.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kann im Ort kaum ohne Vorwahl Telefonieren.

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von Snatch, 16 Okt. 2006.

  1. Snatch

    Snatch Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin Kunde bei FreeNet. Nun habe ich das Problem, dass sehr viele Rufnummern im Ort, nur erreichbar sind, wenn ich die Vorwahl des eigenen Ortes angebe. Mein Freund, der ebenfalls bei FreeNet ist, hat dieses Problem nicht.

    Woran könnte das liegen?

    Gruß
    Snatch
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Zunächst mal muß bei VoIP immer die Ortsvorwahl gewählt werden.

    Dein Freund hat vermutlich einen VoIP-Router wie z.B. eine Fritz!Box,
    die das automatisch macht, wenn man ohne Vorwahl wählt.
    (Wenn man das richtig einstellt!)
     
  3. Snatch

    Snatch Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe auch ein Fritzbox.

    Hmm, da muss ich mal in den Einstellungen suchen.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
  5. Snatch

    Snatch Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, es geht nun.