.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[HowTo] DS-Mod auf Speedport w501v

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von phaky, 9 Jan. 2007.

  1. phaky

    phaky Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Osnabrück
    #1 phaky, 9 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 18 Feb. 2007
    Die Anleitung ist nun im IPPF-Wiki verfügbar, für Fragen nutzt bitte weiterhin diesen Thread.

    Die auf der Wikiseite angesprochene sp-to-fritz Version habe ich hier angehängt.
     

    Anhänge:

  2. Igi2003

    Igi2003 Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    kannst du mal verraten welche Einstellungen du noch im Menü gemacht hast, denn der ds-mod haut mir den 8mb Kernel rein, selbst wenn ich nur den Midnight Commander rein packe, bekomm ich nen Image das ca. 4,7MB hat. Habe auch schon versucht die Option Replace Kernel weg zu lassen, da kommt nen Image mit 4,1MB raus.

    Mfg Igi

    PS. Dateisystem is Squashfs-lzma mit hidden root, blocksize 16384
     
  3. phaky

    phaky Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Osnabrück
    Hi,

    die Einstellungen im großen und ganzen beim alten gelassen, natürlich hier und da mal ein Paket bzw eine Lib mit reingenommen. Squashfs blocksize steht bei mir auf 65536.

    Wichtig ist aber, dass der make Prozess wirklich das richtige Image verwendet. Deswegen beim Firmware type auch wirklich die Fon WLAN 7140 auswählen, und unbedingt voher ein passend benanntes Image in den erstellten Ordner "dl" kopieren, wie oben beschrieben. Das muss eigentlich klappen. Zur Not beim make noch darauf achten was er alles runterläd, was von avm sollte nicht dabei sein.
     
  4. Igi2003

    Igi2003 Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, danke für den tipp. Hatte die blocksize auf 65536 gelassen und es funzte. Ich ging von 16384 aus da ich damals noch per Hand das AVM Webinterface eingebaut hab. da wurde blocksize 16384 verwendet.

    Mfg Igi
     
  5. deflecter

    deflecter Neuer User

    Registriert seit:
    11 Nov. 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vielen dank phaky!
    Hab das ganze mal ausprobiert wie beschrieben und es scheint zu laufen. Nur wenn ich WLAN aktiviere stürzt die Box z.B. bei VOIP anruf ab, was aber wohl daran liegt das ich kein original Netzteil nutze.
    Kleine Hinweise:
    * sp-to-fritz.sh mit dem Parameter -t aufrufen damit nicht nur die kernel.image gebaut wird, sonst geht das ds-mod nicht
    *Beim geänderten Patch darauf achten das es richtig kopiert wurde (evtl Unix/Windows LF/CR Probleme), sonst mag make das Patch nicht lesen. Evtl kann man hier die Patchdatei als download einbinden.
    * in der anderen Anleitung steht das beim ftp Upload "QUOTE MEDIA FLSH" ausgeführt werden muss -> es muss natürlich "quote MEDIA FLSH" heißen -->ja, für DAUs wie mich ist sowas entscheidend :p


    Nun hab ich noch ein paar anfänger Probleme:
    -Wo kann ich Meldungen Lesen die mit [...] echo "text" >>log in den callmonitor eingebunden habe?
    Kann man mit dem SP501@ds-mod Callback betreiben(VoIp<->VoIP)?Benötigt man hierzu auch das Loopbackkabel? Irgenwie ist das Callback Thema hier recht unübersichtlich geworden und Asterisk wird ja wohl nicht auf dem SP501 laufen können...
     
  6. phaky

    phaky Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Osnabrück
    Das wirds sein. Bei mir läuft die Box trotz allem stabil :) .

    Steht zwar auch in der Anleitung, habs aber vorsichtshalber reineditiert.

    Naja, sp-to-fritz.sh funktioniert so weit ich weiß ohnehin nur unter Linux Systemen, von daher..

    Also das Quote konnte ich bisher immer so schreiben wie ich wollte ^^

    Rest: Keine Ahnung, öffne dazu am besten einen neuen Thread :noidea:
     
  7. icle

    icle Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nicht ganz. läuft auch unter windows. sogar native ... siehe sh.exe ...

    mfg
     
  8. phaky

    phaky Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Osnabrück
    Naja, aber wer tut sich sowas denn an :p
     
  9. Thor1967

    Thor1967 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Aug. 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi phaky,

    würde das auch mit der 900 gehen ????

    gruß

    thor
     
  10. phaky

    phaky Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Osnabrück
    Theoretisch ja. Allerdings wirst du diese Anleitung hier nicht 1 zu 1 übertragen können, sondern musst hier und da wohl improvisieren, was aber alles nicht sonderlich schwer ist :eek:
     
  11. Thor1967

    Thor1967 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Aug. 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    danke ich werde es mal die tage versuchen
     
  12. Silversee8

    Silversee8 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, bei mir hat es genau nach Anleitung wunderbar gefunzt!

    Frage wie kann ich das IP Subnetz des Speedport Moddet nun noch vollständig an das einer Fritzbox anpassen, also 192.168.178. ..
     
  13. phaky

    phaky Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Osnabrück
    Freut mich :)

    Als erstes unter Einstellungen -> System -> Ansicht die Expertenansicht aktivieren, und dann bei Netzwerkeinstellungen auf IP-Adressen klicken. Der Rest ist klar. Hab ich bei mir allerdings gemacht, 192.168.2. ist schön kurz ^^
     
  14. andreasz

    andreasz Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Unna
    hab auch mal meinen Speedport rausgekramt und mit der AVM-Oberfläche versehen, nun wollte ich entsprechend noch das machbare an DS-MOD einbringen, aber leider hänge ich momentan an dem proplem, das der 8Mb Kernel genommen wird. DS-MOD entsprechend Anleitung gewählt, inkl Patch und änderung der Patchdatei, 7140, nicht viel an Packete gewählt und make ausgeführt
    ergebnis :

    Code:
    STEP 1: UNPACK
    unpacking firmware image
    splitting kernel image
    unpacking filesystem image
      created 836 files
      created 60 directories
      created 160 symlinks
      created 0 devices
      created 0 fifos
    unpacking var.tar
    done.
    
    STEP 2: MODIFY
    applying patches
      applying patches (fon_wlan_7140-de)
        patching file etc/profile
        patching file usr/bin/system_status
        patching file etc/init.d/rc.net
        patching file etc/init.d/rc.voip
        patching file etc/init.d/rc.S
        Hunk #1 succeeded at 184 with fuzz 1 (offset -68 lines).
        patching file etc/init.d/rc.S
        Hunk #1 succeeded at 69 (offset -60 lines).
        patching file etc/init.d/rc.S
        Hunk #1 succeeded at 8 (offset -60 lines).
        patching file usr/www/all/html/de/menus/menu2_fon.html
        Hunk #1 succeeded at 70 (offset -1 lines).
        patching file usr/www/all/html/de/menus/menu2_homehome.html
        Hunk #1 succeeded at 37 (offset -2 lines).
        patching file usr/www/all/html/de/menus/menu2.inc
        Hunk #1 succeeded at 8 (offset -1 lines).
        patching file usr/www/all/html/de/menus/menu2_internet.html
        Hunk #1 succeeded at 80 (offset -4 lines).
        patching file usr/www/all/html/de/menus/menu2_system.html
        Hunk #1 succeeded at 81 (offset -4 lines).
      creating symlink /tmp and /mod
      setting subversion 'ds-0.2.9'
      removing assistant
      removing help
      removing oem: tcom
    installing mod base
      copying files
      installing libs
        libpthread-0.9.26.so
        ld-uClibc-0.9.26.so
        libcrypt-0.9.26.so
        libm-0.9.26.so
        libutil-0.9.26.so
        libuClibc-0.9.26.so
        libdl-0.9.26.so
        libnsl-0.9.26.so
        liblzo2.so.2.0.0
        libz.so.1.2.3
    replacing busybox
      replacing busybox-8mb
      installing symlinks
    replacing kernel
      replacing kernel-ohio-8mb-04.06 (iln6)
      installing modules
        modules.dep
      copying files
      installing libs
    installing packages
      syslogd-cgi-0.2
      callmonitor-1.8.1
      dropbear-sshd-0.48.1
    invoking custom script
    done.
    
    STEP 3: PACK
    squashfs blocksize
      hidden squashfs: 65536
      root filesystem: 65536
    packing var.tar
    creating filesystem image
    merging kernel image
      kernel image size: 3583232 (max: 7798784)
    packing firmware_fon_wlan_7140.de.image
    done.
    
    FINISHED
    
    hab gerade keine Idee woran es liegen könnte, war auch nicht mein erster DS-Mod, den ich erstellt habe
     
  15. phaky

    phaky Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Osnabrück
    Funktioniert doch alles :) . Drauf-flashen und Spaß haben.
     
  16. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Es wird der 8MB Kernel genommen, weil die 7140 nun mal eine 8 MB Box ist. Wenn du den 4MB Kernel nehmen willst, dann musst du das in der Config.in ändern. Und nach einem menuconfig mit abspeichern sollte dann der 4 MB Kernel genommen werden.

    MfG Oliver
     
  17. Suche_Antworten

    Suche_Antworten Neuer User

    Registriert seit:
    22 Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bonn
    Firmware Speedport W501V

    Hi Leute!

    Habe leider kein Linux und auch kaum Linux Kenntnisse! Kann mir vielleicht einer die modifizierte Firmware zuschicken??

    Hab aktuell drauf T-Com Speedport_W_501V.28.04.07.image!


    Wäre echt nett!


    Gruß
    Suche_Antworten
     
  18. phaky

    phaky Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Osnabrück
    Leider nein, das verbietet die Lizenz der AVM Firmware's
     
  19. Suche_Antworten

    Suche_Antworten Neuer User

    Registriert seit:
    22 Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bonn
    Lol

    Ihr stellt die Anleitung dazu hier online und sagt genau wie mans macht und stellt sogar Programme zur Verfügung und wenn jemand fragt ob ihm jemand dabei helfen kann dann wird er sofort verwarnt! Geil!

    Das nenn ich echte Hilfe! :-Ö

    Gruß
    Suche_Antworten
     
  20. Igi2003

    Igi2003 Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja genau, wie du geschrieben hast "wie mans macht", d.h. das es jeder selber machen muss, das ist erlaubt. Es ist nicht erlaubt "eigene" fertige Images an dritte zu verschicken. Wer ein Image haben will, muss es selbst machen. Das hat allein schon den Hintergrund das niemand dafür verantwortlich gemacht werden kann wenn du deine Box damit zum Briefbeschwerer machst, und ganz ehrlich, du willst auch nicht schuld sein wenn sich jemand seine teure Box durch "dein" Image schreddert, oder?

    Sehe es mal von der Seite.

    Mfg Igi