[Frage] KabelDeutschland: Welche Daten für feste IP

acs384

Mitglied
Mitglied seit
17 Jun 2008
Beiträge
266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,

ich habe es noch nicht geschafft eine feste IP in meine Netzwerkkarte einzutragen.

AVM weigert sich mir konkrete DNS Server zu nennen. Meine Versuche bringen immer keine Interneversuche.

Hat einer von euch Kabel deutschland und eine Fritzbox und kann mir sagen was ich für werte einsetzen soll um eine Feste IP zu haben.
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,853
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,665
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Du kannst keine feste IP-Adresse eintragen, da bei Kabel Deutschland immer die IP-Adresse automatisch über DHCP vergeben wird.
Wenn AVM sich weigert, frag doch Google nach konkreten DNS Servern. Die nennen dir dann: 8.8.8.8 und 8.8.4.4 :)
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,181
Punkte für Reaktionen
150
Punkte
63
Warum nimmst Du nicht die Fritzbox-IP-Adresse als DNS-Server?
Was willst Du denn an Deinem PC im Netzwerkbereich einstellen und warum?
Wieso sollte AVM sich weigern, Dir die DNS-Serveradresse zu nennen?
Weigern = wissen und nicht sagen wollen!
Du meinst wohl eher, die können es nicht, weil sie Deine örtlichen Gegebenheiten nicht kennen und damit nicht helfen können.

Ich habe das Gefühl, Du konstruierst ein Problem, wo keines ist.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,961
Beiträge
2,068,333
Mitglieder
357,031
Neuestes Mitglied
compufriend