.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hinweise zur Rechtschreibung in diesem Forum

Dieses Thema im Forum "Spaßzeugs bitte hier rein!" wurde erstellt von vernichter, 21 Jan. 2009.

  1. vernichter

    vernichter Neuer User

    Registriert seit:
    28 Feb. 2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da es kein OT-Forum gibt, muss ich hier mal was loswerden.

    Da hier scheinbar in jedem 3. Thread auf Klein- und Großschreibung, Kommasetzung usw. von Usern hingewiesen wird, habe ich ein nettes Gedicht gefunden, welches ich hier mal zum Besten geben will.

    kleinschreibung: majuskel und minuskel
    schreibe klein denn das ist fein
    niemand kann dir böse sein
    denn du meidest die majuskel
    schreibst nur noch mit der minuskel

    kleinschreibung: die konservativen großschreiber
    an den dicken großbuchstaben
    sollen sich die andern laben
    die hersteller von schreibmaschinen
    die anhänger von dampfturbinen
    und was sonst von gestern ist
    wünscht der großschrift eine frist

    kleinschreibung: konzentration auf das wesentliche
    doch wir haben sie abgeschafft
    das gibt uns neue geisteskraft
    um uns mehr zu konzentrieren
    wir können jetzt philosophieren
    ohne diese nomina
    zu ehren wie es früher war

    kleinschreibung: substantiv und adjektiv
    warum sollte ein substantiv
    groß sein und das adjektiv
    klein wie eine kirchenmaus
    vor dem großen kirchenhaus

    kleinschreibung: analytisches lesen
    groß schreiben an dem satzbeginn
    ist nun wirklich kein gewinn
    wenn ein neuer satz entsteht
    sieht man’s auch so wenn man’s versteht
    man muß halt analytisch lesen
    die sprache sehn in ihrem wesen

    kleinschreibung: wie zu kaisers zeiten
    die große staatsautorität
    zeigt sich bei uns von früh bis spät
    bei rot darfst nicht die straße queren
    den staatsbeamten mußt verehren
    der staat er schreibt dir alles vor
    du kommst dir vor so wie ein mohr
    in deutsch-westafrika zu zeiten
    von großschreiber wilhelm dem zweiten
    auch jetzt lebst du in kolonie
    die freiheit ja die kennst du nie
    wenn du nicht selber dich befreist
    und auf die großbuchstaben speist

    kleinschreibung: der staat schaut dir auf die finger
    du sitzt an deiner tastatur
    du möchtest schreiben klein und pur
    doch der duden und der staat
    ärgern dich von früh bis spat
    wollen daß du großschrift übst
    immer ihre vorschrift liebst

    kleinschreibung: das internet rettet dich
    doch wir leben gern und nett
    mit handy und mit internet
    und da schreibt man lieber klein
    möchte ja schnell fertig sein
    um sich zu wichtigeren dingen
    wieder geistig aufzuschwingen

    kleinschreibung: die ortographische unabhängigkeitserklärung
    drum schreibe klein ohne zu wanken
    weise den staat in seine schranken
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,706
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Weil's besser hier hinein passt, war ich mal so frei und habe verschoben. ;)
    Aber Gedicht hin oder her:
    1. Ist es durch die gültigen Rechtschreibregeln so festgelegt, was groß- und was kleingeschrieben wird
    2. Es ist erwiesen, dass durch vernünftige Strukturierung und ordentliche Schreibweise das Geschriebene schneller und umfassender gelesen werden kann
    3. Wir sind hier in einem Technik-Forum. nicht in einem Kindergarten-Chat oder SMS-Verteiler und hier darf man sich schon einmal etwas Mühe beim Schreiben machen. Einigermaßen korrekte Schreibweise nennt sich schlicht Höflichkeit dem Lesenden gegenüber.
    4. Gibt es bestimmt auch ein "Gedicht", was die ordentliche Schreibweise propagiert :hehe:
     
  3. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    5. gibt es für den Firefox ein deutsches Wörterbuch
    6. macht man im Firefox die Rechtschreibprüfung dann auch an.

    So sind schonmal einige Vertipper nicht mehr mit drin.
     
  4. vernichter

    vernichter Neuer User

    Registriert seit:
    28 Feb. 2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 vernichter, 21 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21 Jan. 2009

    So, dann zitiere ich dich mal, auch wenn Vollzitate hier gehasst werden. ;)

    7. sollten dann, besonders von Moderatoren, auch die Interpunktionsregeln beachtet werden.
    8. sollte man dann einen neuen Satz auch groß beginnen - siehe 3., Satz 2. :p
     
  5. VoIP-Skeptiker

    VoIP-Skeptiker Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Irgendwie komme ich da nicht mit:
    Habt ihr alle (die notorischen Kleinschreiber) kein Deutsch auf der Schule gelernt?
    Was ist so schlimm da dran, das Gelernte auch mal zu praktizieren. Mit dem kleinen "Ein-Mal-Eins" macht ihr das doch (hoffe ich) auch. Mit einer Bewerbung in dieser minderen Qualität kann man sich doch nur als Putzkraft bewerben, denn dort sind andere Qualitäten gefragt, als eine Schreibweise. Was ist an einer vernünftigen Schreibweise denn auszusetzen?
    Pisa-geschädigt ist nur eine Ausrede - das Problem lässt sich mit etwas gutem Willen und lernen in den Griff kriegen.
    Cool sein kann es auch nicht sein, denn Lernschwächen sind nicht cool, sondern gehören behoben.
    Schneller lesen ist auch kein Argument, denn in jeder Zeitung und jedem News-Bereich (und auch zu 95% in diesem Forum) wird richtig geschrieben. Das prägt doch, sodass die falschen Texte nicht mehr so flüssig lesbar sind.
    Schneller tippen ist (wenn überhaupt) das einzige Argument, aber zeugt von Egoismus bzw. Überheblichkeit, denn die Lesenden haben das Nachsehen.

    Hier bleiben die Beiträge stehen, hier ist doch kein Chat, der alles Getippte nach ein paar Minuten wieder ins Bit-Nirwana schickt. Die Beiträge dienen langfristig als Info-Quelle für weitere User mit dem gleichen Problem. Da kann man sich ruhig mal ein paar Sekunden mehr Zeit nehmen mit der Tipperei.
     
  6. helgolander

    helgolander Guest

    ist ja nun sowieso in der spassecke gelandet - also nehm ichs mit humor
     
  7. astrolux

    astrolux Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die letzte (Kata-) Strophe genügt, um zu verstehen: "Ich bin dagegen, weil es der "Staat" mit seinem Regelwerk so vorschreibt". Es ist doch zeitgemäß, <dagegen> zu sein, ohne manchmal zu wissen, wogegen man eigentlich ist, Hauptsache gegen DEN "Staat".
    Ein Journalist hat es, in genau dem Bezug auf die Kleinschreibung, auf den Punkt gebracht:
    Alles ist nur noch Schriftzug gewordene E-Mail.

    Warum sollte ich der Unterwerfung des Regelwerkes eines "Staates" abschwören, um mich dann dem Regelwerk einiger "kleinschreibfetischisten" erneut zu unterwerfen? Warum sollte ich ins "Wanken" kommen, wenn ich gegen Kleinschreibung bin?
    Wenn, dann schon Anarchie - jeder schreibt, wie er möchte, denkt und KANN.
    Eben genau deshalb wird es aber immer und überall Regeln geben.
     
  8. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Wenn sich manche auch so im Straßenverkehr oder in der freien Wildbahn benehmen, dann wundert's mich nicht. Bewusst oder aus Ignoranz gegen Regeln zu verstoßen ist und bleibt arrogant.

    Ich bin stolz, Groß- und Kleinschreibung benutzen zu dürfen!
     
  9. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich dagegen bin stolz, das ich es kann! :mrgreen: :lach:
     
  10. vernichter

    vernichter Neuer User

    Registriert seit:
    28 Feb. 2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin auch der deutschen Sprache mächtig. Dennoch ist es schlimm, dass man jedes vergessene Komma angezählt bekommt! Sorry, aber da ist mir die Hilfe, die man hier bekommt, dann doch wichtiger.
     
  11. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Klar doch :lach:
     
  12. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    es geht ja nicht darum, absolut jeden Tippfehler vermeiden zu müssen, und jedes Komma wird auch nicht angerechnet. Es geht schlicht um die Verständlichkeit der Beiträge. Was glaubst du, wie oft man hier grammatikbefreite Buchstabenbandwürmer vorgesetzt bekommt? Ich lese sie gar nicht erst, es gibt einen bissigen Kommentar und gut ist es. Meistens ist es das Pech des Posters, denn ich hätte oft antworten können.

    Der König spricht: "Gnade, nicht hängen!"
    Der König spricht: "Gnade nicht, hängen!"
     
  13. Skyper

    Skyper Neuer User

    Registriert seit:
    23 März 2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...bin ich her im Reich-Ranicki Forum, oder doch im Technik-Forum? :confused: :noidea: :crazy: :fecht:

    Gruß
    Skyper
     
  14. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    muss man in einem Technikforum nicht auch erst mal die Frage verstehen, bevor man sie beantworten kann?

    Was passiert, wenn man ein technisches Produkt nicht gemäß dem Standard implementiert? Genau: Inkompatibilität zu anderen Produkten. Also gerade hier sollte es Verständnis für einen einheitlich verabschiedeten und akzeptierten Standard geben.
     
  15. Skyper

    Skyper Neuer User

    Registriert seit:
    23 März 2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...man kann, denke ich mir die Frage verständlich formulieren ohne dabei auf die Kommas und Klein- Großschreibung zur achten. Geht meistens schnelle. Nicht jeder hat die Rechtschreibung im Blut. Nicht jeder dürfte die deutsche Schule genießen. Da sollte man in einem Technik-Forum nicht so pinglich sein. IMHO.

    Gruß
    Skyper
     
  16. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Wie Frank es treffend formulierte:

    Man sollte beim Posten immer sein bestes geben.
     
  17. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Ich finde, man spürt deutlich einen Unterschied zwischen ausländischen Wurzeln und Faulheit.
     
  18. sunyracer

    sunyracer Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Berlin
    So werd ich als notorischer kleinschreiber mal meine Gruende darlegen. Hat es was mit Verweigerung gegenueber Regeln zutun? Hatte ich permanent in der Schule gefehlt? Nein alles Quatsch.
    Ich Persönlich schreibe in Foren oft mit altanativen Geräten wie div. WLAN Handys oder in letzter Zeit mit dem iPod. Da ist es einfach bequemer die Groß-Kleinschreibung zu ignorieren.

    Gruß aus Berlin
     
  19. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und ich pflege - nicht nur aus Bequemlichkeit - Fragen von derart bequemen Fragestellern schlicht und einfach nicht zu beantworten. Wenn ihm eine Antwort nicht einmal den Kraftaufwand des regelmäßigen Drucks auf die Großbuchstabentaste wert ist, dann lohnt sich der Aufwand für mich definitiv auch nicht.
     
  20. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Dann installier das deutsche Wörterbuch und mach die Rechtschreibprüfung an!