[Gelöst] Konfiguration Personal-VoIP mit 2 Rufnummern

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich wollte gerade einen Personal-VoIP Account in Zusammenspiel mit einer Fritz!Box 7390 einrichten. Jedoch sind die Konfigurationsangaben ein wenig verwirrend (im Wiki von Personal VoIP stehen zur Konfiguartion anderen Daten als im Account.

Folgendes habe bereits eingerichtet:

Personal-VoIP Account, dort 2 Ortsnetzrufnummern bestellt, die auch bereits verfügbar sind
eine dieser Rufnummern in der Fritz!Box eingetragen -> funktioniert ein- und ausgehend einwandfrei

Jetzt soll noch die zweite Rufnummer eingerichtet werden. Jedoch gibt es dann laut Fritz!Box bei der Anmeldung den Fehler 408. Offensichtlich kann man nur 1 Rufnummer gleichzeitig anmelden, da nur 1 SIP Account besteht.

Wie kann ich denn jetzt 2 Rufnummern unabhängig nutzen ? 1x SIP Account für 1 Rufnummer als Telefonnummer in der Box einrichten, die andere soll als Fax genutzt werden. Jedoch wenn möglich soll der Faxempfang der Fritz!Box genutzt werden. Das scheint aber nicht möglich ?

Gruß
Sandra
 
Zuletzt bearbeitet:

mbartelt

Neuer User
Mitglied seit
27 Jul 2010
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hi Sandra,

richte bei Personal VOIP einen zweiten SIP-Account ein. Drei Stück sind ja kostenlos. Diesen kannst Du dann mit der zweiten Rufnummer verbinden und dann problemlos in der Fritzbox einrichten. Somit hast Du dann 2 unabhängige funktionierende Rufnummern.

Grüße

Manfred
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ah, jetzt bin ich schon einen Schritt weiter. Ein wenig unübersichtlich die Konfiguration. Danke !

Jetzt habe ich jeder Nummer einen Account gegeben, beide Accounts sind auch ordnungsgemäß in der Box registriert (keine Fehler) und auch Personal-VoIP sagt alles in Ordnung.

Nur: bei einer Rufnummer funktioniert das ganze noch nicht, da kommen keine Anrufe durch (entweder erhält man den Fehler Vermittlungsfehler, den Fehlercode 403 oder ein Besetztzeichen. Die zweite Rufnummer geht einwandfrei.

Gruß
Sandra
 

asterixleser

Mitglied
Mitglied seit
20 Jan 2009
Beiträge
747
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Nur: bei einer Rufnummer funktioniert das ganze noch nicht, da kommen keine Anrufe durch (entweder erhält man den Fehler Vermittlungsfehler, den Fehlercode 403 oder ein Besetztzeichen.
Was sagt Dir die Anrufliste, wenn Du Dich in Personal Voip einloggst? Da findest Du auch die mißglückten Versuche und vielleicht ja auch einen Hinweis auf den Fehler. (Ich nehme gern den "alten" Zugang, den finde ich übersichtlicher.)
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Soweit, so gelöst :mrgreen:

Gruß
Sandra
 
Zuletzt bearbeitet:

asterixleser

Mitglied
Mitglied seit
20 Jan 2009
Beiträge
747
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Prima! Aber woran lag es denn? (Oder willst Du es lieber nicht preisgeben?)
Was mich aber noch interessiert: Klappt auch das Fax (s. #1)? Wie hast Du es in Personal Voip konfiguriert?

Ergänzungen:
1) Habe eben erst Deine Meldung in der "PBX-Störungsstelle" gelesen; ist also noch nicht gelöst...
2) [BLUMEN] Gratulation zu gestern (link) [/BLUMEN] - hattest Du da nichts anderes zu tun?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Woran es genau lag weiß ich nicht, ich habe einfach alle Einstellungen in der Fritz!Box und im Personal-VoIP Account gelöscht und neu angelegt. Zudem hatte die Box noch die 84er Firmware, also erstmal Update gemacht.

Bzgl. des Faxproblems: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=247499

Gruß
Sandra
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,347
Mitglieder
356,881
Neuestes Mitglied
LTH-doc