[HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

Scrati

Neuer User
Mitglied seit
21 Jul 2010
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Der Twonky läuft jetzt mit meinem 7570. Obwohl die Rechte alle richtig vergeben waren, kam es bei mir durch den Scriptaufruf im Scriptaufruf (wie in allen einschlägigen Guides beschrieben) zu Problemen. Warum? Ich habe keine Ahnung. Allerdings führte meine Idee - das Umsetzen der lib's direkt in der twonkymedia.sh vorzunehmen - zum Erfolg.

Ich habe nach ein wenig probieren auch die neue 6.0.1 rc 9 genutzt (die RC5 funktionierte aber nach gleicher Vorgehensweise).

Folgendermaßen sieht die Twonkymedia.sh jetzt aus. Von mir geänderte Passagen sind rot markiert:

Code:
#!/bin/sh
#
# MediaServer Control File written by Itzchak Rehberg
# Modified for fedora/redhat by Landon Bradshaw <[email protected]>
# Adapted to TwonkyMedia 3.0 by TwonkyVision GmbH
# Adapted to TwonkyMedia 4.0 by TwonkyVision GmbH
# Adapted to TwonkyMedia 5.0 by PacketVideo
#
# This script is intended for SuSE and Fedora systems.
#
#
###############################################################################
#
### BEGIN INIT INFO
# Provides:       twonkyserver
# Required-Start: $network $remote_fs
# Default-Start:  3 5
# Default-Stop:   0 1 2 6
# Description:    TwonkyMedia UPnP server
### END INIT INFO
#
# Comments to support chkconfig on RedHat/Fedora Linux
# chkconfig: 345 71 29
# description: TwonkyMedia UPnP server
#
#==================================================================[ Setup ]===

WORKDIR1="[COLOR="Red"]/var/media/ftp/Maxtor6-Y120P0-01/twonky[/COLOR]"
[COLOR="Red"]LIBDIR="/var/media/ftp/Maxtor6-Y120P0-01/twonky/lib"[/COLOR]
WORKDIR2="`dirname $0`"
PIDFILE=/var/run/mediaserver.pid

#=================================================================[ Script ]===

# Source function library.
if [ -f /etc/rc.status ]; then
  # SUSE
  . /etc/rc.status
  rc_reset
else
  # Reset commands if not available
  rc_status() {
    case "$1" in
	-v)
	    true
	    ;;
	*)
	    false
	    ;;
    esac
    echo
  }
  alias rc_exit=exit
fi


if [ -x "$WORKDIR1" ]; then
WORKDIR="$WORKDIR1"
else
WORKDIR="$WORKDIR2"
fi

DAEMON=twonkymedia
TWONKYSRV="${WORKDIR}/${DAEMON}"

cd $WORKDIR

case "$1" in
  start)
    if [ -e $PIDFILE ]; then
      PID=`cat $PIDFILE`
      echo "TwonkyMedia server seems already be running under PID $PID"
      echo "(PID file $PIDFILE already exists). Checking for process..."
      running=`ps --no-headers -o "%c" -p $PID`
      if ( [ "${DAEMON}"=="${running}" ] ); then
        echo "Process IS running. Not started again."
      else
        echo "Looks like the daemon crashed: the PID does not match the daemon."
        echo "Removing flag file..."
        rm $PIDFILE
        $0 start
        exit $?
      fi
      exit 0
    else
      if [ ! -x "${TWONKYSRV}" ]; then
	  echo "TwonkyMedia server not found".
	  rc_status -u
	  exit $?
      fi
	  [COLOR="Red"]LD_LIBRARY_PATH=$LIBDIR:$LD_LIBRARY_PATH
	  export LD_LIBRARY_PATH
	  LD_LIBRARY_PATH=$LIBDIR;
	  echo "Libs gesetzt"[/COLOR]
      echo -n "Starting $TWONKYSRV ... "
      "$TWONKYSRV" -D
      rc_status -v
    fi
  ;;
  stop)
    if [ ! -e $PIDFILE ]; then
      echo "PID file $PIDFILE not found, stopping server anyway..."
      killall -s TERM twonkymedia
      rc_status -u
      exit 3
    else
      echo -n "Stopping Twonky MediaServer ... "
      PID=`cat $PIDFILE`
      kill -s TERM $PID
      rm -f $PIDFILE
      rc_status -v
    fi
  ;;
  reload)
    if [ ! -e $PIDFILE ]; then
      echo "PID file $PIDFILE not found, stopping server anyway..."
      killall -s TERM twonkymedia
      rc_status -u
      exit 3
    else
      echo -n "Reloading Twonky server ... "
      PID=`cat $PIDFILE`
      kill -s HUP $PID
      rc_status -v
    fi
  ;;
  restart)
    $0 stop
    $0 start
  ;;
  status)
    if [ ! -e $PIDFILE ]; then
      running="`ps ax --no-headers | grep -e twonkymedia | grep -v grep | grep -v twonkymedia.sh | cut -d ' ' -f 1`"
      if [ "${running}" == "" ]; then
        echo "No TwonkyMedia server is running"
      else
        echo "A TwonkyMedia server seems to be running with PID ${running}, but no PID file exists."
        echo "Probably no write permission for ${PIDFILE}."
      fi
      exit 0
    fi
    PID=`cat $PIDFILE`
    running=`ps --no-headers -o "%c" -p $PID`
    if ( [ "${DAEMON}"=="${running}" ] ); then
      echo "TwonkyMedia server IS running."
    else
      echo "Looks like the daemon crashed: the PID does not match the daemon."
    fi
  ;;
  *)
    echo ""
    echo "TwonkyMedia server"
    echo "------------------"
    echo "Syntax:"
    echo "  $0 {start|stop|restart|reload|status}"
    echo ""
    exit 3
  ;;
esac

rc_exit
Gestartet wird twonky ganz normal über:
Code:
./twonkymedia.sh start
(vorher alle nötigen Rechte setzen :p)

Der Twonky läuft jetzt! Jetzt muss ich mich nur noch darum kümmern, warum meine ps3 keine mkv Dateien vom twonky empfängt, aber das ist eine andere Geschichte und wird am Unvermögen der PS3 liegen :p

Vielen Dank für eure Hilfe!
 

gcf

Neuer User
Mitglied seit
11 Nov 2007
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Need help with Twonky on 7270

Hi all,
I would very much like to install twonky on my 7270 but I cannot find the required glibc libary files.
Could someone please offer a hint on where to get them or even bother to mail me a copy?

Thanks in advance!
 

DJans

Neuer User
Mitglied seit
23 Mrz 2010
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wäre es vielleicht möglich, die Twonky-Installation der 6.x auf einer 7570 zusammenzufassen? Ich habe mir mal den kompletten Thread durchgelesen und weiß jetzt nicht: Brauche ich noch die LIbs? Oder sind die dabei?

Also bitte, eine Zusammenfassung nach fast 40 Seiten wäre mal nicht schlecht. Danke.
 

Julian4712

Neuer User
Mitglied seit
26 Jun 2009
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wollte mal Fragen, ob mir jemand den Link zu den 7170er Libs zur Verfügung stellen kann?
Gerne auch per PM...

Vielen Dank im Voraus!

Julian
 

dr.snuggles

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2006
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also ich hab bei meiner 7390 diese Version: http://www.twonkyforum.com/downloads/6.0.34/twonkymedia-mipseb-uclibc-0.9.28-6.0.34.zip geladen und entpackt, die libs, die schnitzelbrain ein paar Beiträge zuvor gepostet hat runtergeladen und entpackt, die twonkymedia.sh dank Scrati's Beitrag abgeändert (natürlich auf meine Welt angepasst) und die Pfade in der twonkyvision-mediaserver.ini angepasst. Alles läuft PERFEKT!!! MKV's auf meinen Samsung LE 40C650 streamen, MP3's dort auch perfekt mit Cover... Bin Begeistert! Der twonky ist bis jetzt der einzige DLNA Server, der das so gut hinbekommt - hab auch den mediatomb probiert, aber da war das scannen eine Katastrophe. Auch hier beim twonky super flott :) Da bin ich auch gern bereit die 15 Euronen Lizenz zu zahlen...
 

estrange

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2009
Beiträge
89
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hab das jetzt soweit alles hinbekommen, mit libs für 7270.
das ganze aber auf nem gefritzten speedport w920v.

bekomme beim start-aufruf folgende meldung:

[email protected]:/var/media/ftp/uStor01/twonky# ./twonkymedia.sh start
Libs gesetzt
Starting /var/media/ftp/uStor01/twonky/twonkymedia ... /var/media/ftp/uStor01/twonky/twonkymedia: line 17: syntax error: EOF in backquote substitution

ich weiss, daß EOF was mit " und ' zu tun hat (ein zeichen vergessen usw. z.b.)
nur ich find es in dem fall einfach nicht wo der fehler liegt.

danke

Update:
hab andere versionsnummer genomomen, und jetzt funktioniert es.
scheint also ein problem mit der datei vom progammierer selber gewesen zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rickers

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2011
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wäre es vielleicht möglich, die Twonky-Installation der 6.x auf einer 7570 zusammenzufassen? Ich habe mir mal den kompletten Thread durchgelesen und weiß jetzt nicht: Brauche ich noch die LIbs? Oder sind die dabei?

Also bitte, eine Zusammenfassung nach fast 40 Seiten wäre mal nicht schlecht. Danke.
2012
Ich als absolute Lain, die aber gern Musik abends hört, würde mich über eine Zusammenfassung ebenfalls freuen. Leider hat die Board oder Bing suche nichts hervorgebracht, als diesen super thread, der mich aber nun mehr verwirrt als ermutigt.
Ach ja, ich habe eine Speedport mit AVM 7770 image.

Vielen Dank für jede Hilfe!
 

cyraudi

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2011
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
habe den Twonky installiert auf einer 7170, jedoch kann ich das Webinterface nicht erreichen, was wohl an meiner Firmware 29.04.87 liegt.
Kann mir vielleicht jemand ne alte Firmware bzw. alte Libs zur Verfügung stellen , welche mit dem Twonky funktionieren?
Habe schon Stunden im Netz verbracht und nix gefunden bezüglich Firmware oder Libs.
Hilfe wäre Super !!!
 

JohnDoe42

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2009
Beiträge
1,403
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
38
Hallo und willkommen im Forum,

auf meiner 7170 mit 087er-FW ist Twonky über Monate bestens gelaufen (mal abgesehen davon, daß, als es lief, der AVM-eigene DNLA-Server irgendwie die Musik auch indiziert hat). Hast Du z.B. mal hier geguckt ?
Grüße,

JD.
 

cyraudi

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2011
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Ja hab nach der Seite den Twonky installiert, und laut Telnet läuft der Server auch. Jedoch bekomme ich kein Zugriff auf das Webinterface, (Fritz.box):9000 bleibt unerreichbar, und überall wo ich geschaut habe , war die Rede von alter Firmware verwenden oder zumindest die Libaries von ner alten Firmware für den Twonky verwenden.

Trotzdem Danke für die Hilfe.

cyraudi
 

JohnDoe42

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2009
Beiträge
1,403
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
38
Gibt 's irgendwas, daß den Zugriff auf Port 9000 verhindern könnte ? Firewall, Virenscanner etc.?
Woher weißt Du, das der Server läuft ?
Wohin hast Du die Libs gepackt ?
Ich kann garantieren, daß Twonky auf einer 7170 mit der 29.04.87 läuft...
Poste mal die Ausgabe von
Code:
./twonkymedia.sh start
Grüße,

JD.
 

cyraudi

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2011
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Firewall läuft nur die Windows, Virenscanner läuft der Avira.
Also wenn ich den Status im Telnet abrufe, gibt er mir an das der Server läuft.

Wo die Libs sind kann ich dir im moment nich sagen, da ich derzeit mobil im Netz bin. Werd schauen das ich heute Abend mal dran sitze und nach ihnen schaue und mal die Ausgabe poste.

Danke im voraus.

cyraudi
 

cyraudi

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2011
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Update!
Also momentan funktioniert der Twonky inkl. Webinterface.
Irgendwo hatte ich ein Fehler drin.

Nun kommt das nächste Problem:
Die Trialperiode ist abgelaufen. Weiss irgendjemand wie ich den jetzt noch zum laufen bekomme?

Wenn irgend jemand mir da weiterhelfen könnte wäre super.

Danke im voraus.

cyraudi
 

JohnDoe42

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2009
Beiträge
1,403
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
38
Ich vermute, daß Du in diesem Forum zu Lizensierungsfragen eher keinen Support erwarten solltest ...

Grüße,

JD.
 

cyraudi

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2011
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schon klar,
soll ja auch nich irgendwie illegal werden.
Eine Frage wäre zb ob die Lizenz die Twonky für den 7er Server anbietet auch für die 4.1 geht, 15Euro sind ja nich die Welt wenns dann funktioniert.
 

cyraudi

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2011
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Andere Frage, kann es sein das die Festplatte Ihren Namen wechselt, wenn ich sie erneut an der FritzBox anschliesse ohne sie vorher sicher abzuhängen(1.Anschluss= Seagate01, 2. Anschluss= Seagate11, usw.). Es nervt mit der Zeit, immer erst den Twonky neu einzurichten.

Danke im voraus für die Hilfe
cyraudi
 

JohnDoe42

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2009
Beiträge
1,403
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
38
Anderes Thema ...

Grüße,

JD.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
231,831
Beiträge
2,015,709
Mitglieder
348,886
Neuestes Mitglied
slowhand64