HT802 einstellen für NEW online

Vothoar

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Leute,

Erstmals vorab eine Entschuldigung für mein Deutsch da dies nicht meine Muttersprache ist.

Also, wegen vertragumstellung bei der NEW Glasfaser, kann ich mein Gigaset DECT nicht mehr benutzen (war direkt am glasfasermodem angeschlossen) und soll jetzt per VoIP telefonieren.

Hierzu habe ich mir eine Grandstream HT802 besorgt und die SIP-Daten der NEW habe ich mittlerweile auch schon bekommen.

Dann aber mein Problem: wie richte ich als Laie den Adapter ein damit alles wieder funktioniert? Ich habe da schon mehrere Stunden verbraten aber leider ohne Erfolg...

Mein Router is ein Netgear nighthawk R7000.

Vielen Dank für euer Input!
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,432
Punkte für Reaktionen
312
Punkte
83
Mit einem Grandstream HT802 an einem Netgear Nighthawk R7000 wird die Telefonie an einem Glasfaseranschluss, wenn überhaupt, nur mit IPv6 funktionieren. Handbuch Seite 29
Welchen Router liefert denn die NEW Glasfaser für die Telefonie und welchen von denen hast du als Glasfasermodem angeschlossen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Vothoar

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Dank für deine Antwort.
Ich habe meinen 'alten' Router behalten. Die NEW liefert wahrscheinlich eine Fritzbox 7490 oder ähnlich, da es dafür eine Anleitung zum Download gibt auf der Website der NEW
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,432
Punkte für Reaktionen
312
Punkte
83
Eine Fritzbox liefern sie nicht. Welches Gerät von denen hast du als Glasfasermodem angeschlossen?
 

Vothoar

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das is die Genexis titanium live! 54 wenn ich mich nicht irre.
Das Gerät sollte jetzt lediglich noch in Bridge Modus geschaltet sein. Mit der Standard IP-Adresse des gf Modems bekomme ich zumindest kein Zugang (mehr)
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,432
Punkte für Reaktionen
312
Punkte
83
Ich meine natürlich das Gerät vom Provider. Deshalb habe ich auch das Datenblatt verlinkt. Dort kann man zwei analoge Telefone anschließen.
 

Vothoar

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja richtig, war bis zur vertragsumstellung auch so und hat einwandfrei funktioniert.
Nach der Umstellung funktioniert das GF Modem nur noch in Bridge Modus und soll ich das Telefon an meinen Router anschließen laut Kundenservice der NEW.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,432
Punkte für Reaktionen
312
Punkte
83
Ja, dann versuche mal dein Glück mit IPv6 und den ganzen Gerätschaften. ;)
Warum hast du denn den Vertrag umgestellt? Ist denn die SIP-Telefonie bei NEW Glasfaser darin noch enthalten?
 

Vothoar

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vertragsumstellung hatte einen guten Grund: Upgrade von einer 100/100 zu 400/200Mbps Leitung.
Ich werde mich morgen nochmal beim Kundenservice melden...

Vielen Dank!
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,582
Beiträge
2,062,864
Mitglieder
356,343
Neuestes Mitglied
markusgrau