Keine Rufumleitung bei unterdrückter Anrufernummer

alfhh

Mitglied
Mitglied seit
5 Jan 2006
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
seit gestern (22.5) habe ich folgendes Problem. Rufumleitungen und Parallelruf die im Webinterface (nicht in der Fritzbox) gesetzt sind, werden nicht ausgeführt, wenn der Anrufer (aus dem PSTN) mit unterdrückter Nummer anruft. Die Nummern liegen in diesem Fall bei Broadnet. Hat jemand anderes auch dieses Problem? Diesen Fehler gab es schon einmal, von Dezember 2005 bis ca. 3 Quartal 2006 funktionierte die Umleitung von Anrufen mit unterdrückter Nummer auch nicht. Was mich interessieren würde, ob das Problem auch bei Nummern auftritt, die bei Telefonica liegen. Der Parallelruf mit 5 Zielen, ist der einer der Gründe, warum ich überhaupt bei dem Verein Kunde bin. Bei der letzten Störung habe ich schon Monate gebraucht um denen Klarzumachen, das ein Softwareupdate der Fritzbox mir in diesem Fall nicht weiterhelfen kann ;-) Der Support ist leider doch recht hilflos, wenn es über Textbausteine hinausgeht.
Gruß
Alf aus HH
 

xnormanx

Neuer User
Mitglied seit
24 Mai 2007
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir funktioniert die Weiterleitung einer VoIP-Nummer auf mein Handy seit gestern überhaupt nicht mehr. Das gilt für Anrufe aus dem Fest- und Mobilnetz, unabhängig von Rufnummernunterdrückung. Extrem lästig. An der Hotline gab es die Auskunft, das Problem sei bekannt und die Techniker arbeiteten an einer Lösung. Bis jetzt haben sie offenbar keine gefunden...
 

alfhh

Mitglied
Mitglied seit
5 Jan 2006
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
das habe ich auch schon bemerkt. Ich hatte mir zum testen eine Nummer von Telefonica besorgt, mit der ging überhaupt keine Umleitung. Ich hoffe echt das die nicht wieder über ein halbes Jahr brauchen :-( Ich habe inzwischen auch die gleiche Antwort bekommen.

Bye
Alf aus HH
 

merfurth

Neuer User
Mitglied seit
19 Dez 2005
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Rufweiterleitung

Hallo,

habe das gleiche Problem, Rufweiterleitung zum Fest- und Mobilfunknetz funktionieren seit 22.05.07 nicht. Hierbei ist es egal ob die Rufnummer vom Anrufer übertragen wird oder nicht. Störung ist bei 1&1 gemeldet, aber es passiert wie immer bei Störmeldungen nichts.

Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

b&o

Neuer User
Mitglied seit
5 Jun 2006
Beiträge
130
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das bestätige ich auch

Keine Parallelruf und Weiterleitung
 

daelch

Mitglied
Mitglied seit
20 Jan 2005
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Es hat sich immer noch nichts getan. Bis jetzt sind keine Weiterleitungen möglich.

Sehr ärgerlich :(
 

afo

Neuer User
Mitglied seit
2 Mai 2005
Beiträge
166
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und wieder ist eine Woche vergangen, ohne das etwas getan wurde. Auf meine Mail habe ich auch noch keine Antwort.:mad:
 

LunatiCat

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2005
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
Gerüchten nach soll die Ursache ein Bug bei der Untrstüzung bestimmter Codecs sein.
Immerhin habe ich diesmal überhaupt eine Antwort bekommen - und das schon nach nach 4 Tagen:

>> vielen Dank für Ihre E-Mail-Anfrage, die wir gern beantworten.
>> Die Störung ist uns bereits bekannt. Dennoch danken wir Ihnen für den
>> Hinweis. Unsere Kollegen arbeiten bereits an dem Vorfall.
>> Bitte haben Sie in dem Fall noch etwas Geduld.
>> Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche.