HT70x Tongenerator

zeeschplitz

Neuer User
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
habe ein HT701 in Verbindung mit einer Auerswald TFS Türsprechstelle. Aus verständlichen Gründen hat diese keinen Gabelkontakt, sondern erkennt das Auflegen der Gegenstelle über den Belegt-Ton selbstständig. Man kann das Auflegen zwar mit #* erzwingen, Fehlbedienungen sind aber trotzdem häufig. Ausserdem ist die Programmierung der Zielrufnummer am TFS darauf angewiesen, daß der Auflegevorgang korrekt erkannt wird.

Bislang habe ich es nicht geschafft, den Trillerton (amerikanisch ?) gegen einen festen Ton / Frei/ Belegtzeichen zu tauschen. Gibt es da einen passenden Menüpunkt ? Was gibt es an Geräte-Alternativen zum HT701 - Fritzbox ?
 

Kostenlos

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
3,027
Punkte für Reaktionen
141
Punkte
63
Hi!
1. Hast Du die Eingangsempfindlichkeit an der TFS, schon mal angepasst, bzw. versucht zu verändern?
2. Als Alternative: Wenn die TFS an einer kleinen Agfeo-Anlage angeklemmt wäre, würde diese nach Gesprächsende mit der TFE, "#*" automatisch senden können.
 

zeeschplitz

Neuer User
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
die Eingangsempfindlichkeit habe ich gerade versehentlich auf 9 hochgestellt. Seither wird das Passwort nicht mehr akzeptiert!
Eine Lösung fürs Auflegen im Normalbetrieb scheint aber die Einstellung Loop Current Disconnect = Yes am HT701 für 1000mS
(Tipp aus älterem Thread hier scheint auch bei mir zu funktionieren)
 

Kostenlos

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
3,027
Punkte für Reaktionen
141
Punkte
63
Dann bleibt Dir nur mehr übrig, die TFE in den Auslieferzustand wieder "Zurücksetzen"!
 

zeeschplitz

Neuer User
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Intelligenterweise braucht man dazu die PIN und die wird selbst auch nicht zurückgesetzt. Es scheint als ob sich der Service bei Auerswald mit sich selbst beschäftigen möchte. Aber vielleicht probiere ich morgen ein Speedport das andere Pegel hat. Am HT701 kann man diese übrigens auch einstellen was bislang aber ohne Erfolg war
 

Kostenlos

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
3,027
Punkte für Reaktionen
141
Punkte
63
1. Der PIN ist Standardmässig auf "0000" eingestellt u. wird beim Zurücksetzen nicht verändert.
2. Korrekte MFV Signale wie Stern, Raute u. "R" funktionieren am Besten mit Flashzeiten von 80 - 100 ms.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via