.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Komplett-Anschluß bei maximal DSL 1000

Dieses Thema im Forum "1&1 DSL" wurde erstellt von scorpions_fan, 19 Dez. 2008.

  1. scorpions_fan

    scorpions_fan Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bad Nenndorf
    Hallo Leute,

    ich habe vor 3 Monaten meinen Vertrag bei 1&1 auf die Doppelflat 6000 umstellen lassen. Die Verfügbarkeitsprüfung sagte damals - und auch heute noch - aus, daß ein Anschluß ohne "Fernanschaltung" möglich sei. Damals zeigte u.a. die Arcor-Verfügbarkeitsprüfung an, daß bei uns ein Arcor-Direktanschluß möglich sei.

    Jetzt habe ich nach gründlicher Recherche herausgefunden, daß in unserem Anschlußbereich außer der Telekom und einem regionalem Anbieter (Teleos) doch kein Technologiepartner von 1&1 verfügbar ist. Arcor hat seine Datenbank dahin korrigiert, daß unsere Vermittlungsstelle doch nicht mit Arcor-Technologie erschlossen ist. :-(

    Die Telekom gibt mir (trotz genialer Leitungswerte in der 7270... die alte Leier...) momentan nicht mehr als einen 1000er Anschluß und bekannterweise wird der RAM-Start ja wohl noch auf mindestens 4. Quartal 2009 verschoben, sodaß ich davor wohl nicht mit mehr Speed rechnen kann.

    Meine Frage: Gibt es überhaupt irgend jemanden in diesem Forum, dem ein Komplettanschluß als Bitstream über die T-Com mit nur DSL 1000 geschaltet wurde? Ich habe irgendwo mal gelesen, daß wohl erst ab 1500 geschaltet wird...
     
  2. on-line

    on-line Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,699
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die Mindestbandbreite für Bitstream sollte 1500 KBit/s im Downstream sein. Es war auch mal 1000 KBit/s im Gespräch, aber ob das mittlerweile der Fall ist, weiß ich nicht.
     
  3. colonia27

    colonia27 Guest

    Off-Topic:
    Jens, glaube du hast die UP-/Downwerte in deiner Sig. verdreht.
    Wenns doch stimmt beneide ich dich um den Upstream
     
  4. scorpions_fan

    scorpions_fan Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bad Nenndorf
    @colonia27: Danke für den Hinweis. Ist mir nie aufgefallen. Habs erst mal geändert.

    @on-line: Die Info habe ich auch. Ich habe aber in einem anderen Forum mal was gelesen, daß angeblich die United-Internet-Unternehmen auch bei einem 1000er DSL Bitstream schalten sollen, wenn der Kunde damit einverstanden ist. Nur habe ich bisher von niemanden gelesen, der diese Aussage bestätigen konnte.

    Ist halt nur interessant zu wissen, was 1&1 macht, wenn sie feststellen, daß mittelfristig keiner bei mir mehr als 1000 schaltet. Vor einem halben Jahr wurden ja wohl solche Fälle noch rückabgewickelt, aber ich bin schon seit 3 Monaten in dem Tarif und bekomme fleißig mein 16,37 Euro monatlich erstattet. ;-)