Kann Telekom Cloud PBX Datenverbindungen (Stichwort: codec "clearmode" nach RFC 4040)?

yze

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2020
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

Die Telekom DSL Leitungen mit VoIP können nach Tests Datenverbindunge mit ISDN X.75 -> (S0 am Router) -> SIP mit "CLEARMODE".
Kann jemand mit Cloud PBX mal testen, ob da auch CLEARMODE unterstützt ist? Denke altes ISDN Modem an den S0 (Unterstützte Geräte) und z.B. ne gute alte ISDN Mailbox anwählen zum testen.

Die Bestellung von Cloud PBX scheint sehr mühsam zu sein und bevor ich da nen 24 Monatsvertrag eingehe, möchte ich sicher sein, daß das zumindest Telekom intern funktioniert. Ansonsten kann man gleich Sipgate, easybell etc. nehmen als SIP Provider wenn CLEARMODE nicht geht (Sipgate kann es zumindest schonmal nicht).

Konkret geht es mir um die Tarife:

DeutschlandLAN Cloud PBX
DeutschlandLAN Cloud PBX MSN
DeutschlandLAN Cloud PBX Pooling
DeutschlandLAN Cloud PBX Pooling MSN
DeutschlandLAN Cloud PBX Pure
DeutschlandLAN Cloud PBX MSN Pure
DeutschlandLAN Cloud PBX Pooling Pure
DeutschlandLAN Cloud PBX Pooling MSN Pure
DeutschlandLAN Cloud PBX Filiale
DeutschlandLAN Cloud PBX Filiale MSN
DeutschlandLAN Cloud PBX Filiale Pure
DeutschlandLAN Cloud PBX Filiale MSN Pure
 

Meester Proper

Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2014
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Welches Endgerät/MGW soll denn bei CloudPBX genutzt werden?
 

yze

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2020
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hinter Telekom VDSLs meist wohl ne Fritzbox oder "Digitalbox" was eben dabei ist, da keine SIP Verschlüsselung notwendig reicht was einfaches, solang clearmode am S0 übersetzt wird. Bei den "Fremdprovidern" müßte das noch geklärt werden, da Cloud PBX nach recherche bei nicht-Telekom Leitungen zwingend TLS/SRTP will und die Fritten dafür zu blöd sind.
 

Meester Proper

Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2014
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Da generell die selben IMS-Komponenten bei den Retail-Angeboten (MagentaZuhause, DeutschlandLAN IP Voice(/Data) und bei den Cloud PBX verwendet werden, gibt es hier keinen Unterschied.
Es funktioniert somit zwischen den normalen Retail-Produkten und Cloud PBX sowie untereinander.
 

yze

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2020
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also, kleines Update für alle die sich mal hierher verlaufen. Hab jetzt einige verschiedene Anbieter getestet, gerade auf "CLEARMODE". Als Testequipment kam ein VMG8029, Fritte 6490 (mit Labor Firmware kann diese nun doch TLS/SRTP), klassisches ISDN und zwei Zyxel Elite 2864ID und ein Elsa ISDN zum Einsatz. Ging primär um X75 Verbindung aufzubauen.

Die Anbieter allesamt hüllen sich in ganz großem Schweigen, daher hier der Erfahrungsbericht wie es aktuell funktioniert, ohne jede Garantie daß dies so bleibt oder gar je zugesichert wird:

AnbieterCLEARMODE unterstützt (X.75)auch ins klassische ISDN (X.75)
Telekom CBX, MagentaZuhause
ja​
ja​
Sipgate
nein​
nein​
Placetel
nein​
nein​
Easybell
ja​
ja​
Dus.net
nein​
nein​
Vodafone VoIP
nein​
nein​

Anmerkung: CLEARMODE/X75 geht auch zwischen Easybell und Telekom (rein SIP) als auch jeweils ins ISDN in beide Richtungen (eingehender Anruf als auch ausgehend).

Da der Telekom Geschäftskundendienst es nicht mal nötig hatte uns zu antworten bzw. zurückzurufen, haben wir nun den Portierungsauftrag zu Easybell gestartet, auch wenn der Dienst oft nach Erfahrungsberichten nicht immer 100% scheint; ist uns die Unabhängigkeit und der bessere Preis das wert.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,375
Beiträge
2,045,636
Mitglieder
354,039
Neuestes Mitglied
Gehirnakrobat