.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kein neuer "Anschluss" (IP) bei ISP - Umzug ??

Dieses Thema im Forum "Allgemein Breitbandanschlüsse" wurde erstellt von zeitgeist23, 18 Nov. 2008.

  1. zeitgeist23

    zeitgeist23 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    moinsen

    ich bin ca. vor einem jahr von 1und1 zu t-offline gewechselt, in der hoffnung das ich dort für mehr geld eine bessere leitung bekomme...

    heute musste ich festellen das ein kollege von mir genau die gleichen anfang der adresse hat die anscheinend 1und1 kunden gegeben werden ?!

    79.204.*.*

    was habe ich für möglichkeiten das die tätig werden und mir eine ip geben die nicht unpreorisiert oder "schlecht" gerouted wird ?

    bsp: heute konnte ich telefonbuch.de nichtmal anpingen...

    vielen dank
     
  2. henniero

    henniero Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    n'Abend Zeitgeist 23

    Der 79er IP-Bereich ist doch ORIGINAL Telekom.
    :confused:

    Schau hier:
    Code:
    % Joint Whois - whois.lacnic.net
    %  This server accepts single ASN, IPv4 or IPv6 queries
     
    % RIPENCC resource: whois.ripe.net
    
    % This is the RIPE Whois query server #2.
    % The objects are in RPSL format.
    %
    % Rights restricted by copyright.
    % See http://www.ripe.net/db/copyright.html
    
    % Note: This output has been filtered.
    %       To receive output for a database update, use the "-B" flag
    
    % Information related to '79.192.0.0 - 79.244.191.255'
    
    inetnum:        79.192.0.0 - 79.244.191.255
    netname:        DTAG-DIAL24
    descr:          Deutsche Telekom AG
    country:        DE
    admin-c:        DTIP
    tech-c:         DTST
    status:         ASSIGNED PA
    remarks:        ******************************************************************
    remarks:        * Abuse Contact: http://www.t-com.de/ip-abuse in case of Spam,   *
    remarks:        * Hack Attacks, Illegal Activity, Violation, Scans, Probes, etc. *
    remarks:        ******************************************************************
    mnt-by:         DTAG-NIC
    source:         RIPE # Filtered
    
    person:       DTAG Global IP-Addressing
    address:      Deutsche Telekom AG
    address:      D-90492 Nuernberg
    address:      Germany
    phone:        +49 180 5334332
    fax-no:       +49 180 5334252
    e-mail:       ripe.dtip@telekom.de
    nic-hdl:      DTIP
    mnt-by:       DTAG-NIC
    source:       RIPE # Filtered
    
    person:       Security Team
    address:      Deutsche Telekom AG
    address:      Germany
    phone:        +49 180 5334332
    fax-no:       +49 180 5334252
    e-mail:       abuse@t-ipnet.de
    nic-hdl:      DTST
    mnt-by:       DTAG-NIC
    source:       RIPE # Filtered
    
    % Information related to '79.192.0.0/10AS3320'
    
    route:          79.192.0.0/10
    descr:          Deutsche Telekom AG, Internet service provider
    origin:         AS3320
    member-of:      AS3320:RS-PA-TELEKOM
    mnt-by:         DTAG-RR
    source:         RIPE # Filtered
    
    
    .
    Sich mit einem Telekom-Anschluss über eine Telekom-IP zu beschweren nützt IMHO gar nix.

    Übrigens telefonbuch.de lässt sich überhaupt nicht anpingen. Probiere besser mal dastelefonbuch.de. Da komme ich auf 27ms.

    Gruß
    Henniero.
     
  3. zeitgeist23

    zeitgeist23 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 zeitgeist23, 18 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18 Nov. 2008
    ja ist es... orginal an reseller vergeben, ein freund hat genau den gleichen anfang und ist kunde bei 1und1 .... es werden bestimmte bereiche an reseller vergeben, die unterpreoriert oder lange latenz laufzeiten haben (hab ich das gefühl) ... ich möchte aber an einen server wofür ich mein geld auch bezahle der vernünftig routed etc. sonst kann ich auch wieder zurück zu 1u1.

    ( 84.129.*.* hat ein t-offline kunde hier zb. in der gegend )

    ich hab angerufen und die haben das problem erkannt ... morgen bekomm ich nen rückruf .. bin mal gespannt
     
  4. zeitgeist23

    zeitgeist23 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    um viertel vor vier haben sie angerufen und meinten ich sollte mich mit den screenshots des programmes an den email support richten. kurz nachdem war aufeinmal das routing umgestellt, aber immer noch nicht so wie ich es haben will.
    die routing changes machen das zocken teilweise unspielbar, seitenaufbau hackt, streams kacken ab etc. zumindestens läuft es ein wenig besser als vorher, aber die changes sind immer noch derbe krass.
    zum vergleich: meine routign oben das bild ... darunter von jemandem der eine straße weiter wohnt und bei der ewe ist ( regionaler anbieter )
    auf den bildern sieht man leider nicht wie sek. die jeweiligen hops den server ändern... aber ich denke das ist schon aussagekräftig genug !


    kurz nachdem ( siehe rote balken = umstellung )

    [​IMG][​IMG]



    vergleich meine oben seine unten

    [​IMG][​IMG]


    [​IMG][​IMG]