.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kleines PHP-Apache auf FB 7170

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von nameno, 25 Nov. 2008.

  1. nameno

    nameno Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    kennt ihr einen kleinen lokalen PHP-Server für die Fritzbox? Er sollte nur eine PHP-Datei ausführen(die etwas aus dem Internet abfrägt).
    Der Server soll von außen nicht zu erreichen sein.

    Und zu Frage zwei:

    Weiß jemand wie ich diese PHP-Datei (die in der FritzBox ist) in der debug.cfg abfragen kann? Eigentlich bräüchte ich bloß den Pfad der PHP-Datei auf der FB.
    Also so etwa: http://192.168.0.1/var/....../phpdatei.php.
     
  2. nameno

    nameno Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weiß den keiner sowas?
    Leider eilt es ein wenig.
     
  3. hfgsertjtzwerds

    hfgsertjtzwerds Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    das beantwortet die Frage vielleicht nicht direkt, aber wenn Du "etwas aus dem Internet" abfragen willst, warum nimmst Du nicht einfach wget zusammen mit grep oder sed?
    Schreib doch einfach, was Du aus dem Netz holen willst.
     
  4. nameno

    nameno Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich will das die FB meine Mails per IMAP abholt und das dann bei wichtigen Mails (die Email Adressen der Erlaubten mails sollten dann in einer Liste stehen) die INFO-Led blinkt.

    Da in dieser PHP-Datei eigentlich Name und Passi drinstehen will ich die nur ungerne auf einen Freehoster legen. Und extra einen kostenpflichtigen Server wegen einer Datei, hmmm.
     
  5. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dafür brauchst Du keinen PHP-Server, da reicht der PHP Interpreter im Kommando-Zeilen-Modus (CLI). Damit sparst Du schon mal den Apache auf der Box.

    Möglicherweise kann man Freetz dazu überreden, die CLI-Version von PHP zu erstellen. Vielleicht passiert das auch jetzt schon.

    Alternativ gibt es ein Programm checkmaild, das man dazu erweitern könnte, nur auf bestimmte Absenderadressen zu reagieren.
     
  6. nameno

    nameno Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und wo gibts den?

    Das wäre auch was.