.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[INFO] FBF macht ENUM-Lookup - unabhängig vom Provider

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von DM41, 2 Juli 2005.

  1. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,146
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Die FritzBox kann von sich aus ENUM Lookups machen (falls Du eine FritzBox hast) seit den neueren Firmwares. Wenn Du Spass am Experimentieren hast, findest Du hier im Forum auch einiges dazu...
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Was aber imho noch nicht zuverlässig funktioniert ;)
    und wohl aus dem Grund auch noch nicht offiziell freigegeben ist!?
     
  3. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,146
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Ich hab keine Probleme... So lange man Brain 1.0 als Firmware aufspielt, funzt alles tadellos. :mrgreen:
     
  4. soso

    soso Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe eine FBF! Hab aber keine Einstellungsmoeglichkeit fuer ENUM gefunden. Wo mach ich das? Ich habe uebrigens die standard XP-Firewall muss ich da was aendern?
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  6. abergdolt

    abergdolt Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. Gast

    Gast Guest

    Na bitte,geht doch voran,die FBF kann das nun auch,da steht einer netzübergreifenden Kommunikation nichts mehr im Wege!
    Gruß von Tom
     
  8. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja aber die FBF nur mit speziellen Linux Kenntnissen ,soviel ich weiss.
     
  9. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,146
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Seit dieser Firmwareversion ist ENUM auch für normal Sterbliche einschaltbar. Aber Linux-Kenntnisse brauchte man davor auch nicht, da man die Änderung über die Export/Import-Funktion der Box vornehmen konnte.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Per Telnet und nvi war das auch kein Problem,Rene,hättest Du jederzeit fragen können,wäre ne Sache von 5 min.gewesen!
    Gruß von Tom
     
  11. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe einen ATA und keine FBF und ausserdem will ich keinen Eingriff in den ATA vornehmen ,den AVM noch nicht freigegeben hat.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Ob das eine Ata ist oder nicht,spielt keine Rolle,man hätte darauf zugreifen können.
    Wenn Du allerdings keinen Eingriff vornehmen möchtest,mußt Du damit leben,was AVM Dir nach und nach liefert!
    Gruß von Tom