IP 290 einrichten - wie?

TomDamme

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin Moin

Ich habe ein IP 290 von einem bekannten bekommen. Ich habe die Anlage Elmeg T444. Kann ich dieses Telefon an dieser Anlage betreiben und wenn ja - dann wie? Die Anleitung schweigt sich da aus. Da steht nur was, wenn vom Admin eingerichtet. Aber nirgends was zu finden wie das geht. Kann mir einer helfen? Wäre sehr dankbar.

Thomas
 

Anti-T

Mitglied
Mitglied seit
2 Okt 2005
Beiträge
294
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
http://www.funkwerk-ec.com/ -> FAQ (oben Mitte) -> Elmeg

Wenn ich mal viel Langeweile habe werde ich das mal selber aufbauen und testen, aber allein der Gedanke an das IP290 lässt mir die Nackenhaare stehen. Man sollte noch wissen, dass bei Elmeg-Anlagen die Benutzernamen und Kennwörter identisch mit der MSN sind und das Elmeg-Anlagen in erster Linie Telefonanlagen sind (also alles MSN-orientiert).

Nimms mir nicht übel, aber dein Bekannter hat bei dir seinen **** (Elektronikschrott darf ich in diesem Forum nicht mehr schreiben, sonst bekomme ich wieder eine Verwarnung) gut entsorgt! Ich halte von dem IP290 absolut nichts.
 

Anti-T

Mitglied
Mitglied seit
2 Okt 2005
Beiträge
294
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

sago

Neuer User
Mitglied seit
5 Jan 2006
Beiträge
148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@TomDamme:
Wenn du einen DHCP-Server betreibst (das machen die meisten router standardmäßig) kannst du am Telefon im vorletzten Menü
- Information
- IP Adr
die Netzwerkaddresse einsehen.
Wenn du die Adresse im Browser eingibst, kannst du das Gerät komfortabel programmieren.

Wichtig ist die Konfig-Seite "Leitung 1" (dein SIP-Account)
und evtl. "Erweitert".

Viel Spaß. Im Gegensatz zu "Anti-T" habe ich sehr gute Erfahrung mit dem Gerät gemacht, auch mit der Sprachqualität.

Gruß, Stefan
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,136
Mitglieder
350,902
Neuestes Mitglied
ichwillnurwasdownloaden