.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kann vom Internet nicht auf meinen USB Stick zugreifen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von P7Manfred, 7 Nov. 2006.

  1. P7Manfred

    P7Manfred Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Gastronom
    Ort:
    Innsbruck
    Ich hänge mit LAN 1 am Kabelmodem und versuche vergeblich über das Internet auf meinen USB Stick zuzugreifen. (Permanente IP)
    Im eigenen Netzwerk läuft der Stick ohne Probleme
    Was habe ich da übersehen ?
     
  2. Harald-444

    Harald-444 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Also bei mir funktioniert das völlig problemlos, allerdings nur mit dem Internetexplorer v6 oder v7. Mit Firefox 2.0 klappt es bei mir leider auch nicht. Da kommt immer eine Fehlermeldung das die Serververbindung zurückgesetzt wurde. Lokal kann ich auch mit Firefox 2.0 darauf zugreifen nur halt eben nicht übers Internet...

    mfg Harald
     
  3. Kolja_

    Kolja_ Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2005
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Aachen
    Wenn Du über das Internet zugreifen willst, musst Du
    a) das in der Massenspeicherverwaltung erlauben
    und b) einen dyndns-Account eingerichtet haben (kann aber sein, daß das bei permanenter IP nicht notwendig ist).

    Bei mir funktioniert das ebenfalls problemlos, ich greife per FTP-Programm (TotalCommander und SmartFTP getestet) auf den USB-Stick zu.
     
  4. P7Manfred

    P7Manfred Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Gastronom
    Ort:
    Innsbruck
    Habs versucht mit SmartFTP - die Fehlermeldung anbei
    ??
     

    Anhänge:

  5. Harald-444

    Harald-444 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Sri, dieses Programm kenne ich leider noch nicht. Klappt den ein Zugriff mit dem Internetexplorer? Probier das doch mal bitte aus. So kann man feststellen ob es grunsätzlich geht oder irgendein Konfigurationsproblem vorliegt.

    mfg Harald
     
  6. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    #6 Marsupilami, 7 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 7 Nov. 2006
    Wer baut denn die Internetverbindung auf - das Kabelmodem oder die FritzBox?
    Wenn die FritzBox reiner IP-Client ist (kein Routing, kein NAT, kein PPPoE), dann sollte es ausreichen, im Kabelmodem den passenden Port auf die FritzBox weiter zu leiten.

    (edit: Teil meines Beitrages gelöscht, war Blödsinn.)
     
  7. P7Manfred

    P7Manfred Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Gastronom
    Ort:
    Innsbruck
    Starten wir mal Neu:
    Dynamic DNS habe ich deaktiviert.
    Habe eine permanente IP Adresse und wenn ich
    ftp://ftpuser@213.47.179.248 eingebe müsste ich doch auf die Fritzbox kommen
    Kennwort ist xxx?
    Beim IE 6.0 läuft nichts
    Hat es mit dem Kabelmodem zu tun?
     

    Anhänge:

  8. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wer baut denn die Internetverbindung auf? Das Kabelmodem oder die FritzBox?
     
  9. P7Manfred

    P7Manfred Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Gastronom
    Ort:
    Innsbruck
    Hi, Marsupilami

    Die 7170 ist so eingestellt:
    1. Internetzugang über LAN 1
    2. Internet Verbindung selbst aufbauen (NAT- Router ...
    3. Zugangsdaten werden nicht benötigt
    4. IP Adresse automatisch beziehen

    Wie gehe ich am besten vor?


    Danke
     
  10. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Kannst du im Kabelmodem Einstellungen vornehmen? Wenn ja, probier mal eine Portweiterleitung des FTP-Ports (was war das noch mal, 21?) auf die FritzBox.
     
  11. Verpeiler

    Verpeiler Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    greifst du denn über deinen eigenen Inetnetzugang darauf zu oder definitiv über einenen anderen Zugang? Nicht das dein Kabel-Anbieter Anfragen auf sich selbst verwirft.
     
  12. P7Manfred

    P7Manfred Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Gastronom
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo Verpeiler,

    Ich kann es nich fassen - Du hast recht von jedem anderen Internet Zugang funktioniert es ausgenommen vom eigenen!
    Danke - Problem gelöst