Konflikt zwischen Notebook und Fritz Box?

Yi:)

Neuer User
Mitglied seit
14 Sep 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo alle zusammen,
habe neuerdings Fritz Box Fon WLAN 7170 installiert. Seitdem stützt mein Notebook ständig bei Internetbesuchen ab. Dann zeigt sich auf Bildschirm (mit blauen Hintergrund), dass der Notebook mit neu installiertem Hardware Konflikt hat. Und dann schaltet der Notebook automatisch aus, oder unmittelbar wieder automatisch neu ein.:(
Ich habe den Notebook inzwischen 2 Mal neu installiert, und benutze statt Fritz WLAN USB Stick die WLAN-Karte von dem Notebook, das Problem taucht immer noch. Hat jemand ähnliches Problem gehabt und mir eine Lösung geben kann?

vielen Dank!:)
Yi :)
 

Jiro

Mitglied
Mitglied seit
23 Okt 2005
Beiträge
246
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Intel Centrino BG2200 WLAN Treiber sind in älteren Versionen fehlerhaft und verlieren regelmäßig die Funkverbindung.
War bei meinem neuen Acer Notebook im Auslieferungszustand auch so.
Der aktuelle Treiber läuft ohne Probleme.

Grüße
Jiro
 

Marsupilami

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
4,999
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Welche WLAN-Karte und welche Treiber-Version genau?
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
@Jiro
Stimmt, im Auslieferungszustand sind nicht unbedingt die neuesten Treiber drauf.

@Yi
Damit man Lösungen erhält, sollte man viele Informationen anbieten! ;)

Einen Zusammenhang des BSD (Blue Screen of Death) auf dem Notebook mit der Fritzbox kannst du vergessen!
Es liegt an den Treibern des Notebooks (welcher Hersteller). In der ersten Zeile des blauen Bildschirms werden immer einige Informationen angezeigt. Die bitte mal aufschreiben und Posten.

PS: Herzlich willkommen im Forum!:)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,121
Beiträge
2,030,353
Mitglieder
351,472
Neuestes Mitglied
xyz.53