.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

HILFEEEEE !!! Bitte helft mir :( Swisscom CL700 IP = Siemens Gigaset S450 IP

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von forumcenter2005, 6 Nov. 2008.

?

Was ist besser? Original Gerät oder baugleiche Modelle???

Diese Umfrage wurde geschlossen: 10 Nov. 2008
  1. Original

    93.8%
  2. Baugleich

    6.3%
  1. forumcenter2005

    forumcenter2005 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 forumcenter2005, 6 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 6 Nov. 2008
    Hi, leute

    ich habe nach etlichem suchen im netz mich dazu entschlossen mal bei euch um rat zu fragen.

    Bin mir sicher hier gibts ne menge schlaue Köpfe die mir weiterhelfen können.

    Also ich habe mir einen "Swisscom CL700 IP" Gerät zugelegt was baugleich mit dem "Siemens Gigaset S450 IP" ist.
    Wenn ich den Verbindungsassistenten aber starte um ein land zu wählen, damit ich mir einen Provider aussuchen kann der in Deutschland auch funktioniert, bekomme ich immer die einzige Möglichkeit "Schweiz" als Land zu wählen und der hat nur "bluewin" als Provider.

    Das Gerät ist ja auch eigentlich für schweiz vorgesehen.

    Nur das wäre doch zu lachen :)wenn wir die Firmware von "Swisscom CL700 IP" nicht in "Siemens S450 IP" flashen können, damit diese Begrenzung für Schweiz entgültig weg vom Fenster ist.

    Hab es schon vergebens im Web-Konfigurator mit der Firmware von "Siemens Gigaset C450 IP" versucht und alles mögliche.

    Hier die Einzelheiten der Firmware:

    Software

    Firmware-Version: 020970000000 / 038.00
    EEPROM Version: 114

    Ich bitte euch " HILFT MIIIIIR!!! ":(:(:(

    Vielen Dank im Vorraus Freunde
     
  2. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Willkommen im Forum.

    Ich fürchte, ein Flashen von "fremder" Firmware auf das Gerät wird so leicht nicht funktionieren.
    Bisher geht wohl nur ein Firmware-Upgrade, und das ausschließlich online über das Internet.

    Ich habe hier noch zwei Original-Gigaset S450 IP-Basen übrig, eine deutsche und eine internationale (mit Telefon-Adaptern).
    Bei (Kauf-)Interesse bitte per PN melden.
     
  3. schattenmann

    schattenmann Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2008
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo forumcenter2005

    tja, ich weis schon wieso ich swisscom-labled hardware vermeide... ;-) das branding wirst du wohl nur mit nem hack weg bekommen... in der schweiz haben wir übrigens unzählige andere varianten zur bluewin-voip (und erst noch günstigere) ;-)

    da ich mit dem cl700ip wenig erfahrung habe - kannst du unter verbindungen die provider nicht manuel einrichten? geht ja im prinzip nur um die vorkonfiguration der sip-, registrar-, stun- und outbound-servern/proxies... und die bekommst du ja von den provider mitgeteilt...

    was hald nicht geht: gigaset.net... und das find auch ich eine persönliche sauerei (soviele meiner kollegen aus D sind dort mit bei *seufz*); naja, registration der tel-nummern-inhaber hat hald vor und nachteile, sind wohl schon viele terroristen von ihrem vorhaben abgehalten worden :-Ö

    (ja, ein bisschen sarkasmus und ironie sind in diesem beitrag erwähnt)
    gruss,
    der umnachtete
    äh schattenmann
     
  4. Catalonia

    Catalonia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Apr. 2006
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    ::1
    Nein, das kann er mit dem Aton CL700IP eben nicht, dann waere es ja auch viel eher ein Gigaset S450IP ;)

    Nun, vielleicht kommst Du einfach mal fuer ein paar Jahre zu uns? Um bei deinem Nickname zu bleiben: Wo Licht ist, da ist eben auch Schatten ;)


    Bei Sarkasmus und Ironie nicht nein sagen koennend :)
    Catalonia
     
  5. schattenmann

    schattenmann Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2008
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    na wenn du wüsstest... aber so ganz ohne jobaussicht rüberwechseln?
    will ja schliesslich nicht bei kabel1' "die rückwanderer" mitspielen müssen :rolleyes:

    was das aton betrifft:
    mir war nicht bewusst, das das teil dermassen kastriert wurde :shock: kann ich mir das in etwa so vorstellen, das man da einen punkt "verbindung" hat, bei dem man genau seinen provi (in diesem fall: (den eigentlich eingestellten) bluewin-service) wählt, und dann nur noch seine angaben wie bn & pw eingeben kann?
     
  6. forumcenter2005

    forumcenter2005 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 forumcenter2005, 8 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 8 Nov. 2008
    erst mal Danke an alle User für die Antworten und die Mühe!!!

    nun es gibt ja auch den " Targa DIP 450 " von Lidl glaub ich. Dem konnte man auch eine Original " Siemens " Firmware draufspielen.
    Ich bin sowieso der Meinung niochts ist unmöglich, nur den know how muss man dazu haben, den ich leider nicht habe.

    Also als ehrgeiziger und zielstrebiger Bursche werde ich nun nicht aufgeben.

    Wenn die von Swisscom eine Firmware draufspielen, müssten wir es auch wieder runterspielen können. Ist ja nicht von Gott erschaffen und was mit Gotteshand nicht erschaffen wurde müsste man auch mit bisschen Geschick faceliften können.

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=133164&highlight=cl700

    Hier konnte man z.B. den " Targa DIP 450 " in ein " Siemens Gigaset C450 IP " verwandeln. Kann natürlich nicht durch zauber passieren.

    Ich bin mir sicher, dass wir für Swisscom eine Sicherheitslücke erschaffen können, dann haben die wenigstens wieder ein bisschen Arbeit und legen sich nicht auf die faule Haut wie hier zuhause die Telekom :)

    Hilfe aus jeder Hand ist herzlich willkommen und erwünscht.

    Link zu der Bedienungsanleitung:

    http://www.elektropower24.de/bedienungsanleitung/Swisscom/aton_cl700_ip_de.pdf

    im Anhang die Abbildung des Gerätes und das Verbindungsschema.

    Falls es Weiterhelfen sollte !!!
     

    Anhänge:

  7. ktw2003

    ktw2003 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2005
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Mainhatten
    #7 ktw2003, 14 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14 Nov. 2008
    Kenne beide Geräte nicht, aber wenn ein Firmwareupdate für Dein Gerät vorliegt, so könntest Du ja über eine Sniffersoftware die URL ermitteln von der der Download erfolgen würde. Wenn jetzt noch an die URL bzw. Firmware der Siemensversion hättest, könntest Du durch nachbilden der original URL in Deinem Netz dem Swisscom die Siemensversion unterschieben.

    Zu klären wäre also ob für beide Geräte eine Firmware zur Verfügung steht.

    Edit: Die Siemensfirmware gibt es hier.
     
  8. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Wo denn da? Ich finde nur die "Release notes" zum Download, keine Binär-Dateien.
     
  9. ktw2003

    ktw2003 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2005
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Mainhatten
    Stimmt, dachte dort ist auch ein Link. Dann bleibt nur wie beschrieben, jemand der ein Siemens hat muss die Siemens-URL rauskriegen und einer die Swisscom-URL. Dann gehts weiter...
     
  10. ktw2003

    ktw2003 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2005
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Mainhatten
    #10 ktw2003, 16 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16 Nov. 2008
    So habe jetzt die Binärdateien für die folgende Version:
    Gigaset S450 IP Firmware update 07/2008 / Download version: 02123

    Ein CL700 IP habe ich mir auch bestellt, wenn es da ist, probiere ich es mal umzuflashen. Rückmeldung folgt.

    EDIT: In der Siemens-Binardatei ist auch das "Aton CL700 IP" und "Aton CL701 IP" enthalten.
     
  11. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Verrätst du uns denn auch, woher du sie hast?
     
  12. ktw2003

    ktw2003 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2005
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Mainhatten
    Von da. Nach durchlesen des kompletten Threads und probieren der dort veröffentlichen URLs, dort liegen nämlich beide Versionen C+S.
     
  13. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Danke. Da liegen auch noch die beiden Vorgänger-Versionen 02097 und 02081.
     
  14. forumcenter2005

    forumcenter2005 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die in diesem Thread beschriebenen Schritte bin ich schon mal schrit für schritt durchgegangen. Habe auch im Web-Konfigurator die url geändert und an die firmware URL vom Siemens S450 adressiert. Doch beim Updateversuch der Firmware bekomme ich immer einen Fehlerhinweis.

    Also habe auf jeden Fall alle Schritte im Thread von DIP 450 IP mehmrmals wiederholt.

    vielen Dank im vorruas für eure Mühe !!!
     
  15. ktw2003

    ktw2003 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2005
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Mainhatten
    Es gibt eine neue Firmware 02139, wird automatisch noch nicht angezogen, kann aber manuell bereits installiert werden. Diese Firmware ist für alle Geräte inklusive OEMs.

    Desweiteren habe ich bisher 18 verschiedene S450IP ermitteln können... Wahnsinn.