[Frage] Ist es möglich einen Analog Telefonanschluss mit der 6490 zu verbinden?

PHanToMiC

Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2007
Beiträge
275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo beisammen,
folgende Frage drängt sich mir auf.
Ist es möglich die Fritte 6490 Cable mit einem Analoganschluss zu verbinden?
Das ein Analog Telefon verbunden werden kann ist klar, meine Frage geht in die andere Richtung.
Analog in und dann über Dect bzw. So out bei der 7390 ging das noch
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,336
Punkte für Reaktionen
403
Punkte
83
Und nachdem Du die Kabel 1 zu 1 so um-/angeklemmt und die selben Einstellungen vorgenommen hast, geht es nicht?

Oder hast Du es noch nicht probiert (da ggf das Gerät erst angeschafft wird)?

Funktionieren sollte es ebenso.
es geht ja um eine 6490 Cable....
 
Zuletzt bearbeitet:

Multireed

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hallo.
Ich denke die 6490 hat keinen Port für einen analogen Festnetzeingang.
 

wutz65

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2008
Beiträge
301
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Kann eigentlich nur eine alte Fritzbox (z.B. 7170, 7270,...)mit analog Eingang als VOIP-Umsetzer per LAN verbunden funktionieren und in der 6490 nur dann, wenn VOIP-Nummern registriert werden können.
 

PHanToMiC

Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2007
Beiträge
275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Voip Nummern sind registriert ohne weiteres, nur eben den Analog Eingang gibbet nicht.
Zwar steht bei AVM das ich eine Analoge Zentrale dran betreiben kann, jedoch verstehe ich es als Anschluss für Endgeräte. Sollte jemand eine Lösung für mich haben würde ich mich freuen

-- Zusammenführung Doppelpost by stoney

Vollzitat entfernt
Probiert habe ich es nicht weil ich die Box 6490 Cable nicht gleich schrotten möchte
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
821
Punkte für Reaktionen
66
Punkte
28
Ist es möglich die FRITZ!Box 6490 Cable mit einem Analoganschluss zu verbinden?
Das geht nur bei FRITZ!Boxen die den Wissensdatenbank-Artikel 1143 aufweisen, also aktuell nur noch 7590 und 7490.
fritz.box → Telefonie → Eigene Rufnummer → (Reiter) Anschlusseinstellungen → Festnetz​
Wenn auch FRITZ!OS 6.8x noch akzeptabel ist, dann dürfte die günstigste, aktuellste Box die 7360v2 sein. Die bietet bereits CAT-iq 2.x für Gigaset HX-Mobilteile und dürfte so als reine DECT-Basis noch lange ausreichen.
 

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,636
Punkte für Reaktionen
439
Punkte
83
Zuletzt bearbeitet:

PHanToMiC

Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2007
Beiträge
275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Dankeschön und ein nice weekend
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
821
Punkte für Reaktionen
66
Punkte
28
Die [7272] hat dann im Gegensatz zur 7360v2 intern auch noch 2 × FXS und 1 × S₀ und gibt es gebraucht auch schon für unter 30 €.
Jepp, gute Idee. Aber wenn nur DECT gewünscht ist, würde ich persönlich die Finger von alten AVM ISDN-Büchsen lassen …
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,396
Beiträge
2,045,901
Mitglieder
354,087
Neuestes Mitglied
walter n