.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kick bei GMX Flatrate nach 30 Minuten Dauergespräch!

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von alfa, 25 Jan. 2006.

  1. alfa

    alfa Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leute, ich glaube ich spinne!!

    GMX Flatrate wird nach genau 30 Minuten Dauergespräch gekickt.

    Wie sieht es bei euch aus???
    Das ist doch keine Flatrate.
     
  2. Joeker

    Joeker Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du scheinst Probleme anzuziehen :-((

    Hi you,
    Deine Probleme kann ich nicht nachvollziehen! Frau in Kur (weit weg), tägliche Gespräche, die abendlichen weit länger als 30 Minuten bislang keine Probs.
    Ich hab meine Flat auch aus dem PCW-Angebot seit dem 1.1.06.
    Tschö Joe
     
  3. alfa

    alfa Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 alfa, 25 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 25 Jan. 2006
    Also bei mir wurde die Verbindung nach genau 30 Minuten unterbrochen.


    Habe es 5 mal gemessen und immer wude die Verbindung nach genau 30 Minuten unterbrochen.


    Zur Zeit befinde ich mich wieder im Gespräch seit 35 Minuten, die Verbindung besteht noch.
    Langsam kommt mir die Situation etwas spanisch vor.
     
  4. alfa

    alfa Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bin soeben nach 46 Minuten gekickt worden.
     
  5. mexico-city

    mexico-city Neuer User

    Registriert seit:
    18 Dez. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich werde oft schon nach 10 Sekunden gekickt, machmal nach ein paar minuten u. machmal gar nicht... ich verstehe das nicht!!!
     
  6. Nator

    Nator Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Mediengestalter
    Ort:
    Delmenhorst
    Ebenfalls PC-Welt Angebots-Flat, bisher Dauergespräche mit 2 Apparaten gleichzeitig ohne Probleme. Längstes Gespräch ca. 1,5 Stunden, dann selbst aufgelegt ;-)
     
  7. tris

    tris Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann das Problem bestätigen. Ca. 10 Mal Gesprächsabbruch bei genau 30 min. Bei ca. 30 unterbrechungsfreien Gesprächen über 30 min.
     
  8. MrFX

    MrFX Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Moin!

    Hier kein Problem... telefoniere manchmal auch über 3 Stunden.
    Hab allerdings GMX über sipsnip als stay connected laufen.

    MfG
    MrFX
     
  9. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  10. deerhunter

    deerhunter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Daddler
    Ort:
    Das Wunder von Lengede
    Nach 3h und 1 min gekickt

    Hi Leute,
    ist zwar schon etwas her, aber bei meinem 6h 25min gespräch wurde ich exakt 2x nach 3h und 1 min gekickt. Das halte ich aber für i.O.

    29.12.05 00:26 053xxxxxxxxx FON S0 Internet: 8039xxx 0:22
    28.12.05 21:25 053xxxxxxxxx FON S0 Internet: 8039xxx 3:01
    28.12.05 18:24 053xxxxxxxxx FON S0 Internet: 8039xxx 3:01

    Das war aber auchd er einzige Dauertelefonat_ausrutscher von mir ;-)
    Ansonsten hatte ich nur einmal Probleme, als meine FB warum auch immer einen Reboot im Gespräch durchgeführt hat...
     
  11. ThomasK

    ThomasK Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #11 ThomasK, 1 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 1 Feb. 2006
    Zeitweilig kann ich Gespräche mit längerer Dauer führen. Heute hatte ich 4 Gespräche mit genau 30 Minuten Länge, dann wurde die Verbindung gekappt. Das bestätigt auch das Log meiner Fritz 5012.
    Ich kann hier nichts sehen, was als Ursache in Frage kommt, also muss es an GMX liegen. Hat schon jemand den Support bemüht?

    Viele Grüße
    Thomas

    PS: Nun habe ich mal das GMX NetPhone genutzt anstatt Fritz 5012 + Gigaset : Und siehe da, das Gespräch hält über die 30 min hinaus. Das kann Zufall sein - oder eben auch nicht... Ich würde vorschlagen, dass jeder der dieses Problem hat, mal diesen Test macht.
    Wer weiss - evt. liegt es am Zusammenspiel Siemens Gigaset und der Fritz Box.
     
  12. nixgegendenise

    nixgegendenise Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielleicht ist die FBF5012 von GMX besonders gepatched? Die WG meiner Freundin hat das Problem, dass Gespräche über die GMX Phoneflat nach ca. 30 Minuten eine schlimme Sprachqualität bekommen....
     
  13. radio_junkie

    radio_junkie Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hatte gestern mit der FBF 5012 auch einen Gesprächsabbruch nach 29:50, nach direkter Wiederwahl aber dann 52 Min bis ich selbst getrennt habe. Das vorher war auch das erste Mal, dass ich eine solche Trennung erlebt habe. Meine FBF stammt übrigens von GMX, ist aber auf AVM umgebrandet.

    Gruß
    radio_junkie
     
  14. Manuel

    Manuel Mitglied

    Registriert seit:
    28 Sep. 2004
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oldenburg in Holstein [QTH Locator: JO54KH]
    Guten Abend,

    ich hatte es bisher drei mal das auch ich exakt nach 30 Minuten gekickt wurde.
    Bei den drei Gesprächen handelte es sich immer um Gespräche ins Festnetz.
    Am Anfang hatte ich die Fritz!Box Fon ATA mit der 11.03.90 als Firmware, jetzt
    habe ich die Fritz!Box Fon 7050 mit der 14.03.101, auch hier trat vor zwei Tagen
    das Problem auf. Ich konnte den Gesprächspartner nach 30 Minuten nicht mehr
    hören, er mich aber schon wie sich danach rausgestellt hatte. Eine sofortige
    Wideranwahl ging problemlos.

    Gruss Manuel
     
  15. fpo220873

    fpo220873 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Sep. 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe nur sehr selten Abbrueche (vielleicht 2 aus 100). Wieviel Stunden telefoniert ihr monatlich ueber die Flatrate. Bei mir sind es etwa 14h abgehend...

    cheers,
    fpo
     
  16. flash.dance

    flash.dance Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das muss doch von GMX so beabsichtigt sein, oder? Ich hab keine Flatrate, sondern zahle 1 Cent und ich kann stundenlang telefonieren ohne Unterbrechung. Scheint ja fast so, als ob da GMX wieder mal irgendeine Bremse für Vieltelefonierer eingebaut hat, ähnlich wie bei den "Saugern" die bei 1&1 zum Kündigen aufgefordert wurden. Ich werde demnächst zu T-Online wechseln, denn da wird man anständig behandelt, auch wenn man Vielnutzer ist.
     
  17. Cameron

    Cameron Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    München
    Guten Morgen allerseits,
    ich hab's schon in der GMX-Störungstelle geschrieben:
    Gestern abend wurde ein Gespräch (abgehend über registrierte Festnetznummer) 2mal auf die Sekunde exakt nach 30 Minuten von GMX getrennt. Das kann kein Zufall sein. Hatte diesen Monat rel. hohes Gesprächsaufkommen (ca. 30h). Sehr sehr merkwürdig.
    LG Cameron
     
  18. beckmann

    beckmann Guest

    Ich wurde gestern Abend auch 2 mal unterbrochen nach 30 Minuten. Scheinbar hat GMX was gegen viel Telefonierer. Obwohl so viel ist das gar nicht, gerade mal so viel, dass die Flat sich lohnt :D
     
  19. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo.

    Hier hilft einfach nur sich massiv zu beschweren und mit Schadensersatzansprüchen zu drohen. Denn in den AGB´s von der Phone Flat steht nichts von einer Beschränkung.
     
  20. TomCat05

    TomCat05 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Apr. 2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich hab von meinem Vater auch schon gehört das er sehr oft nach 30 Min gekickt wurde, ich der ich mich an einem anderen Standort befinde kann nichts über einen 30 Min Kick berichten....
    Mein Bruder der ebenfalls über die Verbindung telefoniert, die auch mein Vater nutzt hat auch keine Probleme.... Es scheint also auch mit der Nummer zusammen zu hängen die angerufen wird. Mein Vater berichtet es immer bei ein und der selben Nummer.....
    Die von ihm verwendete Hardware ist eine Fritz Box Fon FW 06.03.91
    Meine eine ATA FW 11.03.90
    Die Hardware scheint aber nicht der Grund für die Störungen zu sein.....