.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] Ich kriege die Einwahl meiner 7270 / 3270 hinter einem Sphairon Modem nicht hin

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Hannes-kann-es, 8 Jan. 2012.

  1. Hannes-kann-es

    Hannes-kann-es Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Hannes-kann-es, 8 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 8 Jan. 2012
    Hallo,

    ich habe dank des Forums schon die Zugangsdaten aus meiner Easybox 803 auslesen können. Ich vermute, dass ich einen NGN-Anschluss habe, da unter Telefonstatus nichts mit ISDN steht sondern Einträge mit SIP. Der Anschluss hat 25 Mbit und ist von Vodafone.

    Zur Zeit betriebe ich eine Easybox 803 hinter einem Speedlink der Firma Sphairon. Das funktioniert sehr gut. Da ich aber die WLAN-Ausleuchtung verbessern möchte und auch VPN mit meinem iPhone nutzen möchte, soll eine der beiden Fritzboxen, die ich habe an die Stelle der Easybox treten. Zur Verfügung stehen eine 3270 und eine 7270. Im Keller liegt auch noch eine Fritzbox Fon WLAN rum.

    Am liebsten würde ich das Modem der Fritzbox nutzen, um nicht so viel Zeug unterm Tisch stehen zu haben. Daher wüsste ich gerne, welche der beiden Boxen vDSL überhaupt unterstützt.

    Abgesehen davon habe ich, um "sicher zu gehen" einfach die Box via LAN 1 an das bestehende Modem angeschlossen und entsprechend konfiguriert. Die Zugangsdaten habe ich wie folgt eingegben.

    Anderer Anbieter
    Benutzername: vk000000
    Passwort: *********

    Ich bekomme mit dieser Konstellation immer PPPOE Timeouts.

    Ich würde mich sehr über Hilfe freuen!

    Danke & Gruß
    Hannes
     
  2. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,017
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
  3. Hannes-kann-es

    Hannes-kann-es Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Kunterbunter,

    danke für die schnelle Antwort. Das habe ich auf der Seite von AVM auch gelesen. Aber ich habe hier im Forum häufig von Modifikationen gelesen, um eine vLAN-Problematik zu lösen. Ich hatte die Hoffnung, dass dies bei meiner Box auch geht. Sollte dem nicht so sein, ab welcher Box geht denn vDSL von Vodafone?

    Gruß
    Hannes
     
  4. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,874
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Mit einer Fritzbox 7390 oder 7360 oder 7570.
     
  5. Hannes-kann-es

    Hannes-kann-es Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 Hannes-kann-es, 8 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 8 Jan. 2012
    Hi Rohrmeister,

    ich habe nur die erste Box auf Hardwareschotte.de gefunden. Kann es sein, dass sich da ein Tippfehler eingeschlichen hat? Auf der Seite von AVM werden die Boxen 7390 und 3370 mit "vDSL" beworben.

    Gruß
    Hannes

    Edit: Alles klar, die beiden letzten Modelle sind nur über Internetanbieter zu beziehen.
     
  6. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,874
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Die beiden letzten Modelle sind von 1&1 bzw. die 7570 verwenden auch noch andere Anbieter.
     
  7. Hannes-kann-es

    Hannes-kann-es Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke!

    Ich gehe morgen mit dem Ausdruck von Amazon in den Mediamarkt und kaufe mir ne neue.

    Gruß
    Hannes

    PS: Ist zwar OT, aber kann man die Fritz Fon App oder wie die heisst auch via VPN verwenden?