Keine ENUM - Unterstützung mehr?

Balloni

Mitglied
Mitglied seit
8 Jan 2005
Beiträge
450
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Leider hat AVM die Unterstützung für ENUM offenbar ganz entfernt :(
Code:
# voipd
# Dec 18 12:19:54 voipd[1600]: startup (AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 54.04.97 AVM SIP v9.04.322 Dec 16 2008 17:46:45)
Dec 18 12:19:54 voipd[1600]: using capi controller 5
Dec 18 12:19:54 voipd[1600]: using b1 protocol 10 for 8kHz
Dec 18 12:19:54 voipd[1600]: using b1 protocol 11 for 16kHz
Dec 18 12:19:54 voipd[1600]: tel: NOT supported
Dec 18 12:19:54 voipd[1600]: [COLOR=red][B]ENUM NOT supported[/B][/COLOR]
Dec 18 12:19:54 voipd[1600]: T38 Init Params t38[16712] Dec 16 2008 17:42:20
Dec 18 12:19:54 voipd[1600]: T.38 supported
Dec 18 12:19:54 voipd[1600]: VoIP led value = 0
....
So sieht der Start von voipd bei meiner 7270 aus.
Bei einer 7170 mit akt. Firmware nicht anders!

Schade - warum macht AVM das wohl ?

Balloni
 

kai66

Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2006
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schade - warum macht AVM das wohl ?
Vermutung: Weil AVM vor seinen Hauptkunden (1&1 und Co) eingeknickt ist und die Unterstützung ausgebaut hat. Weil, wenn sich ENUM verbreiten würde, würde 1&1 und Co von dem Voip-Kuchen nichts mehr abbekommen. Dies wird auch dadurch deutlich, dass z.B. kostenlose SIP-Direktanrufe von außerhalb des 1&1-Netzes und deren Partnerfirmen (z.B. GMX) unterbunden werden.
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
allerdings muss man dazu sagen das du da ne beta version in den händen hast...wo eventuell dieversre protokolle zu debug/kompatibilitätszwecken rausgepatched sein könnten...
immerhin iss das was du da hast ne avm neuland firm...
daher würde ich mit globalen aussagen noch etwas haushalten...
die 67´er final macht das ganze ja noch wunderbar...
ist also aus programmierersicht nicht das unlogischste
 

Balloni

Mitglied
Mitglied seit
8 Jan 2005
Beiträge
450
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Dies wird auch dadurch deutlich, dass z.B. kostenlose SIP-Direktanrufe von außerhalb des 1&1-Netzes und deren Partnerfirmen (z.B. GMX) unterbunden werden.
Nein - unterbunden werden sie nicht! Die Fritzbox ist unter sip:<angemeldeterNummer>@ip erreichbar - wie schon immer! Allerdings die IP für die Telefonie!!! Da diese bei einer 2.PVC nicht über dyndns auflösbar ist, macht der Direktruf keinen Sinn! Ich leite ENUM-Anrufe an mich über FWD-Acc. - geht wunderbar.

Auch in den letzten offiziellen FWs ging ENUM nicht mehr! Es betrifft nicht nur die Labor-FWs. Gerade da würde es aber Sinn machen - die ganzen "Labor-FW-Junkies" wären gute Tester...

Balloni
 

haeberlein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
1,712
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Das beobachte ich schon seit der vorletzten Firmware der 7270. ENUM ist aktiviert ,wird aber abgehend nicht unterstützt. AVM hat mir geantwortet das ENUM nie eine ofizielle unterstützte Funktion war und ich deswegen mich auch nicht beschweren brauche.
 

jojo-schmitz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2006
Beiträge
2,473
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Womit sie leider nicht unrecht haben. Unterstützt war's wohl nur in den internationalen Versionen (avme-Branding)
 

kai66

Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2006
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Da fällt mir als Alternative nur ein, entweder ein asterisk auf der FB zu installieren (trau ich mir z.Z. nicht zu) oder die Voip-Provider über einen SIP-Proxy mit der FB verbinden, welcher vor dem eigentlichen Verbindungsaufbau mit einem Voip-Provider einen ENUM-Lookup macht.


Ich habe jetzt die Lösung mit dem Sip-Proxy umgesetzt. Details siehe:

http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=1234971&postcount=155
 
Zuletzt bearbeitet:

Balloni

Mitglied
Mitglied seit
8 Jan 2005
Beiträge
450
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
ENUM - so es geht!

Wie oben geschrieben geht es nicht, über den Proxy von sipbroker.com eine ENUM-Abfrage machen zu lassen und wenn negativ, auf einen Betamax-Acc. weiterleiten zu lassen. Betamax blockt diese Weiterleitungen von sipbroker.com.

Über eine "Umleitung" via PBXes geht es doch - kostenlos!
1. Eine Weiterleitung auf den Betamax-Acc. entsprechende Anleitung hier einrichten.
2. Zusätzlich eine ENUM-Amtsleitung bei PBXes wie dort beschrieben einrichten.
3. In der Fritzbox den PBX-Acc. einrichten und Wahlregeln festlegen!

Ich nutze ENUM nur für internationale Anrufe, da in D Flat....

Einzig PBXes scheint zeitweise überlastet zu sein - "... please call again later..."

Balloni
 

timi

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2006
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

ich muss das Thema nochmal aus der Versnekung holen.
Weiß zufäälig jemand die letzte FW-version der 7170 bei der ENUM noch funktionierte?

Vielen Dank schonmal!

Timi
 

Beetlejuice

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
251
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
In allen Firmwares bis Version .59 müsste ENUM noch funktionieren.
 

timi

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2006
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hi Beetlejuice,

vielen Dank für die Info - dann werd ich mir die nochmal genauer ansehen :)

Ich wünsche noch einen schönen Sonntag!

Timi
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,913
Beiträge
2,028,114
Mitglieder
351,068
Neuestes Mitglied
mercuryex