Interne Gespräche, erste Sekunde fehlt

rst-cologne

Mitglied
Mitglied seit
11 Mrz 2011
Beiträge
302
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Ich habe hier 1xC6, 4xC5 und 1xMT-D die an einer 7490 hängen. Alle Firmwaren aktuell, kein Labor.
Wenn nun beim intern Telefonieren die Gegenstelle abnimmt und sich meldet hört man fast immer die erste Sekunde nichts. Also ein "Hallo" oder ähnliches geht völlig unter.
Es ist kein Muster zu erkennen und es passiert auch nicht jedes mal aber fast immer.
Die Telefone hab ich auch schon mal alle neu angemeldet, ohne das sich was änderte.
Kennt jemand das Problem?
 

Arrandy

Neuer User
Mitglied seit
6 Nov 2018
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Gleiches hier aber bei externen Telefonaten
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,524
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
Klingt wie in den anderen Thread angeklungen wirklich so, als hätte Deine 7490 einen Schlag. Deaktiviere mal zum Test fritz.box → Telefonie → DECT → (Reiter) Basisstation → Erweiterte Sicherheitsfunktionen; nur das, sonst nichts.
 

Arrandy

Neuer User
Mitglied seit
6 Nov 2018
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Defekt ist das nicht. Kann ausgeschlossen werden
 

Thomas5

Mitglied
Mitglied seit
17 Sep 2006
Beiträge
285
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
Ich habe das gleiche Verhalten an meiner 7590. Bei internen wie externen Gesprächen.
 

Arrandy

Neuer User
Mitglied seit
6 Nov 2018
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Das bekommen die Heinis von AVM schon ewig nicht geregelt
 
  • Like
Reaktionen: rst-cologne

rst-cologne

Mitglied
Mitglied seit
11 Mrz 2011
Beiträge
302
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Aber auch hier kann ich mich erinnern, dass dies nicht immer so war. Ab wann (oder vielleicht mit welcher Funktion) wurde dieser Bug eingebaut?
Der Vorschlag von @sonyKatze hat leider nichts bewirkt.

btw: so etwas schon einmal gesehen?
C6_p.jpg

Bild gemäß Boardregeln geschrumpft by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

rst-cologne

Mitglied
Mitglied seit
11 Mrz 2011
Beiträge
302
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
AVM Servicemitarbeiter: ich könnte HD-Telefonie ausschalten (stimmt, dann ist das Problem weg) . Einen Unterschied von normaler zu HD-Telefonie würde er (!) eh nicht hören.
 

Arrandy

Neuer User
Mitglied seit
6 Nov 2018
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Dann sollen sie doch die Scheißfunktion entweder mal fixen oder den Mist entfernen wenn es eh nicht geht.
 
  • Like
Reaktionen: rst-cologne

rst-cologne

Mitglied
Mitglied seit
11 Mrz 2011
Beiträge
302
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Ich habe nicht vor wegen irgendwelcher Bugs die unter den Teppich gekehrt werden sollen an einen Vorstand zu schreiben. Wenn eine Firma so ein Problem lieber aussitzt statt offen darüber zu kommunizieren oder es zu Beheben, dann ist das am Ende das Problem der Firma und nicht meins.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,524
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
Schwierig. Klar, hätte man den Fehler erst gar nicht machen dürfen. Klar, hätte man sowas im Testing finden können. Klar, dürfte der Support nicht unter der Fehl-Motivation leiden, Dich lieber los zu werden als selbst Software-Bugs im Konzern durchzuboxen. Aber wir (alle) müssen uns darauf einstellen, dass die Welt zu komplex wird, als das wir das verlangen können, dass alles funktioniert. Übrigens muss auch die Gegenseite endlich lernen, dass sie Fehler am laufenden Band macht. Fehler-Kultur. Durchboxen. Ticket-ID hier posten. Durchboxen. Jemand anders kann sich dann dran hängen und mit- bzw. weiterboxen.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via