[Frage] hybrid + Fehler in IP Account Konfiguration

LeMaJo

Neuer User
Mitglied seit
18 Jun 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Forum,

vielleicht könnt ihr mir mal einen Tipp geben, denn meine letzte Beschäftigung mit Telefonanlagen ist eine Weile her (Siemens HiCom).

Nun habe ich hier eine be-Hybrid, in Österreich verkauft als "A1 Business Flash 2", an einem ISDN Anschluß. An der hängen 2 Systemtelefone (S530 und S560, mehr geht nicht, was für ein Jammer) und 2 ganz normale a/b Telefone.
Ich besitze aber auch 3 Stück IP120 (V2.01.00) und würde die gerne in die Anlage integrieren.
das Internet kommt nicht über jene Telefonleitung, an der die Anlage hängt, falls das eine Rolle spielt.

Zum ausprobieren hab ich die Telefone auch mal an eine hybrid 300 angeschlossen (um zu checken, ob es an der A1-Version liegt).

Um es vorweg zu nehmen, als Resultat habe ich immer "Fehler in IP-Account Konfiguration"

Ich habe folgendes versucht:
In der Anlage (192.168.0.250)
  • 1 neuen Standort angelegt (VoIP - Standort - "LAN" - Schnittstelle - LAN-EN1-0)
  • 3 neue Benutzer angelegt (Raum1, Raum2, Raum3)
  • 3 neue interne Rufnummern angelegt
  • 3 neue Endgeräte angelegt (Elmeg Systemtelefone - Elmeg IP - IP120 ...), Namen ebenso Raum1, Raum2 ...
In den Telefonen
  • Netzwerk
    • IP statisch
    • LAN Einstellung: 192.168.0.222
    • SubNet 255.255.255.0
    • Standard Gateway 192.168.0.250 (habe auch erfolglos den Internet Router 192.168.0.101 versucht)
    • DNS 192.168.0.250 (habe auch erfolglos den Internet Router 192.168.0.101 versucht)
    • VLAN-Tagging nein
  • Server und Telefonanlagen:
    • Proxy nein
    • Telefonanlagen: elmeg hybrid
    • Telefonie: Aktiv Raum1
    • Name oder Rufnummer: Raum1
    • Anmelde-Name: Raum1
    • Anmelde-Passwort: wie in der Anlage hinterlegt
    • Benutzer-Name: Raum1
    • Angezeigter Name: Raum1
Habe auch bei den erweiterten Einstellungen mein Glück versucht und bei
Vielleicht weiß ja hier jemand, was ich falsch mache...?

Schöne Grüße
LemaJo
 

Kalle2006

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Jul 2006
Beiträge
3,224
Punkte für Reaktionen
71
Punkte
48
Der Fehler ist: " IP statisch" in den Telefonen. So funktioniert die Provisionierung nicht. Und das Endgerät muss in der TK-Anlage auch auf "dynamisch" eingestellt bleiben, das ist der Defaultwert beim neu anlegen.