lan-verbindung mit internet verbindung einrichten

Maaacsi

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo ;>

ich bräuchte euren rat!
ich habe an meinem home-pc läuft xp drauf, w-lan mit der fritz box
und will an meinem 2t pc über lan verbindung internet aufbauen. also lan verbindung vom home-pc zum 2t pc! und internet läuft über den w-lan stick!

doch irgendwie komm ich damit nicht zurecht!

was muss ich einstellen bzw. ändern damit es funktioniert?

danke im voraus =)
 

superpapa

Mitglied
Mitglied seit
11 Dez 2006
Beiträge
789
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hi,
Dir geht es also darum, eine direkte Verbindung per LAN zwischen 2 PCs ohne (die empfohlene) Zuhilfenahme eines zusätzlichen Routers. Dafür benötigst Du zwingend ein Cross-Over-Netzwerkkabel, das ist kein normales billiges sondern die Adern sind gekreuzt. Der Preisunterschied zu einem gebrauchten WLAN-Stick ist da überschaubar.
Dann musst Du bei beiden PCs bei den Netzwerkkarten feste IP-Adressen einstellen und beim internetfähigen PC die Internetfreigabe für den anderen PC einstellen.
Soviel in Kurzform, bei einem zwischengeschaltetem x-beliebigen Router brauchst Du nur 2 stinknormale Netzwerkkabel, Internetfreigabe und es läuft.
Gruß
Michael
 

Maaacsi

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also n crossover kabel besitze ich!

d.h. bei den w-lan einstellungen vom stick muss ich nichts ändern?
sondern nur bei den beiden pcs und ihren ip-adressen und am router freigeben, dass ich mehrere drauf zugreifen lassen kann?

und ja...ich habe es schon mal probiert!
habe die internetfreigabe für den anderen pc eingestellt, doch dann is meine drahtlose internetverbindung unterbrochen worden und hat sich auch nicht mehr aufgebaut, erst wieder als ich neu gestartet habe!
 

superpapa

Mitglied
Mitglied seit
11 Dez 2006
Beiträge
789
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hi,
am WLAN und Router musst Du nichts verändern.
Am WLAN-PC die LAN-Karte auf eine IP-Adresse fest einstellen, Gateway: WLAN-IP, DNS: WLAN-IP, den anderen PC eine andere IP aus dem LAN-Bereich, sonst Gateway, DNS wie am WLAN-PC. Evtl. noch einen Proxy einstellen? Dann am WLAN-PC die Internetverbindung freigeben.
welche Fehlermeldungen erhältst Du an welchem PC?
Gruß
Michael
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,191
Beiträge
2,031,134
Mitglieder
351,601
Neuestes Mitglied
Robin989