedoch nicht von den Handtelefonen nach Innen oder Aussen Telefonieren.
    Eingestellt in der Basis ist: 301,302,303 als MSN, diese MSN sind den einzelnen Geräten zugeordnet, abgehende MSN ist immer die jeweilige exten, es sind 4 schnurlosteile vorhanden, 3 momentan eingebucht, 2 haben die exten 303, das Problem tritt aber bei allen Handteilen auf.

    Aber: Es will einfach nicht funktionieren.

    Asterisk weiss dazu dieses:

    Code:
    Dec 26 03:20:31 (none) local0.warn asterisk[1341]: WARNING[1341]: rtp.c:968 in ast_rtp_read: RTP Read error: Invalid argument 
    Dec 26 03:21:05 (none) local0.warn asterisk[1345]: WARNING[1345]: app_dial.c:738 in wait_for_answer: Unable to forward voice 
    Dec 26 03:21:05 (none) local0.warn asterisk[927]: WARNING[927]: chan_zap.c:8851 in pri_fixup_principle: Call specified, but not found? 
    Alle extensions sind aber gleich eingerichtet und bei den Basistelefonen, also denen, die via ISDN angeschlossen sind, funktioniert alles prima, nur die Schnurlosgeräte wollen einfach nicht.

    Hat jemand ne Idee? Ich bin um jede hilfe dankbar, ich würde gerne die Ganze kommunikation über die Horstbox laufen lassen, funktioniert bis auf beschriebenes Problem.
    Die Foren - und Googlesuche hat mich leider nicht weiter gebracht, deshalb bitte ich nun euch um hilfe.


    Zusätzlich hat sich heute noch ein Problem eingeschlichen, nun funktioniert auch das VoIP Telefon nur noch so, dass man nach aussen Telefonieren kann, nicht jedoch angerufen werden kann, dazu meint Asterisk dieses:

    Code:
    Dec 26 12:42:51 (none) local0.notice asterisk[1401]: NOTICE[1401]: app_dial.c:1089 in dial_exec_full: Unable to create channel of type 'Zap' (cause 34 - Circuit/channel congestion) 
    Dec 26 12:42:51 (none) local0.notice asterisk[1402]: NOTICE[1402]: app_dial.c:1089 in dial_exec_full: Unable to create channel of type 'Zap' (cause 34 - Circuit/channel congestion) 
    Dec 26 12:42:51 (none) local0.notice asterisk[1405]: NOTICE[1405]: app_dial.c:1089 in dial_exec_full: Unable to create channel of type 'Zap' (cause 34 - Circuit/channel congestion)
    Danke und frohes Fest

    EDIT:

    Also nun kann ich von ISDN raus Telefonieren und Intern telefonieren - Lösung:DECT Basis auf Betrieb an Anlage konfigurieren und entsprechend den Extensions die MSN vergeben.

    Nun habe ich aber noch ein Problem:

    Auf einmal funktioniert das Cisco VoIP Telefon nicht mehr korrekt. Also es meldet sich an, kann anrufe annehmen und tätigen, aber:
    Mein Gegenüber hört mich, ich das Gegenüber aber nicht...

    Asterisk weiss via Console dieses hier:

    Code:
    Dec 28 22:14:30 WARNING[1201]: app_dial.c:738 wait_for_answer: Unable to forward voice
    Dec 28 22:14:30 WARNING[926]: chan_zap.c:8851 pri_fixup_principle: Call specified, but not found?
    Dec 28 22:14:40 WARNING[1201]: pbx.c:2436 __ast_pbx_run: Timeout, but no rule 't' in context 'account-2'
    1 Starting t303 timer (tries = 0)
    Dec 28 22:15:00 WARNING[1204]: rtp.c:968 ast_rtp_read: RTP Read error: Invalid argument
    1 Starting t303 timer (tries = 0)
    Dec 28 22:15:13 WARNING[1205]: rtp.c:968 ast_rtp_read: RTP Read error: Invalid argument
    Dec 28 22:15:24 WARNING[1206]: rtp.c:968 ast_rtp_read: RTP Read error: Success
    2 Starting t303 timer (tries = 0)
    1 Starting t303 timer (tries = 0)
    1 Starting t303 timer (tries = 0)
    Dec 28 22:15:26 WARNING[1213]: rtp.c:968 ast_rtp_read: RTP Read error: Operation not permitted
    Dec 28 22:15:26 NOTICE[1217]: app_dial.c:1089 dial_exec_full: Unable to create channel of type 'Zap' (cause 34 - Circuit/channel congestion)
    
    Also ist scheinbar was mit dem RTP nicht korrekt, aber was? Ich habe nichts geändert, ich habe in der Firewall nur die Portbereichsweiterleitung für Horst 10000-12000 eingerichtet, das kann aber nicht das Problem sein, oder?

    Das SIP show peer 400 sagt dazu dies:

    Code:
    Voice-Board*CLI> sip show peer 400
    Voice-Board*CLI>
    
      * Name       : 400
      Secret       : <Set>
      MD5Secret    : <Not set>
      Context      : intern
      Subscr.Cont. : <Not set>
      Language     : de
      AMA flags    : Unknown
      CallingPres  : Presentation Allowed, Not Screened
      Callgroup    : 1
      Pickupgroup  : 1
      Mailbox      :
      VM Extension : *20
      LastMsgsSent : -1
      Call limit   : 0
      Dynamic      : Yes
      Callerid     : "Toby" <*400>
      Expire       : 1492
      Insecure     : no
      Nat          : Always
      ACL          : No
      CanReinvite  : Yes
      PromiscRedir : No
      User=Phone   : No
      Trust RPID   : No
      Send RPID    : No
      DTMFmode     : rfc2833
      LastMsg      : 0
      ToHost       :
      Addr->IP     : 192.168.0.14 Port 5060
      Defaddr->IP  : 0.0.0.0 Port 5060
      Def. Username: 400
      SIP Options  : (none)
      Codecs       : 0x34e (gsm|ulaw|alaw|slin|g729|speex)
      Codec Order  : (alaw,ulaw,gsm,speex,g729,slin)
      Status       : Unmonitored
      Useragent    : CSCO/7
      Reg. Contact : sip:400@192.168.0.2:5060
    

    Weil hier gibt es noch das weitere Problem:

    Ich habe ein ISDN Komforttelefon als Extension drin, das hat die externe VoIP Rufnummer. Wenn jemand darauf anruft, hat man exakt 2 Klingelzeichen zeit ran zu gehen, ansonsten kommt das Freizeichen und der anrufende hat noch das klingeln.

    Wie kann ich diesem Herr werden?

    Kann mir bitte jemand helfen?

    EDIT2:

    Also nun kann man zumindest vom Analogen Telefon und von den DECT Telefonen korrekt telefonieren, Problem ist nur noch/noch immer das Cisco VoIP Telefon.

    Aber: Obwohl die anderen Telefone funktionieren, kommen noch immer solche Meldungen, mit denen ich leider nicht so viel anfangen kann, sie aber warscheinlich auch nicht gut sind:


    Code:
    Dec 28 23:37:40 (none) local0.notice asterisk[1252]: NOTICE[1252]: app_dial.c:1089 in dial_exec_full: Unable to create channel of type 'Zap' (cause 34 - Circuit/channel congestion) 
    Dec 28 23:37:40 (none) local0.warn asterisk[1255]: WARNING[1255]: rtp.c:968 in ast_rtp_read: RTP Read error: Operation not permitted 
    Dec 28 23:37:40 (none) local0.notice asterisk[1259]: NOTICE[1259]: app_dial.c:1089 in dial_exec_full: Unable to create channel of type 'Zap' (cause 34 - Circuit/channel congestion) 
    Dec 28 23:37:59 (none) local0.warn asterisk[1260]: WARNING[1260]: rtp.c:968 in ast_rtp_read: RTP Read error: Operation not permitted 
     
  2. NetworkScience1

    NetworkScience1 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So nun funktionieren wirklich alle Telefone, auch die DECT Telefone die am Analogport sind.

    Aber: Die ISDN DECT Telefone funktionieren nicht. Ab und an klingeln sie zwar, wenn ich angerufen werde, raustelefonieren ist jedoch so gut wie nie möglich, intern überhaupt nicht. Wenn ich einen Anruf entgegen nehme, dann hört mich der Gesprächspartner, ich Ihn aber nicht.

    Asterisk gibt als Fehlermeldung immer:

    Code:
    Dec 31 09:57:03 (none) local0.warn asterisk[1195]: WARNING[1195]: rtp.c:968 in ast_rtp_read: RTP Read error: Success 
    Dec 31 09:57:05 (none) local0.warn asterisk[1201]: WARNING[1201]: rtp.c:968 in ast_rtp_read: RTP Read error: Operation not permitted 
    Dec 31 09:57:05 (none) local0.warn asterisk[1203]: WARNING[1203]: rtp.c:968 in ast_rtp_read: RTP Read error: Operation not permitted 
    Dec 31 09:57:05 (none) local0.notice asterisk[1207]: NOTICE[1207]: app_dial.c:1089 in dial_exec_full: Unable to create channel of type 'Zap' (cause 34 - Circuit/channel congestion) 
    Dec 31 09:58:13 (none) local0.warn asterisk[1208]: WARNING[1208]: rtp.c:968 in ast_rtp_read: RTP Read error: Success 
    Dec 31 09:58:38 (none) local0.warn asterisk[1211]: WARNING[1211]: rtp.c:968 in ast_rtp_read: RTP Read error: Success 
    Warum sind da denn RTP fehler im internen ungerouteten Netzwerk, vorallem auf dem ISDN Bus, dem internen?
    Zudem funktioniert die Fernspeisung aus Internem ISDN nicht mehr, deshalb kann ich daran auch nur die aktiven Geräte mit eigener Versorgung anschließen.

    Ich habe die ISDN Basis des DECT an den internen Horstport angeschlossen. Genauer genommen geht der Intern Horst ISDN auf einen ISDN Hub und von da an die DECT Basis und an ein ISDN Komforttelefon. Jede hat ihre eigene MSN, auch die Mobilteile, die haben die MSN Zuweisungen der extensions bekommen und wurden dann den extensions zugeordnet.
    Das ISDN Komforttelefon funktioniert jedoch makellos.

    Was ist denn mit den ISDN Telefonen nicht ok? Wieso kann der Horst nicht einfach durchgehend funktionieren? Ich finde das Gerät einfach zu cool um es einfach aufzugeben. Die Idee alleine und vorallem für den Preis ist Unterstützungswert, aber in der Entwicklung hätt man schon n wenig mehr elan stecken können.

    Könnten die Horst Profis/Asterisk Profis mir bitte helfen, ich bin gern bereit alles zu versuchen, aber nun bin ich mit meinem Latein am Ende, ich habe die ganze Suche durch, mehrmals, auch google weiss nicht mehr, helft mir bitte.

    Ich wünsche allen schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr.!
     
  3. michaelxy

    michaelxy Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bananenrepublik
    Gabs dazu schon eine Lösung ?