.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ISDN perfekt auslasten

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit mISDN" wurde erstellt von voip-knowledge, 13 Nov. 2006.

  1. voip-knowledge

    voip-knowledge Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, habe in meinem Asterisk zwei HFC-ISDN Karten. Wie ist es möglich, diese ausgehend perfekt auszulasten? In der extension.conf gibt man ja immer nur einen Port an, über den ausgehend telefoniert wird. Wie ist es möglich, das die Anlage immer den nicht genutzten Prot nimmt?

    Vielen Dank
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sieh mal in der misdn.conf von Asterisk nach dem Parameter "method". "round_robin" könnte das ein, was Du suchst.
     
  3. voip-knowledge

    voip-knowledge Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    das hatte ich schon mal probiert, bekomme aber dann in der CLI beim reload eine Fehlermeldung!?
    [general]
    method=round_robin
     
  4. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und die lautet?
     
  5. voip-knowledge

    voip-knowledge Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Folgendermaßen:
     
  6. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, der Fehler sagt mir jetzt nichts. Im Readme steht leider auch nichts dazu.Habe aber auch noch nie mit zwei Karten gearbeitet. Wie hast Du die zwei Karten denn in der misdn.conf konfiguriert? Könnte es sein, dass man die einzelnen Ports irgendwie Gruppieren muss, damit es geht?
     
  7. voip-knowledge

    voip-knowledge Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das komische ist, das er method=standard auch nicht will.

    misdn.conf
     
  8. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da es ja nur die Optionen "standard" und "round_robin" gibt, würde ich vielleicht mal überprüfen, ob Deine Version von chan_misdn das überhaupt unterstützt.
    Da es chan_misdn ja prinzipiell tut, kann alles ja nicht ganz falsch sein!
     
  9. voip-knowledge

    voip-knowledge Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe das selbe Problem ja auch bei eingehenden Gesprächen. Ist es überhaupt technisch möglich, wenn ein NTBA "voll ist" also zwei MSNS von ihm gerade kommunizieren, über den anderen NTBA reinzukommen, obwohl die MSN nicht ihm zugeteilt ist, sondern dem der gerage "ausgelastet" ist?
    Mmmm hab mich wohl ziemlich schwierig ausgedrückt :)
     
  10. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich verstehe wohl was Du meinst. Ist dann aber ein Problem, was bei deinem Festnetz-Anbieter liegt. Haltes es auf jeden Fall nicht für ausgeschlossen.
    Müsstest Du mal da nachfragen. Wenn es denn so wäre, bräuchtest Du allerdings auch nicht mehr round robin, da der Anrufer ja sowieso keinen Unterschied merken würde.
     
  11. voip-knowledge

    voip-knowledge Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gut, dann frag ich dort mal nach.
    Vielen Dank für deine Hilfe!
     
  12. tomster

    tomster Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    bavaria superior
    Die Sache mit den 2 NTBAs ist möglich. Zumindest hat es mein Telefonanbieter problemlos hinbekommen. Ich hab 1 MSN, die auf beide NTBAs gemappt ist. Die Anrufe kommen Mal auf dem einen NTBA, Mal auf dem anderen.

    Deine ursprüngliche Fragestellung ist aber glaub ich schwieriger zu beantworten. Wenn ich mich recht erinnere, dann funzt bei mISDN das roundrobin nicht mit 2 Single-Port-Karten. Zumindest kann man 2 SPK's glaub ich nicht in eine Dialgroup zusammenfassen. Aber frag da Mal Christian Richter. Der beantwortet es dir aus dem Ärmel.