.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kostenlose Gespräche von Freenet zu Sipgate

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von Hpman, 9 Sep. 2008.

  1. Hpman

    Hpman Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    das Freenet Gespräche zu Sipgate zum Teil berechnet ist bekannt. Die Frage ist wie man es den nun kostenlos hinbekommt.

    http://www.freenet.de/hilfe/komplet...fos/faxen_surfen_telefon/kostenlos/index.html

    Frage 1: Was versteht Freenet unter "Internet-Rufnummer"?

    Frage 2: Vorhanden ist der Samsung Router 3210 in Verbindung mit einem herkömmlichen analogen Telefon. Als Kurzwahlziel ist SIP-ID@sipgate.de eintragen, als Resultat hört man ein besetzt und das "Gespräch taucht auch nicht im Ereignisslog auf. Wer hat das schon mit einem Samsung Router hinbekommen ?

    Danke Hpman
     
  2. kai66

    kai66 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Systemanalytiker
    Ort:
    Wolfsburg
    #2 kai66, 10 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 10 Sep. 2008
    Z.B. per ENUM.

    Oder die Box per Dyn-IP-URL direkt anrufen. Wenn z.B. in der Box der Internetprovider Sipgate mit der Internetrufnummer 112233 eingerichtet ist, kann man mit der Kurzwahl (112233@xxx.dyndns.org) diese Box erreichen. Das kann auch kein Telefonprovider (Sipgate, Freenet, 1&1, etc.) unterbinden, da sie davon überhaupt nicht betroffen sind.

    Viele Telefonprovider blocken diese SIP-Uri's, so dass sie nicht von außen erreichbar sind. Dies ist vergleichbar mit E-Mail-Verkehr, welcher nur innerhalb von 1und1 oder GMX oder Freenet-Kunden funktioniert.

    Meine Empfehlung um dieses Problem zu umgehen, wäre die Einrichtung von ENUM, sofern die vorhandene Hardware (FB ?) dies unterstützt.
     
  3. Hpman

    Hpman Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke für die Antwort, ich hatte auch schon die Variante mittels Dyn-IP versucht. Ergebniss war daselbe wie mit SIP-ID@sipgate.de. Deswegen war ein Teil meiner Frage auch speziell auf die Samsung Hardware bezogen.

    Irgendwie sollte man mit von Freenet angebotener Hardware oder Software die angepriesene kostenlose Telefonfunktion zu Sipgate Anschluessen hinbekommen. Leider ist es nicht mein Anschluss sonst haette ich schon laengst einen freien Router inklusive eines alternativen VOIP Anbieters installiert.

    Hpman
     
  4. kai66

    kai66 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Systemanalytiker
    Ort:
    Wolfsburg
    Warum hat das nicht funktioniert? Gabe es eine Fehlermeldung? Ich kann momentan nicht nachvollziehen, warum dass nicht funktioniert hat. Ich würde versuchen, das nochmals auszuprobieren.

    Ich könnte dabei auch unterstützen. Ich habe einen Voip-Provuder der definitiv von außen erreichbar ist. Dazu könnten wir uns per PN austauschen.

    Du kannst ja zunächst mal probieren, ob du folgendes Internetradio kostenlos per SIP angerufen bekommst:

    49931663927118@voip.phonecaster.de
     
  5. Hpman

    Hpman Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #5 Hpman, 13 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13 Sep. 2008
    Hi Kai, danke fuer den Tipp mit Phonecaster. Das hat die Sache doch etwas erklärlicher gemacht. Der freenet Anschluss ist leider räumlich entfernt da vom Schwiegervater. Ich selbst betreibe eine OEM Fritzbox an einem O2_DSL Anschluss wobei meine Hauptrufnummer bei Sipgate sich befindet.


    Folgende Einträge als Kurzwahl haben wir getestet:

    Freenet VOIP mit Samsung SMT-G3210 via Freenet DSL, die Fehlercodes sind leider nicht bekannt

    Telefonnummer -> funktioniert aber kostenpflichtig
    49931663927118@voip.phonecaster.de -> besetzt Ton
    SIP-ID@Dyn-IP -> besetzt Ton
    Telefonnr@Dyn-IP -> besetzt Ton
    SIP-ID@sipgate.de -> besetzt Ton
    Telefonnr@sipgate.de -> besetzt Ton


    Freenet VOIP mit Fritz!Box via O2 DSL

    49931663927118@voip.phonecaster.de -> funktioniert
    SIP-ID@Dyn-IP -> funktioniert
    Telefonnr@Dyn-IP -> Internettelefonie mit Telefonnr über DYN-IP war nicht erfolgreich. Ursache: Not Found (404)
    SIP-ID@sipgate.de -> Internettelefonie mit SIP-ID über sipgate.de war nicht erfolgreich. Ursache: Proxy Authentication Required (407)
    Telefonnr@sipgate.de -> Internettelefonie mit Telefonnr über sipgate.de war nicht erfolgreich. Ursache: Proxy Authentication Required (407)


    Für mich sieht das so aus als würde der Samsung Router SIP Kurzwahlziele nicht richtig unterstützen. Die Fritz!Box ist dazu in der Lage. Die @sipgate Ziele werden wahrscheinlich bei mir geblockt, da O2 nicht zu den "Sippartnern" gehört.

    Tja steht immer noch die Frage wie Freenet bzw. hier Strato sich das vorstellt kostenlose Gespräche mit den SIP Partner durchzuführen. Könnte ein Besitzer der Samsung Box das nochmal nachstellen?

    Gruss Hpman
     
  6. ilmtuelp0815

    ilmtuelp0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. für Gerätetechnik, Informatikspezialist
    Hi Hpmann!
    Ich kann leider den Test Freenet VOIP mit Samsung SMT-G3210 via Freenet DSL nur bestätigen. Ebenso Test mit dem Softphone iPhone von freenet. Da kommt entweder "Rufnummer ist nicht erreichbar" oder "Anruf abgebrochen"