.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kamera an FB?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von DaveRidge, 4 Dez. 2008.

  1. DaveRidge

    DaveRidge Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, wollte mal fragen ob jemand schon mal geschafft hat eine "normal" Webcam über USB mit der FB zu verbinden.
    Damit könnte man ja z.B.: Seine Wohnung überwachen.
     
  2. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    4,851
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo ,
    Da liegt bei dir wohl ein kleines Verständnisproblem vor:

    - Eine echte WEB-Cam hat immer eine eigene IP-Adresse.
    - Eine einfache USB-Kamera (mit oder ohne Mikrofon) benötigt auf dem PC, an dem sie angeschlossen wird, immer irgendwelche Treiber für das entsprechende Betriebssystem.

    Wenn du also eine einfache USB-Kamera an der FritzBox anstöpseln willst, brauchst du auch die entsprechenden Treiber für Linux. Dann könnte man vielleicht eine Möglichkeit basteln, die die Bilder über das Internet sichtbar macht. :noidea:

    Joe
     
  3. Whoopie

    Whoopie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Schade, es gibt schon zahlreiche Threads zu diesem Thema, und irgendwie tauchen hier alle paar Wochen wieder neue auf.
    Kann man nicht die Suchfunktion nutzen?

    Und nein, für die 7170 kann man keine USB-Webcam verwenden, da der USB-Treiber keinen isochronen Transfermodus unterstützt.

    Aber Du schreibst ja nicht mal, welche Box Du hast.
     
  4. DaveRidge

    DaveRidge Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    srry, war die ganze Zeit net online gewesen. Ich hatte hier mal gesucht, aber nur die Ip webcams gefunden. Meine Fritzbox ist die 7270, steht in meiner Signatur. Ich hab noch nix passendes gefunden
     
  5. bodega

    bodega Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2006
    Beiträge:
    1,980
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Keine Ahnung ob es schon unter der 7270 getestet wurde. Gibt ja diverse Treiber für Webcams, die man mal probieren könnte (ov511, nw802, logitech qc...). Man muss halt vorher den entsprechenen Chipsatz herausbekommen, z.B. indem man die Cam am i386-Linux anhängt und in den dmesg Output schaut. Der Rest hängt dann wieder vom isoc Mode ab.

    ODER:

    OpenWRT Kamikaze mit 2.4er Kernel auf WL-500gP. Um Webcam-Treiber muss man sich aber selbst kümmern, da es beim 2.4er nicht sehr viele zur Auswahl gibt. Hatte deswegen den nw802 für die d-link webcam aus dem 2.6er Kernel genommen und die Patches rausgeschmissen ;)). Beim 2.6er fehlt die Wifi Unterstützung, es sei denn, man verbaut eine Atheros WLAN Mini-PCI. Dafür werden dort mehr Webcams unterstützt. Egal. Falsches Forum.

    Viel wichtiger ist, dass die Fritz das auch irgendwann kann :doktor:
    Deswegen einfach mal ausprobieren und testen.
     
  6. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    hiho...
    hatte bei mir ne creativ usb 1.1 cam dran...aber bis auf die meldung das musb_hdc eine full speed device gefunden hat iss nicht passiert...wie sollte das denn geprüft werden? bin ja leider so nen linux noob...trotz langem freetzen...
    da mich das thema auffer neuesten 7270 auch intersssiert würde ich da gern meine box zum testen in den ring werfen wollen...muss halt nur jemand sagen was ich tun muss um es zu testen...(keine angst...nenn bissel mitdenken kann ich dan auch...)
     
  7. bodega

    bodega Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2006
    Beiträge:
    1,980
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Du könntest ein 'cat /proc/bus/usb/devices' ausführen und nach Vendor und Prod-ID ausschau halten. Am besten auch mal unter einem i386-Linux einhängen und dort mit dmesg und usbview prüfen. Manchmal wird die Webcam sofort erkannt. Bei VMWare kann man mit etwas Glück sogar den Chipsatz unter Devices sehen.

    Bei der Creative USB 1.1 würde ich spontan auf 'spca5xx'. Zumindest hat Google mich dort hingeführt ;)
     
  8. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    servus...
    habe nun nochmla meine webcam dran...habe die box vorher neu gestartet ohne platte dran...
    und siehe da was mich erwartet
    Code:
    15.12.08 19:41:06 Es wurde ein nicht unterstütztes USB-Gerät angeschlossen.
    
    15.12.08 19:41:06 USB-Gerät 002, Klasse 'USB 1.0 (full-speed) isochronous', angesteckt
    
    war isochronous nicht das was uns fehlte??
    und wenn das avm webinterface schon solche töne spuckt, könnte man doch meinen das es jetzt dirn iss, oder??
    wie wäre der nächste schritt??
     
  9. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    ach ja...das noch...der ganze log strotzt nur so vor isoc andeutungen

    Code:
    T:  Bus=01 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#=  2 Spd=12  MxCh= 0
    D:  Ver= 1.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs=  1
    P:  Vendor=05a9 ProdID=a511 Rev= 1.00
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=80 MxPwr=500mA
    I:  If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=(none)
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS=   0 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 1 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=(none)
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS=  33 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 2 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=(none)
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 129 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 3 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=(none)
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 257 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 4 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=(none)
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 385 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 5 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=(none)
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 513 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 6 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=(none)
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 769 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 7 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=(none)
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 961 Ivl=1ms
    
    
     
  10. bodega

    bodega Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2006
    Beiträge:
    1,980
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    #10 bodega, 15 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15 Dez. 2008
    Das sieht ja schonmal ganz gut aus. Vor allem, wenn das so großzügig im WebIf steht. Meine 7170 findet die Kamera erst garnicht. Erscheint nur im dmesg. Isoc Andeutungen habe ich auch in /proc/bus/usb/devices, das muss also nichts heißen.

    Jetzt müsste man wahrscheinlich den Treiber komplieren und V4L-Unterstützung im Kernel einbauen.

    Beim Treiber bin ich mir nicht so sicher. Könnte auch ov511 sein.

    EDIT:
    Mist. Ich dachte, ich könnte ein 'make distclean' machen, FW7270 auswählen und wieder make.
    'make kernel-menuconfig' funktioniert, aber 'make kernel' nicht. Ist das bei dir auch so?
    Jedoch ist mir die Datei 'source/ref-8mb_26-12043/kernel/linux/drivers/usb/musb/musb_host.c' aufgefallen. Der Inhalt sagt mir zwar so nix, aber:
     
  11. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    also...ich habe jetzt make kernel-menuconfig gemacht und da alles was unter multimedia mit webcam zutun hatte angekruezt ...aber make kernel geht auch bei mir nicht...
     
  12. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    Sooo....mit 10000000000 dank an den oli(was wäre der mod ohne ihn) bin ich nun einiges weiter...
    die box erkennt nach einigem treten und schimpfen nun die cam und die led der cam startet...
    lsmod sagt:
    Code:
    /var/mod/new # lsmod
    Module                  Size  Used by    Tainted: P
    ov511                  81871  0
    compat_ioctl32           968  1 ov511
    video_buf              24685  0
    videodev               25739  1 ov511
    v4l2_common            24672  1 videodev
    v4l1_compat            13099  1 videodev
    sch_sfq                 5619  4
    sch_llq                 9102  1
    sch_tbf                 5664  1
    wlan_scan_ap            8788  1
    wlan_acl                3347  1
    wlan_wep                6034  0
    wlan_tkip              12401  2
    wlan_ccmp               7924  0
    wlan_xauth              1182  0
    ath_pci               141011  0
    ath_rate_atheros       55443  1 ath_pci
    wlan                  214661  9 wlan_scan_ap,wlan_acl,wlan_wep,wlan_tkip,wlan_ccmp,wlan_xauth,ath_pci,ath_rate_atheros
    ath_dfs                23486  1 ath_pci
    ath_hal               212696  4 ath_pci,ath_rate_atheros,ath_dfs
    avm_ath_extensions     43195  4 ath_pci,ath_rate_atheros,wlan,ath_hal
    kdsldmod              822328  2
    musb_hdrc              37265  0
    usbcore               125996  3 ov511,musb_hdrc
    dect_io                21062  2
    avm_dect              368213  1 dect_io
    capi_codec            128983  0
    isdn_fbox_fon5        741481  0
    pcmlink               234591  3 avm_dect,capi_codec,isdn_fbox_fon5
    rtc_avm                 6228  1 pcmlink
    rtc_core                7083  1 rtc_avm
    rtc_lib                 2712  2 rtc_avm,rtc_core
    dsl_ur8               168711  0
    loop                   13938  0
    jffs2                 115345  1
    Piglet_noemif          33056  0
    led_modul_Fritz_Box_7270    57739  9 ath_hal
    mini_fo                62098  1
    
    
    und cat /proc/bus/usb/devices
    Code:
    T:  Bus=01 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#=  1 Spd=480 MxCh= 1
    B:  Alloc=  0/800 us ( 0%), #Int=  0, #Iso=  0
    D:  Ver= 2.00 Cls=09(hub  ) Sub=00 Prot=01 MxPS=64 #Cfgs=  1
    P:  Vendor=0000 ProdID=0000 Rev= 2.06
    S:  Manufacturer=Linux 2.6.19.2 musb-hcd
    S:  Product=MUSB HDRC host driver
    S:  SerialNumber=musb_hdrc
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr=  0mA
    I:  If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub  ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E:  Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS=   2 Ivl=256ms
    
    T:  Bus=01 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#=  3 Spd=12  MxCh= 0
    D:  Ver= 1.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs=  1
    P:  Vendor=05a9 ProdID=a511 Rev= 1.00
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=80 MxPwr=500mA
    I:  If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS=   0 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 1 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS=  33 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 2 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 129 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 3 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 257 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 4 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 385 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 5 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 513 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 6 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 769 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 7 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 961 Ivl=1ms
    
    wo bekomm ich jetzt camsource für die box her oder ne andere möglichkeit auf das
    mknod /dev/video0 c 81 0
    zuzugreifen??
     
  13. MaxMuster

    MaxMuster IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    6,919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wie wäre es mit motion ?!?

    Du benötigst dafür eine motions.conf, z.B.:
    Code:
    # Minimal motion example config file provided by the
    # Debian motion package - for basic webcam operation.
    #
    # You most certainly want to investigate
    # /usr/share/doc/motion/examples/motion-dist.conf.gz
    # for further configuration options. Also, refer to the
    # motion man page and /usr/share/doc/motion/motion_guide.html
    # for detailed information on configuration options.
    
    daemon on
    quiet on
    
    # You may very well need to change this (check with 'dmesg'
    # after plugging in your webcam)
    videodevice /dev/video0
    
    # Image size in pixels (valid range is camera dependent)
    width 320
    height 240
    
    framerate 2
    quality 85
    auto_brightness off
    
    # Initial brightness, contrast, hue (NTSC), and saturation
    # 0 = disabled (valid range 0-255)
    brightness 0
    contrast 0
    saturation 0
    hue 0
    
    
    # Target base directory for pictures and films
    # You should probably change this (create dir beforehand)
    target_dir /tmp
    jpeg_filename bild
    
    # Define a port number (e.g. 8000) to enable the mini-http server
    # 0 = disabled
    webcam_port 8081
    
    # Set to 'off' to allow anybody (not just localhost) to view the
    # webcam via the mini-http server (http://hostname:port)
    webcam_localhost off
    
    webcam_quality 50
    webcam_maxrate 8
    
    
    #Steuerungs-Port
    control_port 8080
    
    Jörg
     

    Anhänge:

    • motion.gz
      Dateigröße:
      209.1 KB
      Aufrufe:
      12
  14. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    #14 Darkyputz, 16 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16 Dez. 2008
    hiho....habe dein motion laufen...
    habe auch zugriff auf den mini server...aber leider keinen auf das videodevice...
    no space left on device

    aber vielleicht kommt das ja noch ;-)
    ideen?

    ok...ich habe nu mitbekommen, das mknod /dev/video0 c 81 0 nicht wirklich auf mein videodevice zu zeigen scheint...
    hier: http://www.macsat.com/macsat/content/view/36/30/
    habe ich entnommen das der knod eigentlich allein vom treiber erstellt werden sollte...
    daher meine frage...iss jemand heute in der lage mir diesen spca5xx_lite zu compilieren für die 67´er firmware der 7270?
    würde diese anleitung nämlich gern mal nachvollziehen...da da scheinbar dieser knod vom spca5xx_lite erstellt wird...und spätestens dann sollte es ja gehen oder sterben ;-)
    habe auch genug webcams(3) um glück haben zu können das davon eine unterstützt wird(http://mxhaard.free.fr/spca5xx.html)

    würd mich freuen wenn mir da noch jemadn gedanken anstösse geben könnte...

    lsmod sieht jetzt so aus:
    Code:
    Module                  Size  Used by    Tainted: P  
    usbvideo               28242  0 
    vivi                   18922  0 
    stv680                 28256  0 
    stradis                37301  0 
    se401                  17171  0 
    cpia_usb                6989  0 
    cpia                   47988  1 cpia_usb
    ov511                  81871  0 
    compat_ioctl32           968  6 usbvideo,stv680,stradis,se401,cpia,ov511
    video_buf              24685  1 vivi
    videodev               25739  7 usbvideo,vivi,stv680,stradis,se401,cpia,ov511
    v4l2_common            24672  2 vivi,videodev
    v4l1_compat            13099  1 videodev
    sch_sfq                 5619  4 
    sch_llq                 9102  1 
    sch_tbf                 5664  1 
    wlan_scan_ap            8788  1 
    wlan_acl                3347  1 
    wlan_wep                6034  0 
    wlan_tkip              12401  2 
    wlan_ccmp               7924  0 
    wlan_xauth              1182  0 
    ath_pci               141011  0 
    ath_rate_atheros       55443  1 ath_pci
    wlan                  214661  9 wlan_scan_ap,wlan_acl,wlan_wep,wlan_tkip,wlan_ccmp,wlan_xauth,ath_pci,ath_rate_atheros
    ath_dfs                23486  1 ath_pci
    ath_hal               212696  4 ath_pci,ath_rate_atheros,ath_dfs
    avm_ath_extensions     43195  4 ath_pci,ath_rate_atheros,wlan,ath_hal
    kdsldmod              822328  2 
    musb_hdrc              37265  0 
    usbcore               125996  7 usbvideo,stv680,se401,cpia_usb,ov511,musb_hdrc
    dect_io                21062  2 
    avm_dect              368213  1 dect_io
    capi_codec            128983  0 
    isdn_fbox_fon5        741481  0 
    pcmlink               234591  3 avm_dect,capi_codec,isdn_fbox_fon5
    rtc_avm                 6228  1 pcmlink
    rtc_core                7083  1 rtc_avm
    rtc_lib                 2712  2 rtc_avm,rtc_core
    dsl_ur8               168711  0 
    loop                   13938  0 
    jffs2                 115345  1 
    Piglet_noemif          33056  0 
    led_modul_Fritz_Box_7270    57739  9 ath_hal
    mini_fo                62098  1 
    
    
    und cat /proc/bus/usb/devices so:
    Code:
    T:  Bus=01 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#=  3 Spd=12  MxCh= 0
    D:  Ver= 1.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs=  1
    P:  Vendor=05a9 ProdID=a511 Rev= 1.00
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=80 MxPwr=500mA
    I:  If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS=   0 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 1 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS=  33 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 2 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 129 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 3 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 257 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 4 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 385 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 5 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 513 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 6 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 769 Ivl=1ms
    I:  If#= 0 Alt= 7 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    E:  Ad=81(I) Atr=01(Isoc) MxPS= 961 Ivl=1ms
    
    
    einen hatte ich ja vergessen(augenmerk auf ISOC=1):

    lsusb:
    Code:
    BUS=001
    DEV=003
    VID=05a9
    PID=a511
    CLS=00
    SCL=00
    SPEED='full'
    VER='1.0'
    ISOC=1
    INUM=1
    ICLS1=255
    ISCL1=00
    
    eine info habe ich dann auch noch:
    cat /proc/bus/usb/devices | grep Driver
    Code:
    I:  If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub  ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    I:  If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    I:  If#= 0 Alt= 1 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    I:  If#= 0 Alt= 2 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    I:  If#= 0 Alt= 3 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    I:  If#= 0 Alt= 4 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    I:  If#= 0 Alt= 5 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    I:  If#= 0 Alt= 6 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    I:  If#= 0 Alt= 7 #EPs= 1 Cls=ff(vend.) Sub=00 Prot=00 Driver=ov511
    
    soll ja soviel heißen das der treiber genutzt wird..oder?!?!?

    leider stosse ich wieder an die selben probleme wie phoenix.tom "damals"...
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=114780&highlight=webcam&page=7
    woran erkenne ich denn nun das sichron rennt oder ncht??
    nur an der vagen vermutung das das device nicht angelegt wird???
    das muss doch verlässliger zu überprüfen sen...
     
  15. Chatty

    Chatty Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    1,652
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gibt denn dmesg beim Einstecken der Kamera nichts her?
     
  16. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    würd ich dir gern beantworten...aber remote geht das grad nicht...bin leider @work...und der blöde rudishell hat nicht genug zeichen dafür...wie kann ich den eigentlich vergrössern??
    oder gibt es schlagworte nach denen ich grepen kann?
    dmesg | grep ?
     
  17. bodega

    bodega Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2006
    Beiträge:
    1,980
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Darkyputz,

    'dmesg | tail' gibt dir die letzten Zeilen zurück.
    Im dmesg müsste der Name der Kamera stehen und das er mit dem ov511 geladen wurde. Genauen Text kann ich nicht sagen, da er bei den verschiedenen Modulen unterschiedlich aussieht.

    Zum testen reicht es bei dem nw802 Modul, indem man schon ein 'cat /dev/v4l/video0' ausführt. Im dmesg steht dann, dass etwas vom Device zurückgeliefert wurde.

    Die Webcam-Treiber im Kernel der 7270 verstehe ich nur nicht so ganz. Sieht irgendwie nach AiO aus.

    btw: konntest du die Kamera bereits mal an einem i386-Linux testen? Das würde ich auf jedenfall mal probieren.
     
  18. Chatty

    Chatty Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    1,652
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Stimmt... auf einem i386-Linux würdest du wissen, wie die korrekten Meldungen von dmesg auszusehen haben.
     
  19. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    meine virtualbox hat nichtmal den pfad für cat /proc/bus/usb/devices gehabt...snief...
     
  20. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    #20 Darkyputz, 16 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16 Dez. 2008
    Ok, was sagt uns dann dieser dmesg??

    echo STD_PRINTK > /dev/debug
    Code:
    usb 1-1: USB disconnect, address 3
    usb 1-1: new full speed USB device using musb_hdrc and address 4
    usb 1-1: configuration #1 chosen from 1 choice
    drivers/media/video/ov511.c: USB OV511+ video device found
    drivers/media/video/ov511.c: model: Creative Labs WebCam 3
    drivers/media/video/ov511.c: Failed to read sensor ID. You might not have an
    drivers/media/video/ov511.c: OV7610/20, or it may be not responding. Report
    drivers/media/video/ov511.c: this to mark@alpha.dyndns.org
    drivers/media/video/ov511.c: This is only a warning. You can attempt to use
    drivers/media/video/ov511.c: your camera anyway
    drivers/media/video/ov511.c: Sensor is an OV7620AE
    drivers/media/video/ov511.c: Enabling 511+/7620AE workaround
    drivers/media/video/ov511.c: Device at usb-musb_hdrc-1 registered to minor 0
    [DECTDRV] RX (9601995) invalid mail cnt, [0xaa:0x00:0x00] start_idx: 54, frm_byte_cnt: 1, frm_len: 0, offset: 0, state: 1
    mcfw: group 0.0.0.0: query ath0:0 10sec
    mcfw: group 0.0.0.0: query cpmac:0,1,2,3 10sec
    drivers/media/video/ov511.c: init isoc: usb_submit_urb(0) ret -28
    drivers/media/video/ov511.c: init isoc: usb_submit_urb(0) ret -28
    drivers/media/video/ov511.c: init isoc: usb_submit_urb(0) ret -28
    drivers/media/video/ov511.c: init isoc: usb_submit_urb(0) ret -28
    drivers/media/video/ov511.c: init isoc: usb_submit_urb(0) ret -28
    drivers/media/video/ov511.c: init isoc: usb_submit_urb(0) ret -28