.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Klingelsperre - interner AB soll drangehen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von 6139639, 17 Nov. 2008.

  1. 6139639

    6139639 Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo habe 7270 mit der aktuellen Labor-Firmware aktiv.
    Was mir nun auffällt, ist dass nicht mehr wie bisher bei aktiver Klingelsperre alle 'unwichtigen' oder dem Telefonbuch unbekannten Anrufer auf dem internen AB landen, sonder die Ansage erhalten: 'Der Teilnehmer ist vorübergehend nicht erreichbar - Bitte versuchen Sie es später noch einmal'.

    Bisher landeten diese - wie oben erwähnt - auf dem AB.

    Kann dies jemand bestätigen, bzw. mir einen Tipp geben, wie ich diese Funktionalität wieder herstelle?

    P.S. Alle meine Telefone hängen am S0 (ISDN Anlage)

    Danke
    Jo
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Warum machst Du da einen eigenen Thread auf, statt dem Labor-Thread zu nutzen, wo wir solche Probleme sammeln?
     
  3. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Die Klingelsperre schaltet scheinbar die Signalisierung auf dem internen S0 ab und so reagiert kein Gerät mehr auf diese MSN, daher auch diese Ansage. Da der AB vermutlich eine verzögerte Weiterleitung hat, kann diese auch nicht mehr greifen, denn wenn nichts klingelt, dann läuft auch die Verzögerung nicht.

    Lösung: Weise die betroffene MSN einem unbenutzem Fon-Anschluß der FritzBox zu und es sollte wieder so laufen, wie Du es möchtest. Du mußt nur sicherstellen, daß der Ruf irgendwo signalisiert wird, auch wenn es nirgendwo klingelt, weil kein Gerät dran hängt. Hoffe, das war einigermaßen verständlich.

    Gruß Telefonmännchen
     
  4. 6139639

    6139639 Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Danke Telefonmännchen das wars
    loeben: das habe ich, allerdings hat dort auch auf mehrfaches Fragen niemand geantwortet [AVM habe ich dies auch gemeldet]