.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Konfiguration NIKOTEL für die FritzBox Fon WLAN 7050 ???

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von FritzBoxSurfer, 16 Juli 2005.

  1. FritzBoxSurfer

    FritzBoxSurfer Neuer User

    Registriert seit:
    25 Sep. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe mich zusätzlich zu 1und1 gestern bei NIKOTEL angemeldet, da ich von ISDN auf ANALOG gewechselt habe und nun mein Analog-FAX nicht mehr richtig funktioniert (Probleme mit FAX-Empfang).
    Meine bisherige FAX-Nummer ( ISDN ) musste ich ja aufgeben und unter 1und1 gibt es offensichtlich Probleme mit FAX-Geräten.
    Darum dachte ich mir, ich besorge mir mal eine neue FAX-Nummer über NIKOTEL (wurde hier im Forum empfohlen).
    In den nächsten Tagen werde ich die Nummer erhalten und will mich nun schon mal hier informieren, wie ich die FritzBox für NIKOTEL konfigurieren muss.
    Jetzt werden sicherlich einige denken .... schau doch mal bei Info-Seiten von NIKOTEL.
    Habe ich getan unf folgende Info gefunden:

    Bitte tragen Sie nun die folgenden Daten ein:
    Internet-Rufnummer: nikotel Benutzername
    Bitte tragen Sie hier nicht ihre nikotel Rufnummer ein!
    Ausnahme:
    Für die FritzBoxFon Wlan 5050/7050 tragen Sie bitte ihre ISDN-Nummer oder 1234 ein.
    Benutzername: nikotel Benutzername
    Passwort: nikotel Kennwort
    Registrar: calamar0.nikotel.com

    Wie soll ich das verstehen? Soll ich nun unter Internet-Rufnummer etwa "1234" eingeben? Und muss ich bei den weiteren Eingaben jedesmal "nikotel" z.B. vor dem Benutzername mit eingeben?

    Wer hat für diese FritzBox 7050 bereits einmal NIKOTEL konfiguriert ???

    Wäre für eine genauere Beschreibung als die o.g. sehr dankbar, denn diese ist nicht eindeutig definiert und keinem wirklich nützlich !!!

    GRUSS
     
  2. heilo

    heilo Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, aber vielleicht sollte man einfach mal die Suchfunktion benutzen oder in diesem Forum unter Anbieter Nikotel nachsehen?

    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=1999
     
  3. FritzBoxSurfer

    FritzBoxSurfer Neuer User

    Registriert seit:
    25 Sep. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo heilo,
    der Tip mit der Suchmaschine ist ja wirklich sehr hilfreich. Natürlich habe ich schon im gesamten Internet nach einer Lösung gesucht.

    Der Link mit der Antwort nützt mir nicht wirklich, da er nicht für die 7050 gilt.

    AVM schreibt auf seinen Internet-Seiten über die "Eingabe der Internet-Rufnummer" wortwörtlich:

    "Ausnahme: Für die FritzBoxFon Wlan 5050/7050 tragen Sie hier bitte ihre ISDN-Nummer oder 1234 ein."

    ISDN hab ich ja nicht mehr und möchte jetzt gerne wissen ob ich dann "1234" eingeben muss oder den "nikotel Benutzername".

    Vieleicht hat ja jemand hier im Forum NIKOTEL gemeinsam mit der FritzBoxFon 7050 ???
     
  4. FritzBoxSurfer

    FritzBoxSurfer Neuer User

    Registriert seit:
    25 Sep. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo heilo,
    der Tip mit der Suchmaschine ist ja wirklich sehr hilfreich. Natürlich habe ich schon im gesamten Internet nach einer Lösung gesucht.

    Der Link mit der Antwort nützt mir nicht wirklich, da er nicht für die 7050 gilt.

    AVM schreibt auf seinen Internet-Seiten über die "Eingabe der Internet-Rufnummer" wortwörtlich:

    "Ausnahme: Für die FritzBoxFon Wlan 5050/7050 tragen Sie hier bitte ihre ISDN-Nummer oder 1234 ein."

    ISDN hab ich ja nicht mehr und möchte jetzt gerne wissen ob ich dann "1234" eingeben muss oder den "nikotel Benutzername".

    Vieleicht hat ja jemand hier im Forum NIKOTEL gemeinsam mit der FritzBoxFon 7050 ???
     
  5. 07000fernweh

    07000fernweh Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    1. Die FaxNummer könnte man noch evtl. "retten". Nikotel portier Nummern, die bei T-Com geschaltet werden(¤3).
    2. FaxEmpfang über die FBF über SIP ist problematisvh, man sollte die Nummer als Nikofax nutzen, faxe werden als email (ich glaube tiff-Format in der Anlage) weitergeleitet.
    3. AVM meint wohl, der Nutzername sollte der angegebene bei Nikotel sein. Der sollte idetisch mit dem login bei nikotel auf deren Kunden-webpage sein.