.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ist das Siemens Gigaset SX550i als Access-Point o.ä. einsetzbar?

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von Diabeticus, 16 Dez. 2006.

  1. Diabeticus

    Diabeticus Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ist das Gigaset SX 550i als Access-Point/ Bridge einsetzbar?
    Bzw. unterstützt das SX550i WDS o.ä.?

    Kann ich so das fehlende DSL-Modem umgehen?
    Hab nämlich schon nen Router hier stehen - wär aber gut zur Reichweitenvergrößerung.

    Hoffe es gibt Erfahrungswerte zu der "älten Kiste"...

    Gruß Diab

    ps: Sorry, für´s Doppeltposting, aber Gigaset SX550i ist sicher nicht aussagekträftig genug...!
     
  2. Diabeticus

    Diabeticus Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das fehlende DSL-Modem kann man via Wlan nicht einfach umgehen, oder doch? Bin Laie ;)
     
  3. schantin

    schantin Neuer User

    Registriert seit:
    15 März 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    also ein zusätzliches DSL-Modem braucht dieser Router schon. Aber solltest Du ihn zur Reichweitenvergrößerung als Repeater einsetzen wollen, so ist dies auch möglich. Dazu würde ich allerdings empfehlen, die DD-WRT Firmware zu flashen. Dies ist nicht ganz trivial aber den Aufwand wert.

    Danach kann entweder WDS benutzt werden oder aber diese Anleitung befolgt werden. Dieser Weg ist sehr elegant, allerdings bisher nur auf meinem SE505 getestet. Lass uns wissen, ob das auch mit dem SX550i funktioniert.

    http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/UWR

    Viele Grüße