.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hilfe bei Neuanschluss!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Rufos110, 13 Sep. 2006.

  1. Rufos110

    Rufos110 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo erstmal an Alle!

    Mein erster Beitrag in diesem Forum, obwohl ich schon länger mitlese. Jetzt aber zu meinen Fragen:

    Ich ziehe demnächst um und möchte gerne von Beginn an eine funktionierende Anlage haben :p

    Bei der T-Com möchte ich gerne einen T-Net Anschluss anmelden und den Rest über 1&1 (3DSL) nutzen. Als DECT Telefon habe ich ein Audioline Shadow 500 und ein älteres Gigaset comfort. Als FON von 1&1 habe ich mir die 7170 ausgesucht. Internet brauche ich nur über WLAN, Drucken über Printserver.
    Soweit meine bisher geplante Hardware. Falls ihr noch Ratschläger habt einfach melden.

    Folgende Fragen habe ich jetzt:
    1. Kann ich bei meiner Konfiguration, mit 2 DECT Telefonen gleichzeitig telefonieren?
    2. Bei dem T-Net Anschluss bekomme ich ja eine Rufnummer plus eine VOIP Rufnummer von 1&1. Kann man die es so konfigurieren, dass bei einem Anruf auf der T-Com Rufnummer bei Telefone klingeln?
    3. Ist es möglich egal von welchem der DECT Telefone ich eine Telefonat beginne, dass immer meine Festnetznummer übertragen wird? Wenn ja bin ich trotzdem noch unter der Festnetznummer erreichbar oder ist dann bestezt. Ich denke bei ISDN ist die Frage leicht zu beantworten.
    Bis jetzt habe ich auch ISDN aber ich denke der Analoge Anschluss reicht auch aus. Wie sind eure Erfahrungen?

    Es kommen bestimmt noch mehr Fragen auf, aber die hebe ich mir für einen späteren Zeitpunkt auf;)

    Danke
    Rufos
     
  2. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Hallo Rufos,

    hier die Antworten auf deine Fragen:

    1) ja sofern die beiden DECT-Telefone jeweils eine eigene Basisstation haben, alternativ kannst du eine ISDN-Basisstation an der 7170 anmelden und dann mit 2 DECT Mobilteilen gleichzeitig telefonieren.

    2) Ja das ist möglich, m.W. bekommst du sogar 4 VOIP-Rufnummern bei 1&1. Die 7170 kannst du dann so konfigurieren, dass entweder eins oder beide Telefone klingeln.

    3) Ja du kannst deine Festnetzrufnummer für CLIP registrieren, so dass auch bei abgehenden VOIP-Telefonaten immer deine Festnetzrufnummer beim Angerufenen angezeigt wird.

    Gruß Snuff