.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kein Clip bei angeschlossenem Switch

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Kai-Christoph, 19 Dez. 2006.

  1. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe neuerdings ein Problem, dass ich nicht lösen kann:

    Meine FBF 7050 (an ISDN) überträgt nur dann Rufnummern (Clip) auf meine analogen Telefone, wenn das Netzwerkkabel meines Switch nicht eingesteckt ist.

    Habe auch schon bei einem Kabel die Abschirmung gekappt, leider ohne Erfolg. :(

    Und jetzt weiß ich nicht mehr weiter. :noidea:

    Habt ihr noch einen Tipp für mich?

    lg

    KC
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,632
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Sind an dem Switch PCs dran oder ist das Problem auch, wenn der Switch alleine an der Box hängt?
    Probiere mal ein anderes Netzteil für den Switch, oder auch das NT vom Switch anders herum in die Steckdose stecken (kein Witz!), in die gleiche Steckdosenleiste, wie die Fritz usw. Dort scheint ein Potentialproblem zu sein, das Du in den Griff bekommen musst.

    PS: Willkommen im Forum!
     
  3. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, an dem Switch hängen 2 Macs und zwei PCs und eine dBox.
    Morgen früh werde ich gleich mal die Tipps ausprobieren.

    Dankeschön!

    KC
     
  4. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,632
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Dann natürlich auch alle Geräte vom Switch entfernen und diesen erst einzeln testen.
    Dann nach und nach die einzelnen Geräte wieder anschliessen und erneut testen. So findest Du recht schnell das störende Gerät.
    Meist ist die Fehlerquelle ein störendes Netzteil eines PCs o.ä. bzw. eine schlecht geerdete Steckdose und daran ein Gerät, was heftige induzierte Spannung abgibt...
     
  5. Manuel

    Manuel Mitglied

    Registriert seit:
    28 Sep. 2004
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oldenburg in Holstein [QTH Locator: JO54KH]
  6. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,632
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    :mrgreen: Hallo Manuel,
    das hat Kai-Christoph schon längst probiert:
    Damit sind wir hier gerade einen Schritt weiter ;)
     
  7. Manuel

    Manuel Mitglied

    Registriert seit:
    28 Sep. 2004
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oldenburg in Holstein [QTH Locator: JO54KH]
    Guten Morgen Novize,

    stimmt, ist ja eigentlich nichts anderes.

    Sorry.

    Gruss Manu
     
  8. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,632
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Jupp. hier können wir nur abwarten, was als Rückmeldung kommt...
    Bis dahin verscheibe ich diesen Thread mal nach AVM/Telefonie, denn eine S0 (ISDN)-Thema ist es nun doch nicht ;)
     
  9. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aaalso,

    hat doch ein paar Tage gedauert, aber jetzt habe ich alle Varianten durchgetestet:

    Der Switch ist es schon mal nicht. Wenn er alleine an FBF hängt wird die Rufnummer übertragen.

    Sobald ich aber irgendeinen Rechner in den Switch "hänge", funktioniert Clip nicht mehr.

    Egal ob der Rechner läuft oder abgeschaltet ist.

    Ich verstehe die Welt nicht mehr! Was ist denn nur passiert, dass irgendwann Clip nicht mehr funktionierte? An der eigentlichen Verkabelung meiner Rechner hat sich nichts geändert. Die hängen alle seit Jahr und Tag an einem Strang.

    Ich kann auch nicht so einfach mal die FBF oder die Rechner an einen anderen Stromkreis hängen.

    Mist!!! :mad:

    Noch jemand eine Idee???
     
  10. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    das Fehlerbild ist wirklich sehr Suspekt!

    Wäre es möglich, von dir zu erfahren, welche Firmware-Version auf der Box ist?
     
  11. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber gerne doch:

    FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI), Firmware-Version 14.04.25
     
  12. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Komisch, bei mir funktioniert das prima! (siehe Signatur)!

    Somit ist die Fehlerursache imho eine Andere, oder?

    Schau mal, ob nicht irgendwo etwas abgeschaltet ist.
     
  13. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie schon gesagt, sobald die Rechner nicht via Eth mit dem Switch verbunden sind, funktioniert die Rufnummernübertragung wieder einwandfrei, ohne dass ich irgendwas an der FBF verändere... :noidea:
     
  14. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Entschuldige, vielleicht hab ich nicht richtig gelesen:
    Soll heißen: bei WLAN geht es nicht, Richtig?
     
  15. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nee,

    Wlan hat da mal gar nix mit zu tun. ;)

    Ich rede hier ausschließlich von der Ethernet-Kabelverbindung der Rechner zur FBF via Switch.

    Wlan funktioniert schon immer tadellos.
    Wie alles andere auch. Nur Clip seit einiger Zeit nicht mehr...
     
  16. wodi

    wodi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Den Effekt hatten wir hier schon mal - die Störung oder Brummeinstreuung kommt hier vom PC, bzw. von der Steckdose.

    Die einfachste Lösung ist, wenn du eine Cat-Leitung verwendest, bei der der Schirm nur auf einer Seite aufgelegt ist. Den Netzstecker um 180° zu drehen ist auch ein Versuch wert.
     
  17. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    @wodi: Gute Idee! Interessant ist die Aussage von Kai-Christoph:
    Nur, was heißt das? Auch Clip?
     
  18. wodi

    wodi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    @Kai-Christoph
    Nur weil CLIP auch bei angeschlossenen Switch funktioniert, ist der Switch noch nicht grundsätzlich unschuldig. Bei so vielen PCs kann er sich schon was einfangen. Ist die Masse des Switch mit der Schutzerde verbunden?
     
  19. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also die Verbindung von FBF zum Switch hat schon keine Abschirmung mehr.
    Das ist es aber nicht. Wahrscheinlich muss ich mal die Abschirmung von einer Verbindung PC zum Switch wegnehmen.

    Ich versuche es noch mal:
    Ich habe kein Netzwerkproblem. Bei mir flutsch die 16 MBit Leitung wunderbar. Mein Wlan funkt im ganzen Haus. Alles wunderbar.

    Nur übeträgt die FBF keine Rufnummern auf meine Telefone, sobald ein PC via Kabel am Switch angeschlossen ist.
     
  20. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    BtW, wer ist denn am DSL, die 7170 oder die 7050?

    Ich gehe jetzt auf die Couch! Morgen weiter, O.K.?