.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine Anrufsignalisierung mehr

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von rookie0, 1 Feb. 2009.

  1. rookie0

    rookie0 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    heute ist mir aufgefallen, dass ich an einem Telefon keine Anrufsignalisierung mehr erhalte... folgende Konfiguration gibt es bei mir:

    An der AVM 7270 hängen am TEA-Fon1 und -Fon2 jeweils zwei DECT-Stationen, denen unterschiedliche Nummern zugeordnet sind. Am ISDN-Bus hängt ein ISDN-Telefon, welches auf die Nummer von Fon1 reagiert.

    Ruft man nun die Nummer von Fon1 an, so erfolgt keine Anrufsignalisierung. Interessanterweise kommt ein Gespräch zu standen, wenn ich im entsprechenden Moment einfach mal "blind" den Hörer abheben.

    Mit Fon1 kann ich auch normal heraus telefonieren und es gibt auch eine Anrufsignaliserung, wenn ich Fon1 mittels **1 als internen Anruf anwähle.

    Fon2 und das ISDN-Telefon haben dieses Problem nicht! Ruft man ihre externe Nummer an, dann klingeln beide gleichzeitig.

    Zur Lösung habe ich auch schon mal das Fon1 aus der Liste der Telefone gestrichen und neu eingefügt. Leider keine Besserung. Ich habe auch keinen Nachtmodus am Fon1 eingestellt und auch der Klingelton ist richtig eingestellt. Wie gesagt, wird nicht mal auf dem Display ein Anruf signalisiert. Woran kann das liegen?

    Firmware ist die DSL-Beta... das ganze funktioniert auch noch vorgestern. Einzige Änderung gestern: Das ISDN-Telefon an den S0-Bus angeschlossen. Allerdings ist auch im Telefon nur die MSN von Fon2 eingetragen - sonst keine.

    Ideen?
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo

    hast Du die Box schon einmal neu gestartet, geht per Telefon und dem Tastencode
    #990*15901590*.

    mfg Holger
     
  3. rookie0

    rookie0 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe die Box auch schon neu gestartet. Interessant: Habe gerade das ISDN-Telefon aus der Liste der Geräte entfernt auf fritz.box und nun gibt es eine Anrufsignalisierung auf Fon1.

    Was bewirkt denn diese Tastenfolge?

    P.S.: ISDN-Telefon wieder per Software eingestellt und es geht wieder nicht. Zum Glück reagiert das ISDN-Telefon auch ohne Eintrag in der GUI auf seine MSN...
     
  4. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
  5. rookie0

    rookie0 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Neustart per Code ging vom Fon1 während ISDN-Fon am S0 hing und in der Fritzbox eingetragen war. Habe jetzt erstmal den Eintrag entfernt, da das Gerät ja dennoch Funktioniert...
     
  6. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hmm

    eine Möglichkeit hätte ich noch:

    - richte bitte noch einmal ein ISDN-Telefon ein, verpasse ihm eine MSN, egal welche von Deinen Beiden
    - speicher die Einstellungen ab

    -danach öffnest Du noch einmal das Menue-Telefoniegeräte und gehst bei Deinem ISDN-Telefon im Menue auf "Bearbeiten".
    - bei Rufnummer des Endgerätes klicke bitte einmal auf den kleinen Pfeil und schaue welche Möglichkeiten Dir dort angeboten werden.
    - wird da z.B. eine 51 oder 52 angezeigt.
    - falls ja weise diese dem ISDN-Telefon zu.

    Diese 51 oder 52 trägst Du dann bei Deinem ISDN-Telefon als zusätzliche MSN ein.

    Sollte eigentlich so funktionieren.

    mfg Holger