.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[INFO] SL78H an S685IP

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von owagner, 8 Nov. 2008.

  1. owagner

    owagner Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    heute hat amazon die SL780 geliefert (SL78H einzeln und SL780 kosten dasselbe -- braucht jemand eine PSTN-DECT-Basisstation?).

    Erster Eindruck von der Verarbeitung:

    -- Fühlt sich solide an, Materialanmutung angenehm
    -- Display groß, scharf und sehr gut ablesbar (kein Vergleich mit SL56 oder S67/S68)
    -- Ein Nachteil: Die Tasten sind flach, so dass als taktikler Orientierungspunkt nur die Erhebungen auf der 5 und auf Wählen/Auflegen bleiben.
    -- sämtliche Operationen (Menüs, Blättern etc.), die keine Kommunikation mit der Basis erfordern, gehen sehr schnell vonstatten,

    Zur Technik:

    -- Die Anmeldung an die S685IP ging problemlos
    -- HDSP funktioniert (es scheint aber kein 8khz-Tiefpass eingebaut zu sein...)
    -- sämtliche VoIP-Funktionen scheinen ordentlich zu funktionieren
    -- der Bug mit dem Abschneiden der ersten 1.0-1.5s besteht weiterhin (was die Vermutung bestärkt, dass es ein Problem der Basis ist)
    -- Info-Display scheint allerdings nicht zu funktionieren, die Uhr geht weg und das Display bleibt schwarz

    Ein großes Problem gibt es allerdings: Der DECT-Empfang des Mobilteils scheint grottenschlecht zu sein. Basisstation Erdgeschoss, Mobilteil im Keller und die Verbindung zur Basis geht ständig verloren. Derartige Probleme treten weder mit dem S68 noch dem SL56 noch dem Comfort 4000 auf. Wenn das mit einem voll aufgeladenen Akku auch passiert, geht das Gerät wieder zurück.

    Viele Grüße,
    Olli
     
  2. VoIPMaster

    VoIPMaster Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das stimmt nicht. Der Infodienst wie auch alle anderen IP Features funktionieren mit dem SL78H. Steht gerade vor mir ;-)
    Du musst den Infodienst im Mobilteil-Menu aber extra aktivieren (Nicht Uhr, wie bei den anderen Mobilteilen).
    Falls es trotzdem schwarz bleibt, starte doch mal die Basis neu.
     
  3. owagner

    owagner Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für den Hinweis, ich hatte in der Tat nur die Uhr probiert. Mit Einstellung "Infodienst" klappt es wie erwartet, auch meine "gehijackte" info.gigaset.net-Seite.

    Es gibt auch schon ein Firmware-Update (ausgeliefert 75.027.00, Update 75.029.00).

    Das Problem mit der vergleichsweise schlechten Sende/Empfangsleistung besteht auch bei voll geladenem Akku weiterhin.

    Viele Grüße,
    Olli
     
  4. Jirka

    Jirka Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2008
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Oliver,

    magst Du mal meine Frage hier http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=1207843#post1207843 zum SL78H beantworten? Besten Dank!

    So muss es sein! Endlich wurde dieser von mir schon beim S67H geäußerte Wunsch umgesetzt. So ergibt sich jetzt die Möglichkeit, beim Mobilteil in der Küche die Uhrzeit und beim Mobilteil im Wohnzimmer das Wetter anzuzeigen. (Obwohl ich die Uhrzeit ehrlich gesagt auch nach wie vor am sinnvollsten finde.)

    Also wenn eine Abhängigkeit der Sende-/Empfangsleistung vom Akkuladezustand bestanden hätte, hätte mich das auch sehr gewundert.
    Ist denn die Rückseite des Mobilteils auch voll aus Metall?
    Fragt sich jetzt, ob das allgemein bei diesem Mobilteil so ist, oder ob Deines aus der Reihe tanzt.

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Jirka
     
  5. owagner

    owagner Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Rückseite ist aus Plastik.

    Viele Grüße,
    Olli