.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Jahr 2017 oder 2035 in Fritzbox?

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von vice_pres, 21 Dez. 2008.

  1. vice_pres

    vice_pres Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2008
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    #1 vice_pres, 21 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 21 Dez. 2008
    [Edit frank_m24: Abgetrennt von hier: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=138187]

    Hi,

    Ich hab nun auch openntp drin weil ich bisher den ntp auf meinem w2k3 laufen habe, es aber auf die Fritzbox legen wollte. Folgendes Problem:

    Dec 21 11:41:33 fritz daemon.info ntpd[2872]: adjusting local clock by -8.832432s
    Dec 21 11:45:53 fritz daemon.info ntpd[2872]: adjusting local clock by -8.757985s
    Dec 21 11:50:07 fritz daemon.info ntpd[2872]: adjusting local clock by -8.596318s
    Dec 21 11:54:24 fritz daemon.info ntpd[2872]: adjusting local clock by -8.532656s
    Dec 21 11:58:36 fritz daemon.info ntpd[2872]: adjusting local clock by -8.373084s

    Ich habe eingestellt, dass der multid ntp deaktiviert wird, aber ich habs gerade mal mit 2 Terminals kontrolliert. Die Zeit wird vom openntpd auf die RICHTIGE Zeit korrigiert und SOFORT danach geht die Uhr wieder um 8 Sekunden falsch...

    Entweder setzt der Openntpd die Zeit nicht richtig oder irgendwas fuscht die wieder um...

    Jemand eine Idee?

    Gruß

    Peter
     
  2. xsapling

    xsapling Mitglied

    Registriert seit:
    30 Jan. 2005
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe wohl genau das gleiche Problem.
    Hat openntpd die Zeit einmal gesnyt und starte die Box danach irgendwann neu, dann hat die Box noch kurze Zeit nach dem Start von openntpd die exakte Zeit, kurze Zeit später jedoch verstellt sich sich um diese ominösen 8-9 Sekunden und man muss wieder 6-8 Stundenten warten, bis die Zeit wieder gesnyt ist.
     
  3. vice_pres

    vice_pres Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2008
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hmm,

    wenns diesmal ja nur 8-9 Sekunden wären...

    Code:
    Dec 22 07:02:40 fritz daemon.err openvpn[1667]: TLS Error: Unroutable control packet received from  (si=3 op=P_CONTROL_V1)
    Dec 22 07:02:40 fritz daemon.err openvpn[1667]: TLS Error: Unroutable control packet received from  (si=3 op=P_CONTROL_V1)
    Dec 22 07:02:40 fritz daemon.err openvpn[1667]: TLS Error: Unroutable control packet received from  (si=3 op=P_ACK_V1)
    Dec 26 16:08:03 fritz daemon.info ntpd[2268]: set local clock to Fri Dec 26 16:08:03 CET 2008 (offset -283618478.883704s)
    Dec 26 16:08:03 fritz user.err telefon[1118]: set linux time to Fri Dec 26 16:08:03 2008
    Dec 22 07:03:00 fritz daemon.err openvpn[1667]: TLS Error: Unroutable control packet received from  (si=3 op=P_CONTROL_V1)
    Dec 22 07:03:00 fritz daemon.err openvpn[1667]: TLS Error: Unroutable control packet received from  (si=3 op=P_CONTROL_V1)
    Achja, Dec 22 2017 übrigens... Ich weiß nich weiter... Hab gerade den Trunk nochmal weggeworfen, da er das rc-Script aus der letzten Änderung noch nicht drin hatte. Mal schaun was dann ist...

    Gruß

    Peter
     
  4. cuma

    cuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    2,748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jahr 2017 hatte ich auch letzte zeit öfter ohne openntpd im Image und alle Statistiken waren futsch :-(
     
  5. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Die neue 7270 Firmware hat einen eigenen ntp (chrony). Wie üblich bei AVM mit Kernelmodul und Userspacedaemon.

    MfG Oliver
     
  6. itzy

    itzy Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 itzy, 27 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dez. 2008
    Kann ich leider bestätigen. Tritt beim gleichen Image manchmal auf und manchmal nicht (d.h. nach nem Reboot ist alles OK).

    Inzwischen habe ich nen cron-Job, der die RRD-Files archiviert, weil ich die Daten schon oft verloren habe.
     
  7. cuma

    cuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    2,748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Okl ich mache dann mal auch Backups...
     
  8. vice_pres

    vice_pres Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2008
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Err...

    Komisches Phänomen:

    Teste gerade DECT und AB an meiner 7270.

    Folgendes gibt mir date im dropbear aus:

    /var/mod/root # date
    Sun Dec 28 16:33:54 CET 2008


    Folgendes gibt mir aber die E-Mail aus die der AB mir geschickt hat (und auch die AB Ansage sagt das)
    Datum Uhrzeit
    (dd.mm.yy) (hh:mm)
    24.12.17 06:25

    Die habens aber auch mit 2017....

    Edit:
    Und die Box ist mitlerweile ganz ohne openntpd - also nicht nur deaktiviert - es ist garnicht vorhanden. Kann also nicht daran liegen, dass ich 2 unterschiedliche Zeiten habe...
     
  9. cuma

    cuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    2,748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das Problem mit 2 verschiedenen Zeiten ist bei mir jetzt auch auf einer 7170 FW04.49 Trunk #2210 aufgetreten. Dort ist es allerdings das Jahr 2035! Da steckt wohl eine Timebomb in der Firmware ???
     
  10. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    ich hab auch kein OpenNTPD drauf, aber ebenfalls das Problem, dass die Box eine falsche Uhrzeit hat. Die eine Zeit konnte ich mit "date" korrigieren, aber die Zeit in der Telefonliste ist immer noch falsch.
    Ich denke mal, das hier hat was damit zu tun:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=182470
     
  11. cuma

    cuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    2,748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe in diesem Ticket ein Backupfunktion für RRDstats angehängt. Hilf zwar nicht gegen falsches Datum, mildert aber die Auswirkungen ^^
     
  12. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Auf meiner 7270 mit 04.67 ist das folgendermaßen:

    1. Die Zeit wird gesetzt:
    Code:
    Dec 28 17:16:51 fritz user.err telefon[713]: set initial telefon time from linux time to 17:16 28.12 2008!
    2. Der AVM NTP Server läuft und wirft folgende Meldung:
    Code:
    Jan  1 01:04:39 fritz daemon.err chronyd[1079]: Could not open /dev/rtc, No such file or directory
    Das wunder mich etwas, denn AVM hat Kernel-Module für rtc, aber das Device heißt rtc0.

    3. Hab ich das mit den 8 Sekunden nicht schon hier gelesen?
    Code:
    Dec 28 19:16:30 fritz daemon.warn chronyd[1079]: System clock wrong by -8.936081 seconds, adjustment started
    MfG Oliver
     
  13. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    vielleicht ist es an der Zeit, das ganze aus dem OpenNTPD Thread herauszulösen? Der hat ja anscheinend nichts damit zu tun.
     
  14. cuma

    cuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    2,748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jup, es müsste sich nur jemand (Hallo!) die Mühe machen. Vielleicht hat es noch nicht einmal etwas mit Freetz zu tun
     
  15. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    So, jetzt gibt es einen eigenen Thread, in dem wir die Analyse bündel können. Müsste doch machbar sein, dem Ganzen auf die Spur zu kommen.
     
  16. itzy

    itzy Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann versuche ich mal was beizusteuern: ich hab ne 7270_8MB mit folgendem Verhalten wo stehen. Die Zeiten habe ich gerade eben mehr oder weniger gleichzeitig abgelesen.

    Anrufliste (AVM): 13.11.17
    Ereignisprotokoll (AVM) 28.12.08
    Pushmail 28.12.2008 21:50 Uhr

    Syslog (FREETZ) Dec 28 21:50:20

    date (Console) Sun Dec 28 21:50:51 CET 2008

    Ich weiss aber, dass ich auch schon Pushmails mit 2017 bekommen habe. Die .config und Image der Box habe ich nicht mehr, openntp ist aber nicht enthalten.
     
  17. wollet42

    wollet42 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Aug. 2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Aachen
  18. cuma

    cuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    2,748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hm, da anscheinend nicht-Freetz Boxen als auch welche mit uralt-Freetz (siehe mein Post oben) betroffen sind: Läuft ein Zeitserver falsch?
     
  19. vice_pres

    vice_pres Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2008
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Auch Boxen mit neuem Freetz sind betroffen, nicht nur uralt-freetz
     
  20. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    :iih:
    Das ist ja ne ganz fiese Vorstellung. Zum meinem Leidwesen muss ich aber zugeben: Es würde die Symptome sehr gut erklären.
    Nutzt der neue "chrony" denn Standard-Zeitserver (ntp.org oder so) oder haben die was eigenes?