.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kann übers Festnetz nicht mehr angerufen werden, hilfe!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von joggo, 23 Okt. 2004.

  1. joggo

    joggo Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich habe seit gestern die AVM Fritz fon WLAN in Betrieb. Zuerst ging auch alles Einwandfrei. 1&1 und Sipgate VOIP laufen auch einwandfrei.

    Eben rief mich ein Bekanter an der meinte das mein Festnetz nicht funktioniert. Ich habe übers Handy mal meine eigene Nummer angerufen und höre die Ansage: "Ihr gewünschter Gesprächspartner ist zur Zeit nicht erreichbar....."

    Woran kann das liegen?


    Ich nutze:
    FRITZ!Box Fon WLAN (UI), Firmware-Version 08.01.18

    Gruß
    Joggo
     
  2. Merlin

    Merlin Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das kann z.B. daran liegen, dass du keine Festnetz-Rufnummer in der Box konfiguriert hast und auch kein Häkchen bei "auf alle Rufnummern reagieren" gesetzt hast. Kontrolliere das doch mal.
     
  3. joggo

    joggo Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ich habe eine MSN eingetragen und das Häkchen gesetzt, das wars also nicht. ein bekannter von mir hat auch das gleiche Problem :)

    kennt das jemand?
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    ISDN oder analog?

    Bei Analog ist es wichtig, die beigelegen Kabel und Adapter zu verwenden.

    jo
     
  5. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Manchmal hilft auch ein resett auf die Werkseinstellung.Vielleicht hat sich das betriebssystem in der Box aufgehangen. Am besten man schließt erst mal das festnetz aus indem du das telefon direkt an den Festnetzanschluß klemmst. Sollte da schon nix ankommen liegt eine Störung deines Anschlusses vor.
     
  6. obelix

    obelix Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo joggo,
    es wäre hilfreich wenn Du zu Deiner Frage noch ein paar Infos geben kannst. Z.b. Dein Festnetzschluß ISDN oder Analog ?? kannst Du Überfestnetz Raustelefonieren oder nicht ?? Geht Dein Festnetzanschluß ohne Fritzbox ?? Du siehst es sind noch viele Fragen offen. So können wir leider nur raten.


    OBELIX
     
  7. joggo

    joggo Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    isdn, raustelefonieren geht manchmal. festnetz geht ohne fritzbox.

    ein rücksetzen auf lieferzustand brachte die lösung, allerdings werde ich das nicht alle 2 tage machen. ich hoffe das ist kein dauerproblem.

    ich bin gerade bei nem bekannten der bei seiner box (diese ohne WLAN) genau das gleiche Problem hat. scheint also kein einzelfall zu sein.