.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Installationsprobleme [gelöst]

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN Allgemein" wurde erstellt von realgoth, 25 Aug. 2004.

  1. realgoth

    realgoth Neuer User

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gemeinde!

    Es ist zum verrückt werden: Ich bekomme es einfach nicht hin, CAPI vernünftig zu integrieren. Erstmal die Fakten:

    OS: Clarkconnect 2.2 (based on RedHat)

    Der Kernel (2.4.20-30.9) hat sowohl capi als auch hfc-s-Unterstützung schon von Natur aus drin!

    Ich bin also brav nach Anleitung: Voip-Info: Asterisk How to connect with CAPI vorgegangen, Step 2 allerdings ohne die "Modversions"-Geschichte. Ging damit irgendwie nicht :cry: .

    Nach Schritt 2 sieht "lsmod" dann so aus:
    Code:
    fcpci                 587776   1 
    capi                   20896   0 
    kernelcapi             34048   2  [fcpci capi]
    capiutil               24864   0  [kernelcapi]
    capifs                  5420   0  [capi]
    Doch eigentlich ganz vernünftig oder?

    Rastlos bin ich also mit "Step 3" fortgefahren und habe mit "make clean", "make" und "make install" (aus "/usr/src/asterisk/") das kleine Sternchen neu installiert.

    In "Step 4" habe ich dann brav nach Anweisung "make" eingegeben. Das ergibt folgendes:

    Code:
    [root@rechnername chan_capi-0.3.5]# make
    gcc -pipe -Wall -Wmissing-prototypes -Wmissing-declarations -g  -I/usr/include/asterisk -D_REENTRANT -D_GNU_SOURCE -O6 -march=i686  -DCAPI_ES -DCAPI_GAIN -DCAPI_SYNC -DUNSTABLE_CVS -Wno-missing-prototypes -Wno-missing-declarations -DCRYPTO   -c -o chan_capi.o chan_capi.c
    In file included from /usr/include/time.h:38,
                     from /usr/include/pthread.h:21,
                     from /usr/include/asterisk/lock.h:17,
                     from chan_capi.c:14:
    /usr/lib/gcc-lib/i386-redhat-linux/3.2.2/include/stddef.h:213: syntax error before "typedef"
    ...
    Meine *-Version ist aus dem CVS: Das letzte im Changelog:
    Code:
     -- Use Q.931 standard cause codes for asterisk cause codes
     -- Bug fixes from the bug tracker
    Asterisk 1.0-RC2 
     -- Additional CDR backends
     -- Allow muted to reconnect
    *grummel*
    Goth
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    War das, was, du gezogen hast, die CVS-Head version oder die stable version? Bin mir jetzt aug Grund deiner angaben nichtganz sicher.
    Das mußt Du auf jeden Fall im makefile von chan_capi ändern, wenn du die stable-version hast. Sieh doch mal nach, ob im verzeichni sourceverzeichnis von Asterisk kim unterverzeichnis /res ne res_parking.so (oder res_parking.o) ist. Dann benötigst Du sowieso chan_capi 0.3.4a.
     
  3. realgoth

    realgoth Neuer User

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem war, dass ich annahm, dass das ASTERISK_HEADER_DIR auf

    ASTERISK_HEADER_DIR=$(INSTALL_PREFIX)/usr/include/asterisk

    zeigen muss. Muss es aber nicht:

    ASTERISK_HEADER_DIR=$(INSTALL_PREFIX)/usr/include

    reicht.

    Ausserdem habe ich in der chan_capi.c noch ein

    #define UNSTABLE_CVS gleich an den Anfang hinzugefügt, um die Fehler aus diesem Thread zu beheben.

    Dann klappte es auch mit dem Nachbarn! Nur ist die Tonqualität noch nicht die Beste, wenn ich mich von extern anrufe...

    Gruß
    Goth
     
  4. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ Realgoth:

    Wo Du die Lösung nun weißt, würde sich unsere "VoIP-FAQ" sehr freuen. ;-)