.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Komische Übertragung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von oxeye, 1 Dez. 2008.

  1. oxeye

    oxeye Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein Problem, welches echt nervt und hoffe, daß ihr mir da ein paar Tipps geben könnt.
    Also ich habe eine FritzBox 7270. An dieser Box hängen 2 WLAN Notebooks, ein Desktop PC, ein NAS Media Server und ein WLAN UPnP Kiss 1600 Player.
    Jetzt habe ich hier eine Menge mp4 Filme, welche ich mit meinem Handy N95 aufgenommen habe.
    Jetzt das Problem: Egal auf welchen Rechner ich die mp4 Filme ablege, es ruckelt ganz heftig beim Abspielen übers Netzwerk. Ob per WLAN oder KAbel spielt keine Rolle.
    Wenn ich die Filme aber direkt per USB Stick an die FritzBOX anschließe und darauf zugreife, dann werden sie alle tadellos abgespielt.

    P.S.: Das gleiche mit meinem UPnP Kiss 1600 Player. Über WLAn ruckelt es ganz schlimm. Über USB Stick direkt am Player kein Problem.

    Was ich nicht verstehe: Wenn ich den USB Stick an die Fritz Box anschließe, kommen die Daten ja auch übers Netzwerk, aber es funktioniert. Halt nur nicht, wenn sie auf einem PC oder auf dem NAS Server liegen.

    Hat da jemand eine Idee?