.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine Registrierung mehr bei GMX mit GXP2000 und FW 1.1.2.23

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von dg2dra, 29 Dez. 2006.

  1. dg2dra

    dg2dra Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Bautzen/Sachsen
    Hallo,

    seit heute registiert sich mein GXP2000 mit FW 1.1.2.23 nicht mehr bei GMX. Sipgate und DUS.NET geht aber noch, also kann es kaum am GXP2000 liegen. Das FW-Update hab ich auch schon ein paar Tage drauf, ging auch ohne Probleme.

    Hier mal ein Auszug aus dem Debug-Log meines syslogd:

    Dec 29 01:08:37 192.168.2.20 GS_LOG: [00:0B:82:05:B7:3C][000][FF71][01010217] Account 2: REGISTER rejected by 500, retry in 15seconds.
    Dec 29 01:08:53 192.168.2.20 GS_LOG: [00:0B:82:05:B7:3C][000][FF71][01010217] Send SIP message: 20006 REGISTER To 212.227.15.197:5060, sip_handle: 0x004B80B8
    Dec 29 01:08:53 192.168.2.20 GS_LOG: [00:0B:82:05:B7:3C][000][FF71][01010217] sip_len: 711, sip_handle: 0x004B80B8, REGISTER sip:sip.gmx.net SIP/2.0 Via: SIP/2
    .0/UDP 84.181.75.85:61722;branch=z9hG4bKa2a743753bf472ed From: <sip:49012345@sip.gmx.net>;tag=4f7354744a0fe31d To: <sip:49012345@sip.gmx.net>;tag=a6a1
    c5f60faecf035a1ae5b6e96e979a-24c4 Contact: * Supported: path Authorization: Digest username="49012345", realm="sip-gmx.net", algorithm=MD5, uri="sip:sip.
    gmx.net", nonce="45945d7baaa8d3e0270846d907247cfc4637c923", response="bf735d279a6bacebbfcae400232088e8" Call-ID: e4e565530dc603a0@192.168.2.20 CSeq: 20006 REG
    ISTER Expires: 0 User-Agent: Grandstream GXP2000 1.1.2.23 Max-Forwards: 70 Allow: INVITE,ACK,CANCEL,BYE,NOTIFY,REFER,OPTIONS,INFO,SUBSCRIBE,UPDATE,PRACK,MES
    SAGE Content-Length: 0
    Dec 29 01:08:53 192.168.2.20 GS_LOG: [00:0B:82:05:B7:3C][000][FF71][01010217] SIPReceive(391, Account2): SIP/2.0 500 Server Internal Error Via: SIP/2.0/UDP 84.
    181.75.85:61722;branch=z9hG4bKa2a743753bf472ed From: <sip:49012345@sip.gmx.net>;tag=4f7354744a0fe31d To: <sip:49012345@sip.gmx.net>;tag=a6a1c5f60faecf
    035a1ae5b6e96e979a-24c4 Call-ID: e4e565530dc603a0@192.168.2.20 CSeq: 20006 REGISTER P-Registrar-Error: usrloc_record_delete failed Server: UI OpenSer Conte
    nt-Length: 0


    Username hab ich geaendert :) Komischerweise kann ich mich mit meinem SIP-Softphone nach wie vor bei GMX anmelden und auch telefonieren. Nur mit dem GXP2000 gehts seit heute nicht mehr.

    Hat jemand eine Idee oder aehnliche Erfahrungen gemacht ??

    Gruss Heiko
     
  2. thorsee

    thorsee Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo dg2dra,

    es scheint nicht an der neuen Firmware zu liegen. Bei mir läuft derzeit noch die
    1.1.1.14 und ich habe das gleiche Problem.

    Gruß

    thorsee
     
  3. dg2dra

    dg2dra Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Bautzen/Sachsen
    ok, also kein FW Problem, gut zu wissen. Ich habe dem GMX-Support eine Mail mit diesen Hinweisen und meinem Syslog geschickt, mal sehen was dabei rauskommt.

    Gruss Heiko
     
  4. thorsee

    thorsee Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe bereits Kontakt mit dem Support aufgenommen und fogendes erfahren:
    Da muss man anscheinend viel Geduld haben, denn der Fehler ist bei mir noch immer vorhanden ...

    ;)
     
  5. dg2dra

    dg2dra Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Bautzen/Sachsen
    #5 dg2dra, 30 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 30 Dez. 2006
    lustige Antwort vom Support, zeugt ja von viel Kenntnis :) Ich bin manchmal auch unpässlich :)
    Ja, "Server Internal Error 500" kann man ja meinem syslog bereits entnehmen.

    So wie ich das sehe und bisher recheriert habe, scheint das Problem an deren SIP-Server-Software zu liegen, so wie ich gesehen habe, nutzen die OpenSER, im Gegensatz zu Sipgate und DUS.NET, die glaub ich auf Asterisk unterwegs sind. Soweit ich das nach ein bischen Googlen rausgefunden habe, scheint es einen Fehler im Sourcecode vom OpenSER in Zusammenhang mit der Datenbankanbindung fuer die User-Authenifikation (siehe meine rote Markierung) zu geben. Vermutlich haben die diese Serversoftware aktualisiert und jetzt diesen Fehler drin.

    Alles in allem koennen wir gar nix machen, das Problem liegt auf deren Seite, also abwarten, ich hoffe es wird nicht ewig dauern...fuer mich spielt das derzeit auch keine so grosse Rolle, da ich meistens über die beiden anderen Anbieter telefoniere. Aber gehen sollte das schon wieder. Komischerweise kann ich mich allerdings mit meinem Soft-SIP-Phone nach wie vor bei GMX anmelden, also das es gar nicht geht kann man also auch nicht sagen, das hab ich schon ausprobiert. Wenn ich viel Lust und Laune habe, werde ich mal den Netzwerkverkehr mitschneiden und mal gucken, was das Softphone anders macht als das GXP2000.

    Wenns also neue Erkenntnisse gibt, schreib ichs hier ins Forum rein.

    Gruss Heiko
     
  6. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ansatz zur Lösung

    Scheints, als ob sowohl GMX als auch 1und1 seit einigen Tagen dieses Problem haben. Auch bei 1und1 führt ein derartiges REGISTER zu dem Error 500. Beide arbeiten mit OpenSER. Ich werfe nachher mal einen Blick in die aktuellen Sourcen, mal sehen, was sich auftut.

    Was den Support von 1und1 betrifft, sehe ich allerdings schwarz. Wenn jemand guten Kontakt zu GMX hat, bitte mal versuchen, die Jungs auf diese Fehlerinterpretation hinzuweisen:

    Der benannte Client im o.g. Beispiel versucht, mittels EXPIRES = 0 beim REGISTER ein "Remove all bindings" zu erzwingen. Heisst: Er versucht, vor seiner eigenen Registrierung alle evtl. mit den gleichen Credentials angemeldeten User "rauszuschmeissen".

    Dies ging m.E. nach bis einschliesslich 24.12. problemlos

    Nun nicht mehr :)

    Also bitte vorerst nicht an der Firmware schrauben. SIP-Clients, die KEIN "remove-all-bindings" machen, haben das Problem nicht.

    Grüsse
     
  7. dg2dra

    dg2dra Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Bautzen/Sachsen
    Leider kannste den den GMX-Support auch vergessen, hier die Antwort auf meine Anfrage samt meinen syslog-Protokoll:
    Zeugt leider von einem unfähigem oder auch unwilligem Support, aber was will man auch anderes erwarten. Also bleibts halt, mein Telefon werde ich sicher nicht auswechseln.

    Gruss Heiko
     
  8. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier die "verantwortliche" Funktion im OpenSer Code:

    /*
    * Process request that contained a star, in that case,
    * we will remove all bindings with the given username
    * from the usrloc and return 200 OK response
    */
    static inline int star(udomain_t* _d, str* _a)
    {
    urecord_t* r;
    ucontact_t* c;

    ul.lock_udomain(_d);

    if (!ul.get_urecord(_d, _a, &r)) {
    c = r->contacts;
    while(c) {
    if (mem_only) {
    c->flags |= FL_MEM;
    } else {
    c->flags &= ~FL_MEM;
    }
    c = c->next;
    }
    }

    if (ul.delete_urecord(_d, _a, 0) < 0) {
    LOG(L_ERR, "star(): Error while removing record from usrloc\n");

    /* Delete failed, try to get corresponding
    * record structure and send back all existing
    * contacts
    */
    rerrno = R_UL_DEL_R;
    if (!ul.get_urecord(_d, _a, &r)) {
    build_contact(r->contacts);
    }
    ul.unlock_udomain(_d);
    return -1;
    }
    ul.unlock_udomain(_d);
    return 0;
    }


    Da der Server in der 500 Response die Liste der aktuellen Kontakte mitführt, ist davon auszugehen, dass die Funktion ul.delete_urecord fehlerhaft zurückkehrt.

    Lt. SIP RFC müsste der Server aber alle Bindings löschen, so wie der Request vom TC 300 aufgebaut ist.

    Fazit: Derzeit scheint TC 300 an keinem OpenSer mehr zur registrieren. Betroffen davon (vom Hörensagen) GMX und (aus Erfahrung) 1und1.

    To be continued...

    Grüsse
     
  9. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  10. fst66

    fst66 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    GXP2000 / Fritzbox WLAN 7050 / 1und1

    Hallo,

    leider kann sich mein GXP2000 immer noch nicht registrieren. Dieses Problem scheint ja bei vielen zu sein :-(

    Das Problem besteht seit dem 27.12.2006
    Ich habe definitiv nicht geändert. (nach dem Motto: never touch a running system)

    Heute habe ich die Firmware am GXP2000 upgegraded auf 1.1.1.14
    -> trotzdem noch keine Registrierung.

    Hat jemand noch eine Idee, was man wo kontrolliern bzw. anpassen kann?
    Was hat bei Euch zur Lösung geführt?

    Gruß
    Frank
     
  11. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo fst66,

    da ist NICHTS, was Du tun kannst. Nichts einstellen, nichts mit dem Hammer zerschlagen, nichts modden, nichts neuverfirmwaren. Nada!

    Die Ursache liegt nicht im Gerät und nicht in Deinem Anschluss.

    Du kannst gerne GMX nerven, denn die sind schuld.

    Grüsse
     
  12. thorsee

    thorsee Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe gerade festgestellt, dass die Registrierung wieder möglich ist. Scheinbar hatte der Support doch noch ein Einsehen ...

    Gruß

    thorsee
     
  13. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider nicht bei 1und1. Da ist die Antwort auf "Remove all bindings" nach wie vor ERROR 500 :(

    Grüsse
     
  14. dg2dra

    dg2dra Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Bautzen/Sachsen
    wie es aussieht scheint es bei GMX wieder zu funktionieren. Mein GXP2000 registiert sich wieder bei GMX. Manchmal geschehen eben doch noch Wunder...ich hab nicht daran geglaubt, das sie das hinbekommen.

    Gruss Heiko
     
  15. FRiP

    FRiP Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    WI ler
    Ort:
    Kiel
    hmm, bei mir ist es seit einiger Zeit der Fall dass sich nur noch eine von zwei Nummern von GMX im GXP2000 registrieren... an der FritzBox selbst geht es ohne Probleme. Sehr merkwürdig, habe auch nichts am System geändert...

    Bzw. heute die BetaFW .25 aufgespielt - aber das hat auch nichts geändert, bis auf dass das gxp ständig versucht etwas über TFTP Provisioning runterzuladen.. aber das ist eine andere Geschichte