Kabelplus Fritzbox 6490 aus Österreich

Manuela.W

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe bei meiner Fritzbox 6490 das Branding von Kabelplus erfolgreich entfernt. Jedoch habe ich mir nicht aufgeschrieben wie das originale Branding war. Ich hoffe sehr das hier auch Leute aus Österreich unterwegs sind die mir helfen können.

Grüße Manuela
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,674
Punkte für Reaktionen
210
Punkte
63
Wie lautet denn die Artikel-Nummer der Fritzbox?
Das originale Branding war vermutlich "avme". Auf welches hast du es denn geändert?
 

Manuela.W

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Artikel-Nr. 2000-2657
Geändert habe ich es auf avm
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,674
Punkte für Reaktionen
210
Punkte
63
Es handelt sich um eine internationale Fritzbox mit original Branding avme avm. Siehe weiter unten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Manuela.W

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich würde aber gerne wissen welches Branding Kabelplus hat. Mit avme habe ich einen Bootloop.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,336
Punkte für Reaktionen
403
Punkte
83
Hast Du denn etwa auch zusätzlich noch die Retail-FW aufgespielt?
Falls ja sollte/könnte mit avme im alternativen Partitonsbereich die korrekte FW (also die ursprüngliche) stecken und die Box sollte starten.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
234,398
Beiträge
2,045,920
Mitglieder
354,090
Neuestes Mitglied
*snoopy*