ISDN-CAPI-WATCH jetzt auch mit Fritzboxfon support

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Ab sofort gibt es ISDN-CAPI-WATCH auch mit direkter Unterstützung für die Fritzboxfons, eine ISDN-Karte ist somit nicht mehr erforderlich!

Alle Infos hier: http://tuxbox.berlios.de/forum/viewtopic.php?t=11773

___________________________

Edit - hier das Versionlog:

ISDN Anrufmonitor (Dbox mit Neutrino, Windows, EMail)
-----------------------------------------------------

Download unter http://www.scanny.de

Code:
0.8.2
- BallonTip-Erweiterung für abgehende Anrufe innerhalb des Ortes angepasst. Setzt voraus, dass die Ortsvorwahl im Programm hinterlegt wurde.

0.8.1
- Erweiterung des BallonTips für abgehende Anrufe um den Namen, sofern bekannt
- Hinweis (schon länger implementiert):
  Bei der Bezeichnung einer MSN kann man auch zwei durch "/" getrennte Namen angeben: z.B. T-NET/1UND1
  Kommt der Anruf auf dieser MSN per Festnetz rein so wird im Beispiel T-NET ausgegeben, kommt er per SIP rein so wird 1UND1 signalisiert.

0.8.0
- Änderung Programmverhalten nach Rechnerstandby
- Änderung des Browserverhaltens bei Ansteuerung externer Geräte
 
0.7.9
- Erweiterung der Rückwärtssuche um den Punkt "Programmintern" als Anbieteralternative zur Onlinerückwärtssuche
- Weitere Variablen für beliebige HTTP-fähige Geräte: %DATUM%, UFT8=off
- Erneute Rückwärtssuche bei manueller Übernahme eines Anrufes aus der Anrufliste in das Telefonbuch

0.7.8
- Erweiterung des HTTP-Support von "Dbox 2 / Kompatible" und "VDR Rechner" um den Punkt Benutzerdefiniert.
  Dadurch ist es ab sofort möglich beliebe HTTP-fähige Geräte mit Anrufnachrichten zu beglücken, erlaubte Platzhalter sind:
  %IP%, %ANRUFORT%, %ANRUFNAME%, %ANRUFNUMMER%, %ANRUFZEIT%, %LEITUNGSNUMMER%, %LEITUNGSNAME%.
  Die URL für z.B. eine "kathrein" würde laut Forum z.B. so aussehen: http://%IP%/cgi-bin/call?name=%ANRUFNAME%&nummer=%ANRUFNUMMER%
- Anpassung Layout der Startform

0.7.7
- Callbackfunktion unter Verwendung der FBF-Wahlhilfe
- Unterstützung von bis zu 4 Fritzboxen bzw. Kompatible

0.7.6
- Telefonimportfunktion erweitert, um aus dem Outlook auch Einträge im kanonischen Format zu übernehmen
- BugFix Rufnummernvergleichsroutine für das lokale Telefonbuch

0.7.5
- BugFix TrayIcon
- BalloonTipp auch für ISDN, allerdings nur als Eingehender Anruf

0.7.4
- Optimierung Telefonbucheintragsprozedure für zukünftige automatische Speicherung der positiven Ergebnisse der Rückwärtssuche
- BalloonTipp Unterstützung für die FritzBox integriert (muss im Windows aktiviert sein)
- Automatische Übernahme der Rückwärtssuchergebnisse ins Telefonbuch
- Messagebox Anzeigewert für die Dreambox variabel einstellbar (Dbox 2 / Kompatible und E)
- reverse.conf aktualisiert

0.7.3 
- BugFix Anrufe von Unbekannt (ohne Nummer) wurden über die Fritzboxschnittstelle nicht signalisiert 
- BugFix bei Anrufen aus Unbekannt wurde der Ort des vorherigen Anrufes angezeigt 
- Optimierung Fritzboxverbindungsherstellung 

0.7.2 
- BugFix fehlerhafte IP-Adressierung der Fritzbox, Stichwort 192.168.22.2 - Danke für die Info! 
- BugFix Messagebox an Dbox hatte bei Anruf nicht mehr funktioniert - Danke für die Info! 

0.7.1 
- Ab sofort freie Definition der Rückwärtssuche, als vorkonfiguriertes Setupfile dient die Datei reverse.conf, die ersten 7 Zeilen und auch die Anordnung sind verbindlich! 

0.7.0
- Automatischer Reconnect zur FBF, falls diese die Verbindung trennen sollte
- Alternative Rückwärtssuche über goyellow.de integriert

0.6.9
- Erweiterung der Benachrichtigungsfunktion für die Dbox, es kann ab sofort für jedes Gerät einzeln gewählt werden ob Popup oder Messagebox
- Weiter ist der VDR-Port für jedes Gerät einzeln wählbar
- Anpassung der Länderzuordnung für Auslandsanrufe
- Anpassung für VOIP Anrufe mit vorangestellter Doppelnull

0.6.8
- BugFix: Callerliste wurde bei Verwendung der FBF-Unterstützung nicht gespeichert
- Möglichkeit die Ortsvorwahl im Programm zu hinterlegen, falls also Anrufe innerhalb des Orts ohne Vorwahl angezeigt werden,
  so wird bei eingetragener Ortsvorwahl diese ergänzt und der Anrufer somit korrekt zugeordnet.

0.6.7
- Fehlerbehandlung für Computer ohne CAPI-Support, es wird automatisch angeboten den Fritz!Box Support zu aktivieren
- Unterstützung von 4 DBoxen bzw. Kompatiblen Geräten integriert, damit verbunden einige Funktionsänderungen
- Anpassungen für das Örtliche, da sich die Seite geändert hat

0.6.6 
- Erweiterung für Fritz!Boxen unter Verwendung des AVM-CallMonitorports integriert 
Voraussetzungen sind: Eine FRITZBoxFon, der Port 1012 der FRITZBox muss einmalig per Telefon aktiviert werden: 
Telefoncode zum Öffnen des TCP-Ports: #96*5* 
Telefoncode zum Schließen des TCP-Ports: #96*4* 
Diese Funktion wir ab der Firmware Version xx.03.99 von AVM unterstützt. 
- BugFix: Suche im Telefonbuch und Rückwärtssuche Online für Anrufer ohne Nummernübertragung deaktiviert 

0.6.5 
- Fix für MSN-Zuordnung bei VOIP-Anrufern 
- Erweiterung für Fritz!Box auf Telnet-Basis wird nicht weiterentwickelt 
- Mail-CHARSET auf iso-8859-1 gestellt 

0.6.4 
- Fix für VOIP-Anrufer mit inkorrekter Nummernanzeige 
- Support für Fritz!Box Fon per Telnet, nicht aktiviert im Moment 
- Erweiterung der MSN-Anzahl von 10 auf 20, so dass mehr Nummern, sprich auch VOIP-Nummern eingetragen werden können 

0.6.3 
- Intergration der Rückwärtssuche über das Örtliche. Die Werbeeinblendungen werden nicht entfernt! 

0.6.2 
- Anpassungen für die Meldung von unbekannten Anrufern 
- BugFix beim Versenden einer Mail; UFT8 Zeichen werden zuvor wieder in normalen Text verwandelt (öäüÖÄUß) 

0.6.1 - Unterstützung für Enigma integriert 
- Im Enigma: Webzugriff freigeben: "Hauptmenü" -> "Experten" -> "Benutze http Anmeldung" -> Häkchen entfernen 
- Aktivierung im ISDN-CAPI-WATCH: Konfiguration -> Gerätekonfiguration -> E für Enigma einstellen! 
- BugFix: UTF8 bei "&"-Zeichen 

0.6.0 
- BugFix: Fehler beim Ändern/Eintragen eines Names im Datengrid/Telefonbuch behoben 
- Änderung der Sortierungsreihenfolge bei den Wöchentlichen Logfiles 
- Anpassung des PC-Interfaces - Einbindung des Wöchentlichen Logfiles 
- BuxFix: Schliessen des Fensters beim Speichern in der erweiteren MSN-Konfiguration 

0.5.9 
- Kleinere Optimierungen am Quelltext beim Zugriff auf die zugehörigen Programmdateien 
- BugFix: Leeres LogFile beim Neustart des Programmes behoben 

0.5.8 
- Fehler in "countries.vorwahl" sollte behoben sein 

0.5.7 
- Es ist jetzt mögliche beliebige Landesvorwahllisten  einzubinden, dazu einfach in der Konfiguration z.B. 34 für Spanien 
eintragen. Wenn Ihr jetzt noch eine Datei "34.vorwahl" im Format "Vorwahl;Ort" anlegt (ist schon vorhanden) wird diese 
verwendet. 
- Update der Ländervorwahlen (countries.vorwahl) 
- Die Dateien "d01.txt" bis "d09.txt", "oe.txt" und "countries.txt" werden entfernt. 

0.5.6 
- Absofort kann man pro MSN ein Net Send verschicken, Konfiguration ist unter dem Briefumschlag "versteckt" 
- Telnet-Client integriert 
- VDR-Rechner-Unterstützung integriert, man kann zwischen Dbox2 und VDR-Rechner umschalten (noch nicht fertig!!!) 
- Nachrichten an die Box werden im jetzt nicht mehr im Ascciformat, sondern im UTF-8 Format übergeben. 

0.5.5 
- Das Anrufweblogfile kann auf Wunsch auch wöchentlich in einzelne Dateien gespieltet werden. 
Diese Logfiles werden dann in einem Unterordner HTML, unterhalb dem Speicherpfades vom HTML-Logfile abgelegt. 
- Loginname und Loginpasswort für FTP jetzt frei wählbar 
- Fehler in der Mailkonfiguration behoben 

0.5.4 
- Resizebug in Interfaceform behoben 
- Fehler bei Länderkennung behoben 

0.5.3 
- Fehler in der Emailversendung gefixt 
- NetSend an einen anderen PC erfolgt nur noch wenn die IP bzw. der Name im Netz erreichbar ist 
- Die ocx-Registrierung erfolgt ab sofort automatisch 

0.5.2 
- Weitere Änderung in der Konfiguration 
- Intergration der HTML-Logfileanzeige und Link zum Forum im PC-Interface 
- PC-Interface auch für nicht Dboxbenutzer aktiviert 
- FTP Client integriert 

0.5.1 
- Änderung in der Konfiguration 
- Optische Änderungen 
- Integration einer Kurzzeiterinnerungsfunktion für die Dbox 
- Integration eines PC-Interfaces für die Dbox 

0.5.0 
- beim Anruf-NetSend (nicht an die Dbox) kam es bei einigen Netzwerken zu Verzögerungen, dies sollte behoben sein 
- Updatecheck integriert, unter INFO kann man nachschauen ob eine neuere Programmversion vorliegt 
- Komplette Überarbeitung der Nachrichtenübermittelung an die Dbox(en) 
- Integration eines Debugmodus, um den Erfolg der Nachrichtenübermittelung an die Dbox(en) überwachen zu können. 
Der Aufruf erfolgt über einen Startparameter "isdn-capi-watch.exe -debug" 
- NetSend an die Dbox(en) steht wieder komplett zur Verfügung 
- Der Debugmodus kann auch im Programm per Rechtsklick auf das TaskIcon aktiviert/deaktiviert werden 
- Der Updatecheck ist auch über das TaskIcon verfügbar 

0.4.3 
- Möglichkeit der Versionunterscheidung für die httpd-Version integriert, da ab dem neuen Image 1.6.3 Fehler aufgetreten sind 
- Fehler beim PC-Anruf-Popup behoben, sollte jetzt im den den Vordergrund popen 

0.4.2 
- Möglichkeit der Rufnummernidentifikation im Programm integriert. Steht eine Nummer nicht im Telefonbuch des Programms, 
so kann diese im Telefonbuch (KlickTel) nachgeschlagen werden, soweit vorhanden. 

0.4.1 
- Die Logfiles um den Ort erweitert 
- Problem mit +49 beim Outlookimport behoben 
- Problem mit einigen Sonderzeichen innerhalb der Telefonnummer behoben 
- Fehler beim Löschen im Telefonbuch behoben 
- NetSend Funktion zur Anrufanzeige, es ist somit möglich den Anruf auf einem anderen PC (z.B. ohne ISDN-Karte) oder auch 
allen PCs im lokalen Netz anzeigen zu lassen! 

0.4.0 
- Bei Verwendung von 2 Dboxen kamen die Mails immer doppelt an, ist nun behoben 
- Das Mailfuntion des Programmes funktionert jetzt auch wenn man keine Dbox hat. Es muss nur der Standardmailhacken bzw. 
und/oder der Hacken im Briefumschlag hinter der MSN gesetzt sein. 
- Angefangen eine Hilfefunktion zu integrieren 

0.3.9 
- Outlook Kontake-Import erweitert 
- Überflüssigen Code entfernt 
- LED Farbe geändert 

0.3.8 
- Fehler beim verschicken der Email und leeren Einträgen gefixt 

0.3.7 
- Änderungen bezüglich des Telefonbuchs, da bei einigen Fehler aufgetreten waren (Solltet ihr immer noch welche haben, 
Telefonbuch und Logfiles löschen (vorher kopieren), Programm starten, Daten wieder in Telefonbuch kopieren) 

0.3.6 
- die Überschriftenzeile des HTML Logfiles kann mit angepasst werden 
- Telefonbuch umbenannt (keine Angst, geschieht automatisch) 
- Importieren der Kontake (Name und Telefonnummer) aus Outlook 2000 und XP (98 könnte auch gehen) 

0.3.5 
- Neues Format und neuer Name für das Logfile!! -> isdn_log.csv 
- es können jetzt auch Kommas im Telefonbuch verwendet werden, ohne dass das Logfile fehlerhaft angezeigt wird 
- Problem beim Versenden von Emails mit keinem Passwort und keinem User sollte behoben sein 
- Löschfunktion ins Telefonbuch eingebaut 
- weitere Fehlerroutinen integriert 
- "Lösche Log" löscht das Text-Logfile und das HTML-Logfile 
- das Design des HTML-Logfiles kann in den Dateien _kopf und _fuss vorgegeben werden, muss aber nicht 

0.3.4 
- Email für jede MSN Extra einstellbar und eine Universelle 
- HTML - Log gedreht, neuste zuerst 

0.3.3 
- Bug mit unbekannten Nummern behoben 
- HTML Logfile hinzugefügt 

0.3.2 
- Fehlerroutinen integriert 

0.3.1 
- Telefonbuch sortiert nach Name 
- Doppelstart der Anwendung unterbunden 
- kleinere Programmänderungen 
- Dbox2 Statusanzeige an/aus (grün/rot) 

0.3.0 
- Programm neu aufgebaut/gestaltet 
- SMTP Funktion für Emailbenachrichtigung eingebaut 
- NetSend Funktion integriert 

0.2.5 
- Fehler mit Messagebox behoben 
- Fehlerbehandlung für CAPI nicht vorhanden eingebaut 
- Versionunterscheidung alte/neue Dbox2-Imageversion entfernt, da überflüssig 

0.2.4 
- kleineren Bug behoben 
- Löschfunktion für Logfile 
- Doppelnullfunktion für Telefonanlagen 
- Telefonbuch integriert 
- Fehler beim Neueintrag einer Nummer ohne Namen über das Logfile oder über das Telefonbuch behoben 

0.2.3 
- Neue Struktur der ini Datei 
- Online/Offlinefunktion eingebaut 

0.2.2 
- Anrufanzeige im Programm korregiert 

0.2.1 
- Erstellung der Readme 

0.2 
- Einbau einer EMailfunktion, jetzt ist es möglich eine Mail über den Anruf zu bekommen 
- Erweiterung der Nameserfassung in der Loganzeige, es wird jetzt der Name der Telefonnummer bereits zugeordnet 
- Eintragsänderungen am Namen werden ersetzt und nicht mehr als Neueintrag angehängt 
- Namesänderungen werden auch an das Logfile weitergegeben 
- Das Fenster wird automatisch zentriert 

0.1.1 
- Vollständig Überarbeitung des Original Quelltextes, Strukturierung und Korrekturen 

0.1 
- Übernahme des Quelltextes von dbox2isdn Version 1.0
 
Zuletzt bearbeitet:

j.helfer

Neuer User
Mitglied seit
30 Mai 2006
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
und wie bekommt man das nun an der FBox zum Laufen?? :noidea:
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
In dem man es auf einem Windows PC startet und als Gerät halt nicht ISDN sondern Fritz!Box auswählt.
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Neue Version ist verfügbar. Das die Fritzbox funktioniert ist nun mehrfach bestätigt, gleiches gilt für den Speedport W701V.
 

berthmrt

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann mir mal jemand sagen wie dieses tool installiert wird.
Habe es unter http://www.scanny.de runtergeladen.
Geht aber nicht zum installieren unter XP.
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Es ist keine Installation erforderlich, einfach die ZIP entpacken und die EXE starten.
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Version 0.7.5 ist online. Änderungen wieder im ersten Posting.
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Könntest du den Versions-Log bitte in [ code ]-Tags setzen?
Dann muß man nicht so viel scrollen. ;)
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Aber sicher doch :).
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Und mal wieder ein Update verfügbar, diesmal auf die 0.7.7.
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Neue Version 0.7.9 ist verfügbar. Änderungen siehe oben.
 

simulacrum

Neuer User
Mitglied seit
5 Jan 2006
Beiträge
125
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hat das Ding schon einmal jemand unter Vista 64 Bit zum Laufen gebracht? Ich bekomme nur Fehlermeldungen und auch das manuelle Registrieren der OCX-Dateien schlägt fehl.
 
Zuletzt bearbeitet:

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Muss ich leider passen, habe es unter Vista64 noch nie probiert. Das Progamm verwendet Standard VB6, gibt es dazu vielleicht neue Dateien für 64Bit? Versuch wäre es wert, sonst leider sorry.
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Ist aber keiner, ansonsten lösch die Datei einfach. Wird nicht benötigt.
 

Pikachu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Nov 2006
Beiträge
2,397
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48
Hallo,

Sorry, aber wenn ich so eine Meldung bekomme,
dann Lade ich sie mir bestimmt nicht mit Deaktivierten
Virenscanner runter.

Gruß Erwin
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Wenn Du dir die Mühe gemacht hättest Google zu bemühmen wüstest Du was die nr2name.exe ist und auch warum es eine Fehlmeldung ist. Aber wie gesagt, die Datei wird nicht benötigt und war nur auf Wunsch von Anwendern enthalten; ist auch nicht mehr im Paket enthalten - da gelöscht. Einfach neu laden. Ansonsten nimm halt was anderes, gibt ja genügend Alternativen.
 

suppe

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2006
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo !

Ich nutze eine Eumex PC504USB und habe zur Zeit noch eine Telekom ISDN Leitung. Wenn auf Komplett umgestellt, natürlich nicht mehr. Und ich nutze ISDN nicht, habe nur eine Telefonsteckdose angeschlossen. Habe das Ding nur dazwischen hängen, damit mir auch die Anrufernummer im PC angezeigt wird.

- Wenn ich diese Software installiere, kann ich die Eumex dann entfernen ?
- Würde es irgendeinen Nachteil geben ?
- Die Rufnummern werden mir dann am PC angezeigt ?
- Auch wenn ich nur noch 1&1 Komplett ohne R habe ?

- Muss ich die Eumex Software mit dem Capitreiber entfernen ?

Wäre für kurze Info dankbar. Jemand hatte mir schon 3 Programme genannt, dieses wäre die vierte Software. Welche sollte man bloss nehmen ?

Danke und Gruss
suppe
 
Zuletzt bearbeitet:

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Das Programm kann direkt die Anrufinformationen der Fritzbox verarbeiten, ISDN ist dafür nicht erforderlich. Welches Programm Du letztendlich nutzt, musst Du aber selbst entscheiden.
 

ullistrom

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2009
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
smtp.ocx spayware doctor

die datei smtp.ocx wird bei mir vom spayware doctor (neuinstalliert)
als trjan.bancos
mit der risikostufe hoch
schon beim entpacken der zip vers. 0.79 erkannt.
ich bekomme sie somit unter vista32 nicht registriert.

vorher kannte ich das problem nicht - liegt der doctor falsch

wer kann mir helfen?
ich würde dieses tolle programm gern weiter benutzen möchte aber auch sicher sein.
mfg
danke
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,861
Beiträge
2,027,468
Mitglieder
350,964
Neuestes Mitglied
fele24078