.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hilfe wie entfernt man 1&1 branding von avm 7141

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von furkan67, 30 Dez. 2006.

  1. furkan67

    furkan67 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Halllo hab mir gestern von ebay einen Fritzbox 7141 mit 1&1 branding gekauft!
    Ein kollege hat mir aber heute morgen gesagt das man mit der gerät nur 1&1 nutzen kann?
    stimmt das?

    wenn ja wie kann ich branding entfernen?
    hab bischen im forum reingeschaut aber ich kam durcheinender

    BITTE HILFT MIR
    hab selber alice deluxe mit isdn
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,135
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Das stimmt nicht. Auch bei den gebrandetetn Boxen kann man immer "anderer Anbieter" auswählen.

    Ab hier lesen:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=697306#post697306

    [Thread verschoben nach "AVM - Modifikationen"]
     
  3. furkan67

    furkan67 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 furkan67, 30 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 30 Dez. 2006
    Danke
    Aber Komm Da Nicht Weiter
    Da Ist Alles Kommpliziert
    Gibst Den Kein Faq Wie Man Das Bei Avm 7141 Macht?
    WOFÜR IS ANEX A UND ANEX B?
    bitte eiene ausführliche beschreibung
     
  4. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,135
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Da gibt's gar nicht viel zu machen. Annex A und den ganzen Kram brauchst Du nicht. Nur das was DaJetzi hier an DaLandwirt :mrgreen: geschrieben hat:

    Das Aufbauen der Telnetverbindung hängt vom Betriebssystem ab. Unter Windows z.B. unter Start -> Ausführen telnet fritz.box eingeben.

    Den Code oben kopieren, Rechtsklick im Telnet-Fenster, "Einfügen" auswählen und Return drücken. Danach mit "exit" und return wieder raus aus telnet und die Box neu starten.

    Aber wenn Du gar keine Ahnung davon hast, würde ich erst mal versuchen, die Box so in Betrieb zu nehmen. Wie gesagt, stört das Branding nicht.
     
  5. furkan67

    furkan67 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja werd es mal versuchen wenn di box da ist
    meld mich wieder wenn ich probleme hab
     
  6. XxJakeBluesxX

    XxJakeBluesxX Neuer User

    Registriert seit:
    16 Apr. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Remscheid, NRW
    Nicht bei allen. Ich kann es zwar an meiner FB 7050 Fon WLAN auswählen, aber nachdem ich die neuen Einträge übernommen habe steht da wieder 1und1 als Provider drin. Bei mir ist dann wohl diese "Labor-Firmware" drin.
     
  7. Hase1904

    Hase1904 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Brauch Eure Hilfe!

    Möchte mein 1&1 FB vom Branding entfernen.
    Über telnet habe ich es schon versucht, geht aber nicht.
    Recovery-Image auch schon drüber gemacht, geht auch nicht.

    Wollte es jetzt mit einem FTP-Tool versuchen.
    Habe diese Anleitung gefunden.......
    Recovery Tool starten, Flash Vorgang abbrechen, FTP-Tool mit der Box verbinden und dann folgende Befehle ausführen (kernel.image vorher aus deinem zu flashenden Image entpacken und in entsprechenden Ordner wechseln):

    1. quote MEDIA FLSH
    2. put kernel.image mtd1
    3. quote SETENV firmware_version avm
    4. quote REBOOT

    Muss ich dafür eine Portfreigabe auf der FB machen?

    Und wo muss ich die Punkte 1 bis 4 eingeben oder hin schreiben?

    Oder gibt es eine bessere/genauerre Anleitung?
     
  8. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    1. du solltest nicht im Flash der Box rum hantieren, sonst hast du u.U. einen teuren Briefbeschwerer!
    2. ja, es gibt Anleitungen, sogar in diesem Bereich oben als "Wichtig" angepinnt.
    3. Suchfunktion mit den Stichworten "Branding+entfernen"
    und
    4. denkst du wirklich, dass dieser fast 3 Jahre alte Thread wieder belebt werden sollte? Ich eher nicht, daher wäre ein eigener Thread ratsam gewesen... ;)

    PS: Willkommen im Forum.
     
  9. Blaria

    Blaria Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2007
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja die Lösung ist schon fast 4 Jahre alt:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=68979
    und da dann fritz_als_avm_new.tar

    wobei da eigentlich nix anderes geschieht.
    Ist auch nicht wirklich leicht nachzuvollziehen, warum es offensichtlich nicht möglich ist den entsprechenden Befehl mit Kopieren aus dem Thread zu holen, um ihn dann per Telnet, was ja wohl schon aktiv ist, einzufügen und einmal Enter zu drücken.
     
  10. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    fritz_als_avm_newer.tar
     
  11. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Ne, jojo, hast doch selbst mitgepackt:
    fritz_as_avm_newer.tar
     
  12. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Autsch

    Tschö, Jojo
     
  13. dslwechsler

    dslwechsler Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    zu spät, um Branding zu entfernen?

    Hallo,
    es hat den Anschein, dass ich etwas "zu spät" bin, denn die Seite "the-construct" ist ja seit dem 23.10.2009 leider down:-(
    Hoffentlich kann mir jemand doch noch helfen: Ich habe eine AVM 7170 mit 1&1 Branding, die ich gerne entbranden möchte, sodass ich auf ihr mein T-Home Entertain laufen lassen kann. Ich habe mir nun folgende Files geladen: "reset-debug.tar" sowie "fritz_as_avm_newer.tar". Wie muss ich nun vorgehen? Genügt es, zunächst als Firmware das "reset-debug.tar" file zu laden, um anschl. mit dem "fritz_as.avm_newer.tar" file auf eine aktuelle AVM Firmware upzudaten?
    Ich hoffe, IHR könnt mir helfen und bin für jeden Tipp & Ratschlag sehr dankbar!
    dslwechsler
     
  14. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Zum ENTBRANDEN reicht nach meiner Erfahrung mit vielen Fritz-Modellen die "fritz_as_avm_newer.tar" (nicht entpacken! - Fehlermeldungen missachten!) allein aus. Die "reset-debug.tar" ist mir unbekannt - wo hast Du die denn her?
    Die "..newer.tar" entbrandet nur - anschliessend kannst Du dann eine neutrale AVM-Firmware uploaden.
     
  15. dslwechsler

    dslwechsler Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    besten Dank für die schnelle Antwort!
    Auf dieses File wird verwiesen, wenn man sich die Infos anschaut, in denen erklärt wird, warum die Seite "the-construct" down ist.
     
  16. dslwechsler

    dslwechsler Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es scheint geklappt zu haben, denn ich habe nun die Möglichkeit, alle möglichen Internetanbieter auszuwählen und für IPTV ein Haken zu setzen.
    V I E L E N D A N K !!!
    Jetzt warte ich nur noch auf meine Zugangsdaten.... Komischerweise liegt noch ein DSL Signal an, aber die alten Zugangsdaten funktionieren nat. nicht. Was mich ebenfalls etwas stutzig macht ist, dass ich, obwohl ich ein Werksreset durchgeführt habe, nicht über die Anlage anrufen kann. Anrufe entgegennehmen klappt, nur raustelefonieren kann ich nicht. Man hört: "Dienst oder Dienstmerkmal nicht möglich". Klemme ich die Box ab, funktioniert das Telefon. Komisch, oder? Zuvor hatte ich ja per VoiceoverIP raustelefoniert, aber wie ja bereits geschildert, durch den Werksreset, habe ich nun nur noch Festnetz ausgewählt...
     
  17. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Nachdrückliche Emepfehlung: Nach einem Debranding solltest Du zur Sicherheit nicht nur einen Werksreset machen, sondern ein RECOVER. Nur das beseitigt alle noch vorhandenen Reste vorhergehender FW- und Konfigurationen.
     
  18. dslwechsler

    dslwechsler Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was ist ein RECOVER??? Ich habe das Debranding ausgeführt und anschl. das aktuelle Firmware aufgespielt. Was hätte ich denn machen müssen?
     
  19. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Recover ist kein MUSS - aber DRINGEND zu empfehlen, weil eben häufig nach einem Debranding noch "Reste" der vorherigen Konfiguration zurückbleiben. Ich vermute, daß das bei Dir der Fall ist, weil Du schreibst, daß die alten Zugangsdaten noch funktionieren usw. Die einfachste Anleitung findest Du hier . Keine Bange: sieht lang aus, ist aber inhaltlich wirklich sehr einfach, weil Schritt-für-Schritt alles auch für Anfänger erklärt wird.

    Die Recover-Firmware musst Du Dir zuerst vom AVM-ftp-Server (unter >fritzbox > 7170 > x:misc) auf Deinen Rechner laden und dann das im Link beschriebene Prozedere durchführen.
     
  20. dslwechsler

    dslwechsler Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    besten Dank für die super schnelle Antwort! Ich werde es ausprobieren und mich wieder melden...